Starts und Vips

Deine tägliche Dosis Hollywood

Artikel zurück
Nächster Artikel

Robbie Williams – erstes Babyfoto

21. September 2012

„Teddys zweiter Tag auf diesem Planeten“ – Mit diesen Worten präsentierte Robbie Williams ganz stolz seine kleine Tochter im Internet. Der Winzling hat es sich auf Papas behaarter Brust gemütlich gemacht und Robbie ist die Anstrengung der letzten, wahrscheinlich schlaflosen, Tage und Nächte deutlich anzusehen.

Stolzer Papa: Robbie Williams postete auf seiner Internetseite dieses süße Foto von sich und seiner Tochter.Stolzer Papa: Robbie Williams postete auf seiner Internetseite dieses süße Foto von sich und seiner Tochter.

Der Sänger versucht, seiner Ehefrau Ayda Field so gut es geht zu helfen. Er schreibt weiter: „Ich habe gerade zum zweiten Mal die Windeln gewechselt.“

Auch zwei Tage nach der Geburt von Theodora Rose werden die Neu-Eltern von Glückwünschen überhäuft. Besonders emotional. Gary Barlow, einstiger “Take That”-Rivale, der vor kurzem erst eines seiner Kinder verloren hatte, schrieb: „Ich bin so glücklich für Euch!“

Das Wechseln der Windeln scheint schon einmal ganz gut zu klappen. Mit der Erziehung ihrer Tochter wird Ayda allerdings manchmal alleine dastehen. In einem Interview vor ein paar Wochen gestand Robbie:

„Ich werde ganz furchtbar in der Erziehung meiner Tochter sein. Disziplin wird sie von mir wohl nicht lernen. Dafür ist dann Ayda zuständig. Ich hoffe nur, dass sie ein höfliches, freundliches Wesen wird.“

Ein süßes Wesen ist sie auf jeden Fall schon mal.

Commercial Break

FOTO ZUM ARTIKEL

Stolzer Papa: Robbie Williams postete auf seiner Internetseite dieses süße Foto von sich und seiner Tochter.

Stolzer Papa: Robbie Williams postete auf seiner Internetseite dieses süße Foto von sich und seiner Tochter.