Stars_VIPs_partner
teaser632494_1000-763eac5162099d445c113555282553c71d4d46d4

Auch diese Stars haben viel Nachwuchs

Wusstest Du schon...

Da geht doch was, oder? Ashton Kutcher und Lea Michelle lassen mit ihrer Flirterei die Gerüchteküche heftig brodeln.

Ashton Kutcher & Lea Michelle – läuft da was?

Eddie Murphy (54, „Norbit“) und seine fast zwanzig Jahre jüngere Freundin Paige Butcher erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Während es für sie das erste Baby ist, darf sich der Schauspieler bereits über sein neuntes freuen. Mit seiner Ex-Frau Nicole Murphy, von der er sich 2006 scheiden ließ, hat der US-Star fünf Kinder im Alter von 13 bis 26 Jahren. Zudem hat Murphy drei weitere Kinder: einen 26-jährigen Sohn von Paulette McNeely, einen 25-jährigen Sohn von Tamara Hood und eine achtjährige Tochter von Ex-Spice-Girl Melanie „Mel B“ Brown. Doch Eddie Murphy ist mit seiner Großfamilie nicht allein in Hollywood, auch diese Herren haben mit unterschiedlichen Frauen eine Menge Kinder gezeugt:

Anthony Quinn (1915-2001, „Alexis Sorbas“) werden insgesamt 13 Kindern von fünf Frauen nachgesagt. Mit seiner ersten Frau Katherine DeMille hatte er fünf Kinder. Aus seiner zweiten Ehe mit Jolanda Addolori gingen drei weitere Nachkommen hervor. Seine frühere Sekretärin Katherine Benvin, mit der er bis zu seinem Tode im Juni 2001 liiert war, bekam noch einmal zwei Kinder von ihm. Quinn präsentierte außerdem drei „biologische Unfälle“ – einen Sohn aus einer Liaison mit einer Französin sowie Sean (28) und Alexander (22) von seiner deutschen Geliebten Friedel Dunbar. Der jüngste Sohn Ryan kam 1996 zur Welt, als Quinn 81 Jahre alt war.

Bob Marley (1945-1981, „Redemption Song“) starb jung, trotzdem hat er einiges an Nachwuchs hinterlassen. Zwölf Kinder wurden von ihm offiziell anerkannt, darunter elf leibliche und ein adoptiertes. Seine Frau bekam vier Kinder von ihm. Gerüchten zufolge soll er jedoch zwischen 22 und 46 Söhne und Töchter gezeugt haben.

Auch Ex-Box-Star Evander Holyfield (53) ist kein Kind von Traurigkeit: Er habe elf Kinder, sechs Söhne und fünf Töchter, von fünf Frauen, bestätigte er einmal im Interview mit „Welt Online“. Zu allen habe er sehr engen Kontakt.

Rod Stewart (70, „Love Is“) ist Vater von acht Kindern, die fünf verschiedene Mütter haben. Seine erste Tochter kam 1964 zur Welt, Mama ist die Malerin Susannah Boffey. Mit seiner ersten Frau Alana Hamilton hat er zwei Kinder. Das Model Kelly Emberg steuerte eine weitere Tochter bei. Einen Sohn und eine Tochter bekam er zudem von seiner zweiten Frau Rachel Hunter, zwei weitere männliche Nachkommen zeugte er mit seiner heutigen Frau Penny Lancaster.

Hollywood-Star Mel Gibson (59, „The Expendables 3“) hat sieben Kinder aus seiner Ehe mit der früheren Zahnarzthelferin Robyn Gibson. Eine weitere Tochter verdankt er einer Liaison mit der Künstlerin Oksana Grigorieva (45). Im September gab es Gerüchte, dass Gibson und seine 24-jährige Freundin Rosalind Ross ein Kind erwarten.

Auch Schauspieler Kevin Costner (60, „Three Days To Kill“) hat schon fleißig Kinder in die Welt gesetzt: Aus seiner Ehe mit Cindy Silva, die 1994 geschieden wurde, stammen zwei Töchter und ein Sohn. Eine kurze Affäre mit der Millionenerbin Bridget Rooney brachte einen weiteren Sohn hervor. Drei Kids kamen noch aus seiner derzeitigen Ehe mit Christine Baumgartner hinzu.

Noch etwas wilder als sein Kollege Costner trieb es Clint Eastwood (85, „Gran Torino“): Er hat sieben Kinder, aus zwei ehelichen und drei außerehelichen Beziehungen. Unter anderem machte er die Stewardess Jacelyn Reeves zur zweifachen Mutter. Aus dieser Affäre entstand auch Shooting-Star Scott Eastwood (29, „Kein Ort ohne Dich“).

Mick Jagger (72, „Doom And Gloom“) war zweimal verheiratet – und hatte mit Sicherheit unzählige Affären. Insgesamt sieben Kinder gehen auf sein Konto, dazu kommen mittlerweile vier Enkel und ein Urenkel. Sein erstes Kind brachte Marsha Hunt 1970 zur Welt. Aus seiner ersten Ehe mit Bianca Pérez-Mora Macias stammt eine Tochter. Ehefrau Nummer zwei, Jerry Hall, gebar vier gemeinsame Kinder. Mit Luciana Gimenez Morad hat Jagger einen weiteren Sohn, beide unehelichen Kinder tragen den Namen ihres Vaters.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser660937_1000-444ed0ada38cb8f9a96154b8f1183404899be277

Kanye West: Die wildesten Spekulationen zu seinem Zusammenbruch

teaser660952_1000-385334c4beac2e81d6e75298529ac4b3c718e665

Selena Gomez ist die neue Nummer eins auf Instagram

teaser660925_1000-b52eeb53d46f96ca5fff293b7ed7696afcf4a9bd

Laura Linney: „Ich liebe die Großzügigkeit von Clint Eastwood“

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!