Starts und Vips

Deine tägliche Dosis Hollywood

Artikel zurück
Nächster Artikel

Amanda Seyfried – 1. Poster als Porno-Star

3. Mai 2012

Vor dieser Rolle hatte Amanda einen Heidenrespekt. Die Schauspielerin traute sich als Porno-Star vor die Kamera. Jetzt gibt es das erste offizielle Poster zum biographischen Kinofilm „Lovelace“, der Ende des Jahres anlaufen soll.

Das erste Filmposter ist draußen! Eine sinnliche Amanda Seyfried als Porno-Darstellerin Linda Lovelace.Das erste Filmposter ist draußen! Eine sinnliche Amanda Seyfried als Porno-Darstellerin Linda Lovelace.

Amanda Seyfried zeigt sich auf dem Promo-Bild in roter Spitzenunterwäsche, mit braun gefärbten Haaren und sinnlichem Gesichtsausdruck.

Die 26-Jährige mimt den legendären 70er-Jahre Porno-Star Linda Lovelace, der vor allem mit dem Streifen „Deep Throat“ (1972) zu Ruhm gelang. Peter Sarsgaard spielt ihren Gatten und Pornografen Chuck Traynor. Er soll Linda während der Ehe geschlagen und sie zu Sex mit anderen Männern gezwungen haben. James Franco schlüpfte in die Rolle von Playboy-Gründer Hugh Hefner.

Ursprünglich sollte Lindsay Lohan die weibliche Hauptrolle übernehmen. Doch die geriet bekanntlich und mehrmals in Konflikt mit dem Gesetz (Viply berichtete). Außerdem musste Demi Moore ihre Rolle abgeben, weil sie nach ihrer Scheidung von Ashton Kutcher in eine Entzugsklinik eincheckte. Sarah Jessica Parker spielt nun an ihrer Stelle die Feministin Gloria Steinem.

Zu den weiteren Darstellern von „Lovelace“ gehören unter anderem Chris Noth, Sharon Stone, Adam Brody und Chloë Sevigny. Regie führen Rob Epstein und Jeffrey Friedman.

Commercial Break

FOTO ZUM ARTIKEL

Das erste Filmposter ist draußen! Eine sinnliche Amanda Seyfried als Porno-Darstellerin Linda Lovelace.

Das erste Filmposter ist draußen! Eine sinnliche Amanda Seyfried als Porno-Darstellerin Linda Lovelace.