Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Bar Refaeli

Bar Refaeli
  • Name: Bar Refaeli
  • Geboren: 04. Juni 1985 / Hod haScharon, Israel
  • Größe: 1,74m
Bar Refaeli ist ein sehr erfolgreiches israelisches Model, das am 4. Juni 1985 in Hod haScharon, Israel geboren wurde. Auf einer Pferderanch in Hod haScharon aufgewachsen, posierte sie bereits im Alter von 15 Jahren für verschiedene Modemagazine und trat in einem Werbefilm auf. Nachdem sie 2000 und 2001 zwei Schönheitswettbewerbe ("Model of the Year") in Folge gewann, arbeitete sie bereits 2002 als Frontmodel für ein Modelabel. Die französische Modezeitschrift "Elle" brachte das 1,74m große Model innerhalb von zwei Monaten viermal auf das Cover, für den Katalog des Unterwäsche-Labels "Victoria´s Secret" wurde sie ebenfalls gebucht. Ralph Lauren, Bellazon und andere bekannte Modelabels folgten. Der Durchbruch kam 2007, als Refaeli als erstes israelisches Model für das berühmte US-amerikanische Magazin "Sports illustrated" abgelichtet wurde. Zwei Jahre später war sie auf dem Cover der Zeitschrift. Das britische Männermagazin "Arena" wählte sie zum "Body of the Year 2008". 2012 erhielt sie den Titel "Schönste Frau der Welt" vom amerikanischen Männermagazin „Maxim". Doch Bar Refaeli war in ihrer Heimat nicht immer nur ein gefeiertes Model, sondern aufgrund ihrer Lebensweise auch Ziel von rechtspopulistischen Angriffen . Als sie einen deutlich älteren Mann heiratete und sich kurz danach wieder scheiden ließ, warf man ihr vor, sich vor dem in Israel auch für Frauen obligatorischen Wehrdienst gedrückt zu haben. Ein israelischer General rief daraufhin zum Boykott der von ihr beworbenen Produkte auf. Auch einige Fotos, auf denen sie sich halbnackt zeigte, mussten aus der öffentlichen Werbung in Tel Aviv entfernt werden, da Konservative die Befürchtung hatten, Refaelis Freizügigkeit würde "die Öffentlichkeit vergiften“. Das blonde Topmodel war sechs Jahre mit dem Schauspieler Leonardo di Cabrio liiert, nachdem sie ihn 2005 in Las Vegas kennengelernt hatte. Diese Partnerwahl wurde von Rechtspopulisten in Israel ebenfalls kritisiert - sie schlugen dem Model vor, sich doch besser einen jüdischen Ehemann zu angeln. 2013 lernte Bar Refaeli den israelischen Geschäftsmann Ade Ezra kennen, mit dem sie seit 2015 verheiratet ist.