Stars_VIPs_partner
viply-logo-placeholder

Ashton Kutcher – Nacktfotos von Affäre & Details

Wusstest Du schon...

viply-logo-placeholder

Ashton Kutcher spricht über den Job seines Lebens

(hgm) Es sieht ganz danach aus, als würde Ashton Kutcher nicht nur im TV in die Fußstapfen von Charlie Sheen treten (Viply berichtete). Jetzt zeigt sich, dass er dem 46-Jährigen auch Party-technisch in nichts nachsteht. Mit gleich vier nackten Frauen soll sich Ashton in jener Nacht (Viply berichtete) vergnügt haben, als er Ehefrau Demi Moore betrog.

In San Diego feierte Kutcher, Augenzeugenberichten zufolge, die Nacht zu seinem sechsten Hochzeitstag durch. An seiner Seite amüsierte sich jedoch nicht Ehefrau Demi Moore, sondern die 23-jährige Sara Leal aus Texas zusammen mit ihren Freundinnen Ashlee D., Katie B. und Alexis W.. Mit ihnen soll der 33-jährige Schauspieler seine 48-jährige Frau in der Diamond Suite im Hard Rock Hotel betrogen haben.

Jacques Du Toit, ein besorgter Freund einer der vier textilfreien Party-Mädels, erinnert sich: „Als ich an die Hoteltür kam, fragte mich ein Bodyguard, was ich denn hier will. Nachdem ich mich ausgewiesen hatte, wurde ich hereingelassen.“ Und was Jacques dann sah, war eine Party, auf der auch Charlie Sheen sich wohl gefühlt hätte:

Ashton vergnügte sich zusammen mit den vier Schönheiten (eine davon übrigens Jacques’ Freundin) nackt im Whirlpool. Der Vodka soll in rauen Mengen geflossen sein und „jeder hatte offenbar eine gute Zeit“.

Zudem kommen nun auch immer mehr Details über Party-Mäuschen Sara ans Tageslicht. Sie arbeitet für eine Promotion-Firma, die sicherstellt, dass den Reichen und Schönen dieser Welt auf ihren Partys auch anständig etwas geboten wird. Und das wäre?

„Sex natürlich“, bestätigt Promoter Gavin Naumhoff (23). Es sieht also ganz danach aus, als sei Ashton Kutcher bei seiner rücksichtslosen Feierei in eine Venusfalle getappt. Freunde von Sara beschreiben sie folgendermaßen: „Sie weiß, was sie will und hat keine Scheu es sich zu nehmen.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Interviews gibt sie keine mehr, dafür twitter Lady Gaga weiter. Demnächst geht sie auf Welttournee.

Lady Gaga nicht mehr gaga – sondern züchtig?

teaser656736_1000-44d56ab37268933d4df6f22d26f60bfddd605f97

Mila Kunis und Ashton Kutcher: Es wird wohl ein Junge

Taylor Swift im Badeanzug

Das verrückte Liebesleben der Taylor Swift

Kommentare

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 7. Oktober 2011

    Antworten

    @
    NOSFU

    Weil du hier und auch bei anderen Themen die User doch sehr respektlos anschreibst.

    1. Ich glaube das alle in diesem Forum hier noch sehr wohl unterscheiden können das es sich bei der Serie nicht um die Realität handelt. Wenn du lesen könntest hättest du dies aber sicher auch bemerkt.
    Er wird in jeder Diskussion unterschieden zwischen Fiktion und Realität.

    2. Schau ich mit Sicherheit keine „Verbotene Liebe, GZSZ“ oder so ein Dreck. Du allem Anschein aber sehr wohl, sonst wüsstest du dies ja nicht. 🙂

    3. Du solltest nicht alle Männer über einen Kamm scheren. Denn nicht alle Männer handeln bzw. würden so handeln wie du es dort in Punkt 2. so schön beschreibst.

    4. und Punkt 3. muss dich wirklich sehr beschäftigen, den du erwähnst es ja schon zum 2ten mal. Zumindest habe ich es von dir schon 2 mal bei verschiedenen Artikeln gelesen.
    Ist das bei dir Zuhause so? Beschäftigt es dich deshalb? Du wirkst so Frustriert.

    5. Ich bin ein MANN, kann dir meine Freundin gerne bestätigen. Ich interessiere mich einfach nur für das Film Biz.
    So auch sicher andere User. Sind nicht alles Frauen hier.

  • NOSFU

    Geschrieben am 6. Oktober 2011

    Antworten

    3.
    Und das schlimme ist, dass ihr euren Männern das als Dank abends irgendne Maggipampe zum Fraß hinwerft!

  • NOSFU

    Geschrieben am 6. Oktober 2011

    Antworten

    1.
    Gott seid ihr alle naiv. Vor allem hermine und dieser turtle-Typ
    Ihr glaubt wohl die Serie ist Realität oder?
    Selbst bei Dallas kam nach zig Jahren J.R. zurück.
    Ihr Hausfrauentanten kuckt doch bestimmt auch Verbotene Liebe – da spielt Clarissa, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, auch wieder mit.

    Wenn man will, dass er zurück kommt, kann man das storymäßig immer hinbiegen, das ist doch für die Writer ein Klacks. Und wenn Lorre und Sheen sich wieder verstehen würden, würde man das auch sofort machen (Kohle!) – Logikfehler hin oder her…..

    2.
    An alle die hier die Krise wegen der Ladies kriegen.
    Mein Gott, der Typ amüsiert sich, weil er es kann.
    Würden eure Männer auch, wenn sie nicht den ganzen Tag schuften und das Geld für Familienheim und Familienkarre und Kinderschratzen heimtragen müssten. Eure Männer sind im Hamsterrad, Ashton und Charlie nicht, das ist der Unterschied.

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    @Persely

    1. Lorre hat nicht nur 2 sondern 3 Einnahmequellen. Neben TAAHM & TBBT hat er noch „Mike & Molly“, welche auch schon 1 Grammy gewonnen haben, zwar nicht als beste Sitcom aber immerhin.

    2. Das mit der 8. Staffel war ein Tip Fehler, sollte 9. Staffel heissen. Kann passieren 🙂
    Ich habe zwar nicht den totalen Durchblick was alle Sitcoms angeht, aber ja, in diesem Fall schon.

    3. Wenn Charlie Sheen mehr zu sagen hätte als Chuck Lorre, dann hätte CBS Lorre entlassen, nicht Sheen. Das muss selbst dir klar sein.

  • MaeB

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    Mit was anderem als Prositution und „Titten zeigen“ können die sich eben nicht profilieren.

  • Hermine

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    hey wer benutzt denn da meinen namen ohne meine erlaubnis? hermine 07:40 Uhr ist defintiv ein fake und stammt nicht von mir!

  • Persely

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    @turtle.with.shades
    Also ich habe jetzt verstanden was Kelly meinte und muss ihr nun recht geben. Du liegst leider vollkommen falsch turtle. Was jemand in einem Interview behauptet, hat doch rein gar nichts zu bedeuten. Der Lorre wollte einfach eine Überlegenheit vorgaukeln. In Wahrheit sieht es aber so aus, dass er nur zwei richtige Einnahmequellen hat. Das war zum einen TAAHM und natürlich TBBT. Die wichtigste Einnahmequelle ist nun weggefallen. Der Humor vom Ashton Kutcher ist leider nicht massenkompatibel und die Serie wird bestensfalls noch eine Staffel ohne den Sheen überleben. Dann ist Schluss. Unter anderem auch deshalb, weil Jake langsam in ein Alter kommt, wo er das Haus verlässt. Also selbst die Handlung der Serie macht es immer schwieriger, sie am Leben zu halten.

    P.S.: Obwohl du ja vorgibst den totalen Durchblick zu haben, weisst du scheinbar nicht, dass derzeit die Staffel 9 ausgestrahlt wird. Lediglich hier in Deutschland wird, mit der üblichen einjährigen Verzögerung, noch Staffel 8 ausgestrahlt.

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    @Hermine

    Danke, das probier ich hier schon die ganze Zeit manchen Usern zu Erklären 🙂

  • Hermine

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    also wer nach dem ende der ersten neuen folge, in dem lang und breit onkel charlies tod beschrieben wird, noch glaubt er kommt zurück, der sollte doch wohl einen arzt wegen akuter naivität und nix checken aufsuchen.

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 5. Oktober 2011

    Antworten

    @Kelly
    Gott bist du Naiv.
    Wenn du dich ein bisschen auskennen würdest in Hollywood wüsstest du das die Vorkommnisse hinter der Kamera sehr viel mit der Handlung zu tun haben.

    Chuck Lorre wird sich mit Sicherheit nicht mehr mit Charlie Sheen vertragen. Hat er auch nicht nötig.
    Lorre ist um einiges Erfolgreicher als Sheen. Sie sind jetzt in der 8. Staffel von TaaHM. Wenn die Quoten sinken gibt es eben das aus der Staffel.
    Und eher wird das passieren als das Sie sich wieder vertragen. „Lorre hat Stolz und genügend Geld, er brauche Sheen nicht“. Hat er selber mehrmals in Interviews behauptet.

    Er bringt CBS genügend Geld mit seinen anderen Staffeln beiden Serien „The Big Bang Theory“ und „Mike & Molly“.
    Und mal ehrlich, nenn mir mal ein paar Serien ausser Animation Serien, „Friends“ und „ER“ die mehr als 8/9 Staffeln haben. 🙂

    Also, sei nicht so Naiv, oder muss ich es dir noch einmal erklären? 😉
    Zudem habe ich dir ja in meiner ersten Nachricht zugestimmt das „wenn man die Leiche nicht sieht, immer ein Zurück möglich ist“. Nur eben nicht hier.

    Schoenen Tag wünsche Ich noch 🙂

  • Anonymous

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    also ihr da oben ,der Charlie Cheen ist ja nicht tot was redet ihr für ein Müll, er ist nur ausgestiegen aus der Serie…mehr nicht..

  • Anonymous

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    ekelig immer diese Tittensuppen bäh…mir ist schlecht…immer diese Silikonselbstverherrlichungen gehen mir auf die Kette. Billig und peinlich einfach nur und wenn er verlassen wird hab ich da kein Mitleid..wenn man so blöde ist…tittensuppen…gut dass ich vegan lebe. 😛

  • Kelly

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @turtle.with.shades
    Mein Gott, du begreifst es immer noch nicht!!! Was haben denn die Vorkommnisse hinter der Kamera mit der Handlung der Serie zu tun? Dass sich der Sheen und der Lorre wieder vertragen ist logischerweise nützlich, wenn der Sheen wieder zurückkehren soll. Dass Charlie Harper laut Rose zerfetzt wurde, dafür gibt es überhaupt keinen Beleg, sofern die Leiche nicht gezeigt wird. Ich hoffe du begreifst es irgendwann! Ich würde es dir nur ungerne nochmal erklären müssen!

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @ Kelly

    Sicher, da gebe ich dir bei anderen Serien/Filmen recht. Doch nicht bei „Two and a half Men“. Das Tuch zwischen CS und CL ist mehr als nur zerschnitten.

    Und das Sie Ihn nicht als Leiche zeigen können liegt ja daran das CS eben gefeuert wurde und nicht als „Leichnam“ auftreten konnte.
    Und wenn ich mich richtig erinnere wird in der ersten Folge der neuen Staffel auch erwähnt das er in jede Menge Einzelteile zerfetzt wurde und deshalb nicht die Möglichkeit besteht Ihn im Sarg zu sehen.

  • Kelly

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @turtle.with.shades
    Leider scheinst du und Persely es nicht begreifen zu wollen. Solange man nicht sehen kann wie Charlie stirbt, ist Drehbuch-technisch noch alles drin! Bei manchen Filmen ist aber selbst das kein sicherer Beleg dass jemand gestorben ist, sondern wird nur als Mittel der Wahl benutzt, um die Zuschauer zu verwirren. Also kurz gesagt: Keine sichtbare Leiche -> jederzeitige Rückkehrmöglichkeit!

  • MaeB

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    Partyservice? Pack!
    Billig und stillos.
    Wirft ein bezeichnendes Licht auf Kutcher.

  • mimi

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    klingt echt nach pr für taahm.. Was die leute an charlie sheen so mochten war die authentität (?)

  • Lorenzo

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @ bukowski: das habe ich mir auch gedacht – nicht umsonst, wird immer der name „charlie sheen“ genannt ❗ 🙄

  • Bukowski

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    Klingt fast nach einem PR Hype, um seine Rolle in „Two and a half man“ zu pushen.

  • Hermine

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    tja, das hat der gute ashton wohl den tiger woods nachgeahmt, wenn die moore ihn noch behält ist ihr wohl auch nicht mehr zu helfen.
    zu taahm: bei der serie war sowieso die luft schon draußen, nach ein bißchen nachwehen wird sich das ganze sowieso in luft auflösen.

  • bla

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    Hab die neuen Folgen gesehen uns die sind schlecht! Schlechter als schlecht!Ashton kommt als Dummkopf, wie in den anderen Serien auch. Anscheinend sind solche idotischen Charaktere sein Markenzeichen?!
    Kann er auch noch was anderes? Nun ja, die Serie kann ich mir nun abschmieren.

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @ Anonymous / again

    Persely hat da recht und die Knalltüte bist du. Verstehst du kein Englisch???
    Es wurde erklärt das er (Vorsicht Spoiler Alarm) dem Zug bzw. der U-Bahn nicht hat ausweichen können und von Ihr in zig Teile zerfetzt wurde.

  • turtle.with.shades

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @ Anonymous

    Wenn du die beiden ersten Folgen der neuen Staffel mit Ashton Kutcher gesehen hast, solltest du wissen das Charlie Sehen nicht mehr zurück kommen kann. 🙂

  • Anonymous

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    @Persely
    Leider bist du die Knalltüte! Charlies Leiche wurde nie gezeigt, folglich kann er auch einfach wegen einer Stalkerin oder wegen seiner 3 Hypotheken auf der Flucht sein! Plötzlich ist das Problem gelöst und er taucht wieder auf. Den Drehbuchschreibern in Hollywood fällt immer was ein, zumal es in diesem Fall dutzende Möglichkeiten gibt, Charlie ein Comeback zu ermöglichen.

  • Persely

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    ja sicher, vielleicht hat der tote charlie in der nächsten staffel aufeinmal einen zwillingsbruder!

  • Anonymous

    Geschrieben am 4. Oktober 2011

    Antworten

    Ich konnte den Kutcher wegen seinem total unlustigen Blödel-Humor noch nie leiden. Die ersten beiden Folgen waren eine absolute Katastrophe! Nur ein zwei Lacher, die auf Alans Konto gehen, aber ansonsten einfach nur gähnende Langeweile. Scheinbar sollen jetzt auch die Co-Stars deutlich mehr helfen, den Karren durch den Dreck zu ziehen. Hoffentlich kommt Charlie nächste Staffel zurück!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!