Stars_VIPs_partner

Angelina Jolie und Brad Pitt: Das Ende einer großen Liebe

Wusstest Du schon...

Jessica Simpson – schon im 6. Monat schwanger!

Berühmt, berühmter, Brangelina: Am Set von „Mr. & Mrs. Smith“ lernten sich Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) 2004 kennen und lieben. Das allerdings musste zunächst geheim bleiben, da Pitt seit 2000 mit der „Friends“-Schauspielerin Jennifer Aniston (47) verheiratet war. Von da an ging’s Schlag auf Schlag.

Brad Pitt ließ sich 2005 von Aniston scheiden, 2006 bestätigte das Super-Pärchen die Beziehung, die entgegen dem Hollywoodtrend zunächst beständig, kinderreich und scheinbar sorgenfrei werden sollte. Jetzt lassen die beiden sich allerdings scheiden, wie unter anderem Jolies Anwalt der britischen „BBC“ bestätigte.

Die Anfänge

Mehr über Angelina Jolie und Brad Pitt sehen Sie bei Clipfish

Aniston wünschte den beiden damals nur das Beste und Tochter Shiloh (10) erblickte bereits im Mai 2006 das Licht der Glitzerwelt, wo sie ihre beiden Adoptiv-Geschwister Maddox (15) aus Kambodscha und Zahara (11) aus Äthiopien kennenlernen konnte. Anschließend stieß im März 2015 auch noch Pax (13) aus Vietnam hinzu. 2008 gebar Jolie schließlich die Zwillinge Knox und Vivienne (8) – fertig war Hollywoods coolste Großfamilie. Dann wurde erst mal kräftig eingekauft: unter anderem ein Schloss in der Provence, eine Villa in London und ein Weingut in Italien – alles um vom stressigen Hollywood-Leben in Los Angeles ausspannen zu können.

Schwierige Zeiten

Pitt und Jolie konnten aber nicht nur schöne Zeiten, wie die Geburten und die Adoptionen ihrer Kinder, miterleben – zusammen meisterten sie auch schwierige Lebenspassagen. 2013 etwa, als sich Jolie ihre beiden Brüste entfernen ließ, um ein 87-prozentiges Brustkrebsrisiko zu verringern. Oder auch zwei Jahre später im März 2015, als die Schauspielerin sich auch noch Eierstöcke und Eileiter entfernen ließ. Beide Male erläuterte sie ihre Entscheidung in der „New York Times“. Und beide Male sprach sie auch davon, wie sehr Pitt sie bei diesen Schritten unterstützt hatte. Nach einer Untersuchung vor dem Eingriff im März 2015 rief sie ihren Ehemann an, der sich gerade in Frankreich aufhielt. Innerhalb weniger Stunden war Pitt im Flugzeug und auf dem Weg zu ihr.

Seit April 2012 zierte unter anderem ein diamantener Verlobungsring Jolies Hand, der im August 2014 auf dem Weingut Chateau Miraval an der Cote d’Azur in Frankreich durch einen Ehering ersetzt wurde. Ob Jolie den einen oder den anderen jetzt noch trägt, das ist fraglich, reichte doch sie die Scheidung ein. Laut dem von der „BBC“ zitierten Anwalt von Jolie sei „die Entscheidung zum Wohl der Familie“ gefallen.

Nur ein Besuchsrecht für Pitt

Anonyme Quellen des US-Portals „TMZ“ sprechen davon, dass Jolie nicht damit einverstanden gewesen sei, wie Pitt die Kinder erzogen habe. Die Schauspielerin sei „extrem verärgert“ über seine Erziehungsmethoden gewesen. Auch von möglichen Drogen- und „Wutproblemen“ von Pitt ist die Rede. Laut den „TMZ“ vorliegenden Scheidungsunterlagen will Jolie das alleinige Sorgerecht für die Kinder, während Pitt ein Besuchsrecht eingeräumt werden soll. Um Geld gehe es nicht, habe Jolie doch kein Ehegattenunterhalt beantragt. Wollen wir wegen der Kinder hoffen, dass die Scheidung einigermaßen friedlich verläuft.

(wue/spot)

Teile diesen Artikel
 
Brad Pitt
Brad Pitt, der mit bürgerlichem Namen eigentlich William Bradley Pitt heißt, wurde am 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma geboren. Er ist nicht nur internationaler Schauspieler, auch als oscarprämierter Filmproduzent ist er bekannt. Im Jahr 1982 begann er ein Studium für Journalismus und Werbung, welches er aber vorzeitig abbrach, um sich der Schauspielerei zu widmen. Bevor es mit der Schauspielerei…

Zum Brad Pitt Archiv

Mehr zu Brad Pitt

Las Vegas Hotels

Abenteuer in den Casinohotels von Las Vegas

Einigung im Scheidungskrieg: Angelina behält alleiniges Sorgerecht

Brangelina: So knallhart ist ihr Ehevertrag

Angelina Jolie
Angelina Jolie ist eine amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin. Sie wurde am 4. Juni 1975 als Tochter des Schauspielers Jon Voight in Los Angeles geboren und nahm bereits während ihrer Schulzeit am Lee Strasberg Theatre and Film Institute Schauspielunterricht. Seit 2014 ist sie in dritter Ehe mit ihrem langjährigen Partner, dem Schauspieler Brad Pitt, verheiratet, mit dem sie sechs Kinder…

Zum Angelina Jolie Archiv

Mehr zu Angelina Jolie

Bradley Cooper und die Hochzeit

Die Las Vegas-Skandale der Stars

Einigung im Scheidungskrieg: Angelina behält alleiniges Sorgerecht

Brangelina: So knallhart ist ihr Ehevertrag

Kommentare

  • echt jetzt

    Geschrieben am 20. September 2016

    Antworten

    Das es so kommen musste war aber absehbar, Sie und ihre „Erziehungsmethoden sind im Grunde gar keine Erziehung und das sieht man bei dem verwöhnten Veralten der Kinder sehr gut. Auch einige Nanny´s haben ja über die Erziehungsmethoden von Jolie gesprochen und meinten das für diese Kinder keine Regeln gelten würden. Das kann einen Mann schon in die Verzweiflung treiben , und Distanz zwischen den Partnern wird immer größer. Vor allem weil Madame Jolie ja die meiste Zeit auf reisen ist und daher eher selten zu hause. Ihr Verhalten hat maßgeblich zu der Scheidung beigetragen !

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!