Starts und Vips

Deine tägliche Dosis Hollywood

Artikel zurück
Nächster Artikel

Elizabeth Olsen lehnt Hilfe ihrer Schwestern ab

24. Oktober 2011

(hgm) Momentan ist sie richtig dick im Filmgeschäft, das erste Cover-Shooting hat sie auch schon absolviert (Viply berichtete) – sicher nicht das letzte. Noch fällt es ein wenig schwer, Elizabeth Olsen nicht in einem Atemzug mit ihren berühmten Zwillingsschwestern zu nennen. Doch die 22-Jährige setzt angeblich alles daran, dass sich das in Zukunft ändert.

Elizabeth Olsen schleppt ihre Koffer selbst. Sie macht es nicht ihren Schwestern Mary-Kate und Ashley nach.Elizabeth Olsen schleppt ihre Koffer selbst. Sie macht es nicht ihren Schwestern Mary-Kate und Ashley nach.

Finanzielle Unterstützung von Mary-Kate und Ashley soll sie ablehnen. Das Vermögen des Duos wird pro Kopf auf 325 Millionen Dollar geschätzt! In Elizabeths New Yorker Wohnviertel wimmele es von Kriminellen, vor allem Drogen-Dealer würden dort ihr Unwesen treiben.

„Mary-Kate und Ashley würden alles für sie tun. Sie wollen, dass Elizabeth in ein besseres Apartment zieht. Doch das lehnte sie ab. Sie lebt weiter in einer Wohnung, die sich neben einem Waschsalon befindet, in der schäbigen Lower East Side. Dort muss man auf der Hut sein. Leute haben eine Knarre bei sich und verstehen keinen Spaß. Ihnen ist es egal, wen sie umbringen“, so ein Bewohner der Ecke.

Innerhalb von etwas mehr als einem Jahr hat Elizabeth in fünf Filmen mitgewirkt, allesamt Independent-Streifen. Sieht ganz so aus, als sei sie auch privat ganz und gar „independent“ veranlagt, also unabhängig. Ihre schweren Koffer schleppt sie bislang noch selbst. Sie will es eben alleine schaffen und das verdient Respekt!

Commercial Break

FOTO ZUM ARTIKEL

Elizabeth Olsen schleppt ihre Koffer selbst. Sie macht es nicht ihren Schwestern Mary-Kate und Ashley nach.

Elizabeth Olsen schleppt ihre Koffer selbst. Sie macht es nicht ihren Schwestern Mary-Kate und Ashley nach.