Stars_VIPs_partner

Britney Spears – Ermittlungen wegen Kindesmisshandlung

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian wirft ihre Schwangerschafts-Vorsätze über Bord

(hgm) Kaum vorstellbar, aber der Kampf von Britney Spears und Kevin Federline um das Sorgerecht der Kinder wird noch schmutziger. Das Jugendamt der Stadt Los Angeles soll nun erneut Ermittlungen gegen Britney eingeleitet haben. Der Vorwurf: Kindesmisshandlung. Es gehe um Nachlässigkeiten wie mangelnde Zahnhygiene, Schlafmangel der Kinder und falsche Ernährung. Angeblich bringe die Sängerin ihre Kinder spät ins Bett, damit sie länger schlafen könne. Schon vor Monaten gab es Untersuchungen, weil ihr ein Sohn im Haus „heruntergefallen“ sei. Hinter den neuen Vorwürfen steckt vermutlich wieder Kevin Federline, dessen Anwalt, Mark Vincent Kaplan, bereits entsprechende Beweise eingereicht haben soll. So plante Federline auch ihren gefeuerten Manager, Larry Rudolph, vorzuladen. Doch der spielt bis jetzt nicht mit und verweigert die Aussage – um seiner Ex-Chefin nicht zu schaden, verriet er einem Radiomoderator. Am 4. September soll die nächste Anhörung stattfinden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hayden Panettiere muss sich einen neuen Job suchen

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

Kommentare

  • Gabi

    Geschrieben am 11. Februar 2008

    Antworten

    Wenn das so weiter geht mit der Medien schlacht und alle schauen sich das auch noch an, dann wird es nicht lange dauern und die Kinder von Britney sind halb waisen……. Sie wird doch regelrecht platt gemacht und das auf teufel komm raus. Niemand ist ohne fehler. Alle machen sie scheiße, haben aber das glück, das sie keine Promis sind und die Paparatzies bei ihnen nicht im Baum sitzen, um ja alles mitzubekommen. Wie hat Jesus schon so treffend formuliert: WER GLAUBT GANZ OHNE SÜNDE ZU SEIN, DER WERFE DEN ERSTEN STEIN!!!!!!
    Ich glaube, das besagt keine weitere äusserung mehr.
    Man soll sie einfach in ruhe lassen, dann wird sie auch wieder „Normal“ werden….

  • rastafee

    Geschrieben am 2. Januar 2008

    Antworten

    also ich würd ihr nur ungern was anhängen, aber ich persönlich könnte es mir leider vorstellen. Sie ist doch mit sich selbst total überfordert. Dann noch zwei gquängelnde kinderchen dazu…

  • ...

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    ist es eine beleidigung wenn man sagt, dass ihr alle schlechte augen habt?

  • Jesoro

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    @ …

    Ich zitiere nur mal Deine Antwort auf Jessica’s Aussage:

    „in diesen fall ist die gesundheit wohl eher relativ.“

    Also wenn Du mich damit gemeint hättest, hätte ich es als beleidigend empfunden. Mehr sag bzw. schreib ich jetzt nicht mehr dazu….

  • Jesoro

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    @ _mia

    Kein Problem! Diskutieren ist das eine, aber beleidigen? Muss ja nicht sein. Aber wer beleidigt weiß sich halt nicht mehr anders zu helfen. Mein Mitleid!

  • Team Britney

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    @ …
    Danke für´s Pseudonym-Klarstellen!
    Willkommen im Club!
    PS: Neue Single gibt´s unter ubritney.com zu hören

  • _mia

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    @…

    man hat ihren ganzen Hintern gesehen,ihr Muschi habe ich GOTTSEIDANK diesmal nicht gesehen!!

    von mir aus verschwinde ich brauche dich hier sicher nicht!!und das war das erste und einzigen mal das ich auf deine Beleidigunge eigegangen bin!!!!!

    danke für deine Unterstüzung Jesoro!!

  • Jesoro

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    @ „…“

    Ist ja alles gut und schön. Jeder soll seine Meinung hier kund tun, aber muss man denn gleich immer beleidigend werden. Ich frag mich sowieso woher DU weißt was stimmt und nicht. Ach mir doch egal! Dann bleib doch weg von uns oberfächlichen Leutz! So! 😀

  • ...

    Geschrieben am 31. August 2007

    Antworten

    @_mia: Guck dir die noch mal genauer an *augenroll* Ich seh nirgendwo ihre musch..? Sie hatte n tanga an, aber dazu müsste man natürlich ALLE pics gesehen haben. und nu binsch weg, ihr oberflächlichen leute

  • DeeDee

    Geschrieben am 30. August 2007

    Antworten

    @ mia: Oh nee, bitte nicht! Ich versteh die Frau einfach nicht… sind ihre Kinder ihr so scheißegal, dass sie trotz Sorgerechtsstreit sich von ihrer schlechtesten Seite zeigt und damit riskiert, die Kinder an Kevin zu verlieren??? *kopfschüttel*

  • DeeDee

    Geschrieben am 30. August 2007

    Antworten

    Schon niedlich, wie vehement sich manch ein Fan so für sie einsetzt, weil er es einfach nicht wahrhaben will, dass sein Star gefallen ist… Liebe macht blind…

  • _mia

    Geschrieben am 30. August 2007

    Antworten

    ich habe heute neue Bilder von Britney gesehen…sie trug schonwieder kein Höschen drunter…urks

  • ...

    Geschrieben am 30. August 2007

    Antworten

    Ich hoffe irgenwann merkt ihr bzw stellt sich heraus, dass ihr im Fall Britney die Dummen und Verarschten seid.

    Ich bin Team Britney, denn ich unterstütze sie. Aber der user bin ich nicht, falls ihr den oder die meint

  • Jesoro

    Geschrieben am 30. August 2007

    Antworten

    Ay Caramba!! Da ist man mal nen halben Tag nicht online.. Da hatte ich jetzt zur Mittagspause ja einiges nachzulesen..

    Man, man! Was hier schon wieder los ist.. Aber wundert mich gar nicht bei der Vorlage.

    P.S.: Gruß an „…“ ( oder Team Britney??? 😉 ) und nen fetten Glückwunsch zu äußerst intelligenten Aussagen! ( ACHTUNG Ironie! 🙂 )

  • Bri

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Oh no, Britney! Every day ne Spur extremer mit ihr. Zumindest sieht sie mit den blonden langen Extensions besser aus! Schwarz steht ihr nämlich GAARNICHT. Über ihre Mutterqualitäten lass ich mich nicht mehr aus, das haben die anderen vor mir zur Genüge getan …. Poor Britney.

  • bumble-bee

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    …. und taeglich gruesst das murmeltier.
    @KOPFSCHUETTELMAMA: ich haette da eventuell ein paar informationen fuer dich und deinem sohn, die euer leben ein bisschen leichter machen koennten.

  • Buttons

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Nochmal was Neues:

    Britney Spears and her record label have effed up plans to work with hitmaker Ne-Yo, who wrote Beyonce’s smash single Irreplaceable.

    The singer/songwriter/producer was on Ryan Seacrest’s radio show this morning and he explained what went wrong!

    Says Ne-Yo:

    “I have no idea what’s going on with Britney Spears right now. The last thing I heard was that Britney was mad at me over some songs that were supposed to go to her that wound up going to Nicole Scherzinger. She got the first look. I wrote the songs for Britney Spears, but this was before she shaved her head and went into rehab again. Nicole took the songs and recorded them. Here’s how it happened, I was working with Britney Spear’s people. I wrote 6 to 8 songs for Britney Spears, working really closely with her A&R people at her label. Then Britney Spears goes ahead and shaves her head and goes into rehab. When that happened, I lost all contact with her A&R people, with her label. I was calling them, they weren’t returning phone calls, wouldn’t answer my calls. I’m like, ‘Alright. I guess they’re not interested anymore.’ In the process of all that going on, that’s when I met [Pussycat Doll] Nicole Scherzinger. She’s like, ‘Hey, I’m putting an album together, I’d love you to be a part of it.’ I played her two songs, she loved them. They cut a check, she recorded the songs. Those are her songs. After that happened, that’s when Britney Spears’ people called me like, ‘Hey, why are you giving away Britney’s music?’ I’m like, hold on. Y’all ain’t cutting me no check!”

  • _mia

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    ich wüsste auch gerne was davon stimmt!
    wenn die Kinder älter wären würden sie sich wohl sehr für diese öffentliche „Schlammschlacht“ ihrer Eltern schämen…denn ich denke irgendwie liebt man die eigenen Eltern einfach….
    ich hoffe aufrichtig das nicht alle Gerüchte stimmen und das da doch irgendwann ruhe einkehrt,ich kann für niemanden mehr Partei ergreiffen außer eben für die Kinder die sind so süss und herzig und ich hoffe das,dass bald hinter ihnen liegt!

  • jason

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    die wahrheit kennen wohl nur beide selber. was soll man da posten? jetzt wirds echt schmutzig.

  • Momo

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Ich warte nur taeglich auf die Schlagzeile, dass sich Brintney auf irgendeinem Klo erhaengt hat oder so. Mir tun ihre Kinder auch leid, ich hab vier kleine und denen fallen weder die Zaehne aus, noch sind sie je vom Hochstuhl heruntergesegelt usw. Mir kommt es so vor, als sei sie voelligst ueberfordert, aber immerhin gibt es ein paar Leute, die Interesse am Wohlergehen der Kinder haben -es gibt ja auch genuegend Kinder, die in irgendwelchen Wohnungen bei ihren drogensuechtigen Eltern verschimmeln…

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @…

    glaube ich auch nicht – wir sind welten von einander entfernt…. 🙄

    ist doch aber auch nicht tragisch, oder?

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    der name ist toll. richtig, mit euch kann man keine normale unterhaltung führen. Vorurteile über vorurteile. Ihr glaubt auch jedes scheiß gerücht…

    wir werden nicht auf einen gemeinsamen nenner kommen, kinners.

  • crystal

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @…

    hey wie wärs wenn du dich mit einem anständigen nickname anmeldest und uns davon berichtest, was du für ein tolles leben führst?
    anscheinend bist du nicht fähig eine normale unterhaltung zu führen..

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @erstes Nila Kommentar: Dann hört auf sie ständig schlecht zu machen! Man sollte sich auch trotzdem immer nur an die Fakkten halten und nicht an spekulationen. Es gibt negative ereignisse, die streitet niemand ab. denn die wurden bewiesen. Aber in meinen augen waren das recht wenige und war auch nicht jeden tag. Die dinge die bewiesen sind: – Nanny lässt kind vom hochstuhl fallen, – sean auf dem schoß

    Mehr fällt mir da jetzt gar nicht ein.

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @…

    das will ich doch hoffen – gebe mir zumindest alle mühe alles richtig zu machen! liebe die 3 doch über alles, da will ich denen doch den besten start ins leben geben. klar mach(t)e ich auch fehler, wer tut dies nicht? aber ich versuche sie halt zur ausnahme zu machen (die fehler) und nicht zum alltäglichen.

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    wieso sollte ich irgendwelche leute hassen? hasse sie doch nicht – würde ihr liebendgerne helfen! allein schon wegen der kinder – wünsche dieser familie von herzen, dass alles gut wird!!!

    aus dem alter wo ich irgendwelche berühmtheiten hasse bin ich schon lange heraus 😉

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    und nochmal @nila: Du bist ja sicherlich die perfekte Godmother of Kindeserziehung.

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @nila: Es gibt keine beweise, dass sie vor ihren kindern gesexelt hat. also etwas mehr sachlichkeit bitte, ihr hater.

    Habt ihr kein eigenes leben? Ihr wiederholt euch doch bloß ständig.

  • crystal

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @ …

    Ich muss Nila recht geben. schliesslich täuschen mich meine augen nicht. und die videos die man von ihr sieht, die kann man nicht verfälschen.

    Und entschuldige mal, wenn es alltägliche unfälle sind muss ich mich aber schwer wundern was du für ansichten hast bezüglich kindererziehung.

    Aber was ich echt tragisch finde ist die tatsache dass die gute noch immer nicht eingesehen hat, dass sie was ändern muss. sie hat ja die möglichkeiten ( Geld, Ruhm etc) um sich hilfe zu holen. das würde zumindest zeigen das sie sich bessern will – aber dem ist nicht so. ergo wird sie die kids verlieren und das leider zu recht. ( auch wenn die bei kevin kaum besser aufgehoben sind)

  • Stephanie

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @ana AdD + Heather

    hähä, tja ich dachte mir, ich muß den Mädels hier mal was anderes bieten als immer nur das eine Leckerlifoto.
    Werde die jetzt mal öfters wechseln – hab ja schließlich ne ganze Festplatte voll davon 😉
    Und dir Heather nochmal ein DANKE

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @…

    ähäm, ich bin noch nie unangeschnallt mit einem meiner kinder auto gefahren, habe nicht neben denen gesexelt und auch nicht gesoffen in dem maß, mir ist noch nie ein kind aus einem hochstuhl gefallen und ich hatte auch noch nie eine nanny – mich auch in jungen jahren immer selber um die kinder gekümmert! war nie nächtelang unterwegs – selbst wenn ich (gott bewahre!!!) berühmt gewesen wäre, hätte nie ein reporter solche fotos von mir machen können, weil es solche aktionen von mir nie gab! bevor ich kinder hatte, ja, da war ich auch mal schlimm aber mit kindern never!

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @crystal: fragt sich nur wie ernst diese zeugen zu nehmen sind. denn die wollen bloß geld haben für ihre „wahren“ aussagen. Und das was mit videos belegt wurde waren bisher ganz alltägliche unfälle, die jeder mutter passieren könnten.

  • jenny05

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    also ich finde man sollte sie einfach mal in ruhe lassen! langsam tut sie mir echt leid.

    ach ja und zu kfed – der hat doch noch zwei andere kinder, oder? was ist mit denen? um die sollte er sich vielleicht auch mal kümmern? der soll bloß nicht so scheinheilig rum tun – so ein VOLLDEPP!

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @crystal: „( ich geh einfach mal davon aus, das die dinge stimmen die ihr vorgeworfen wird)“

    Der angeklagte bleibt so lange unschuldig, bis seine Schuld bewiesen wurde. In diesem Falle entweder gar nicht oder NACH der verhandlung! Eher sollte man skeptisch bleiben.

  • Buttons

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    hier:

    Gee willikers, it must be true what they say about blondses! Ever since I reblondered my weave I’m just so frazzazzled! First I forgot to put some pants on with this top, then I ran outta gas, then I got me a pucking farking ticket! Well, at least I founded my fave-rit cowgirl boots! Yee haw! I love me these boots! I’m a Rodeo Drive cowgirl!
    You know, I’m gonna pop into this here store and buy me some pants. Oh, look, I can see mah tushers in the door glass! Look how cute my tushers are! That’s hot! Oh, I can’t say that — that socialist Paris says that. I’m gone have to get me some tradermark sayin‘ too. Um, like, „I’m fun!“ or mebbe, „Ding dang!“ Yah! Ding dang! Ding Dang!! And there’s the paperozzis, yay! I’m gone be on TMZ again today. I do loves me that TMZ, y’all!

    Love me this green pockerbook — it’s so gigoontic. Oh, heckers, ding dang! I still got Jayden’s pooty diaper in thar! Shoot! PeeeeAeeeeeee U! Oh, hell, Sean’s diaper’s in thar too! I’ll just buy me some perfume in here! I better text nanny and see what the boo boos are havin‘ fer vittles. Might have to git some drive thru on the way home! Ding dang! Yup, I lurrrrv it!

  • ... mit !

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    ja hallo schickt die ma auf die alpen in son dirndl. iwo im nirgendwo auf ner verlassen hütte. da soll sie mal ne zeit für sich alleine verbringen und erst zurück kommen wen ihre Haare wieder lang genung sind und sie sich erholt hat.

  • crystal

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    das was langweilig wird sind die täglichen news drüber was sie wieder gemacht hat oder wie sie sich wieder falsch verhalten hat. das ist echt langsam ne alte socke und eine neverending story dazu.

    wenns nach mir gehen würde, reicht es auch wenn ne meldung kommt, was nun mit den kids ist.
    aber es tut „weh“, jemanden so zugucken zu müssen wie er/ sie sich das leben und das leben ihrer kids zerstört.

    wenn hier jemand sagt, sie sei ne gute mutter – verstehe ich das nicht mehr. irgendwo ist eine schmerzgrenze erreicht.
    oder was macht eine gute mutter aus? das sie ihre kinder knuddelt? nein, durchaus mehr. und das erfüllt sie nicht, auch wenn ichs mir wünschen würde, dass sie endlich aufwacht.

    ( ich geh einfach mal davon aus, das die dinge stimmen die ihr vorgeworfen wird)

    sie ist kurz davor ihre kinder zu verlieren. an alle mama’s hier drinn: sagt mir bitte nicht das ihr gleich handeln würdet wie sie.

    und nochmals: ich bin „fan“ von ihr und fand sie wirklich toll. aber nun ist sie schlicht und einfach selber schuld. kein mitleid mit ihr,sie hat ihr leben selber in der hand. aber ihre kids nicht – und schlussendlich leiden die.

  • Free your Mind

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Dazu nur 🙄

    Zu Katastrophen-Brit fällt mir einfach nischt mehr ein!

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    einsicht ist der erste schritt zur besserung

    Kann es sein, dass ihr die positiven Dinge bei Brit gar nicht sehen WOLLT? Es gibt immer pics wo sie süß mit ihren kindern spielt etc. diese pics werden öffentlich unter den tisch gekehrt oder schlecht geredet. nur von den negativen dingen bekommt natürlich jeder wind.

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @…

    ja, genau, du weißt es natürlich besser!

    alles nur gerüchte und gefälschte fotos!

    ich verstehe euch ja, wenn das idol der jugend vom sockel zu stürzen droht ist das supertragisch, an wem soll man/girl sich nun orientieren??? 😯

  • ...

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Haltet einfach die Klappe. ihr habt doch keine Ahnung. Wer über jemanden sagt sie sei eine schlechte Mutter, ohne diesen Jemanden zu kennen, sollte sich schämen. Ich finde euch mehr als verachtungswürdig, menschlich gesehen.

  • Die Lala

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Ich kann dieses Thema übrigens nicht „langweilig“ und „uninteressant“ finden, denn hier geht es immerhin um das Schicksal von zwei kleinen Kindern… und das kann und will ich nicht ignorieren.

  • Jesoro

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Hallo zusammen!

    Sicherlich erwarten einige von Euch (vor allem die Unangemeldeten 🙂 ) jetzt einen Kommentar von mir. Muss euch leider enttäuschen! 😉 Meine Meinung bzgl. Brit und ihrer Kinder sollte mittlerweile bekannt sein. Hab auch keine Lust mehr mein Kommentar hierzu abzugeben um dann lesen zu müssen, wie naiv ich doch bin. How ever! Stimme Maya M. voll zu und trete auch dem CLUB KIDS bei. In diesem Sinne…

  • Die Lala

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Selbst wenn K-Fed sich nur wegen der Kohle bemüht… besser er bemüht sich deshalb, als gar nicht, so wie Britney…

  • smily

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    kann es sein das immer kevin so böse dargestellt wird? Ich meine er ist ja nicht gerade der nette Junge von neben an aber im Mom gibt er sich mehr Mühe um die Kinder als Brit.

  • sunrise

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    ui wen haben wie den hier schon wieder?!
    freude -.-, es ist ‚tolle‘ Brit!
    Die hat mir gerade noch gefehlt.

  • Kerstine

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @ Jessica,
    Ja aber das ist ja schon lange her,
    zwischendurch har er sich doch berappelt.Der arme Kerl.

  • ana AdD

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Ja, was Kinder erleben, kann das ganze spätere Leben versauen, denn vieles ist nicht mehr reparabel 🙁

  • heather

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Brit und Kev,
    einer schlimmer als der andere.
    Wie bereits gelesen, mehrfach, 🙄 ist ALLES nicht in Ordnung für die Kinder der beiden.
    Kinder von berühmten Menschen haben es in meinen Augen noch schlechter, da kein Amt der Welt sie ihren berühmten Eltern wegnehmen würde 😡
    Ich hoffe immer noch, daß das irgendwie mal gut ausgeht für die Kleinen, sehe aber eher schwarz *seufz* Arme Jungs *doppelseufz*

    Was Nettes !
    @ Stephanie
    Schön Dich wieder zu lesen und Dein neues Pic zu sehen *lechz* 😀

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    eltern haben da eine ganz große verantwortung und sollten alles nach bestem wissen und gewissen zum wohle der kleinen tun!

    klar – alle machen mal fehler aber das sollte die ausnahme bleiben!

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    leider nicht 😥

    bin ganz fertig, wenn ich an die beiden kleinen denke…

    kenne einen erwachsenen mann, der hatte auch eine unglückliche kindheit und der hat heute immense probleme mit seinem leben klar zu kommen – der leidet immer noch an der situation von vor 30 jahren!

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    mit nur einem klitzekleinen bisschen mehr an hirn würde sie sich doch mal mit dem feiern, saufen usw zusammennehmen und der presse ein anderes bild von sich vermitteln als sie es jetzt tut!

    wie kommt mrs spears denn rüber? *entsetztguck* wie eine versoffene schlampe (entschuldigt bitte diese krasse ausdrucksweise!) aber wer permanent in der presse mit verhangenem blick, verlaufener schminke und sehr sehr merkwürdig gekleidet ist, der darf sich nicht wundern!

  • nila

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    uuuups – wieder vergessen einzuloggen hier bei der arbeit…. ich werde alt

    also nochmal:

    YEAH – lasst uns einen klub gründen

    TEAM KINDER 😥

  • melle

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    ich bin mit momentan gar niht sicher ob sie so was tun würde oder nicht. die frau ist schon langsam am durch drehen da frage ich mich ob es den kindern wirklich so mies geht. ich meine überlegt doch mal wenn allein schon ihre ganze familie gegen sie steht dann muss da doch wohl was dran sein das sie eine schlechte person ist. ich hab mal gelesen das sie neben den kindern mit anderen geschlafen hätte und den kids kaffe gäbe damit sie am nächsten morgen länger schafen und sie ihre ruhe dann hat.. das find ich krass.. wenn das so ist dann sollten die kinder echt von ihr weg..

  • Jessica

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @kerstin
    mhhh ich glaub der iss solo…und hebt mal ganz gerne ein…ist der nicht so abgetürzt seitdem die Freundin tot ist?

  • Der Gerd

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    diese kunsthaare sind grauenhaft, wieso steht sie nicht zu dem was sie getan hat? armer feigling sag ich nur! daran sieht man doch schon das sie nicht weiss was sie will oder tut.

  • Kerstine

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Echt??
    Ich hoere ja nix mehr von ihm,
    Ich weiss noch nicht mal ob er solo ist etc…

  • Jessica

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    …er ist schon verdammt attraktiv und sehe ihn auch gerne…aber momentan sitzt er lieber tagsüber in Bars herum oder?

  • Kerstine

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    🙂 @ Jessica verstehe
    Bin ein echter Fan von Keanu
    aber man hoert viel zu wenig von ihm..

  • chrissy

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    …ui ganz was neues: britney in den schlagzeilen… 😉
    langsam fällt mir echt nichts mehr zu ihr ein. ist irgendwie so wie bei „täglich grüßt das murmeltier“

  • Kerstine

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Mensch Viply , es wird langweilig!!!!
    Habt ihr nix spannenderes zu bieten???

  • Miss

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Wie jeden Tag die selbe Leier hier *schnarch*
    Warten wir ab und dann werden wir alle sehen wie das ausgeht.
    Das wird langsam echt öde 🙁

  • *kopfschüttelmama*

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    hmm .. ich finde blond bei Brit aber besser als schwarz.

    So wirkt sie nicht so hart. Das Kleid hätte etwas „dichter“ sein können.

    Wenn das Jugendamt wirklich ermittelt, finde ich das schon schockierend. Auch wenn sie ohne Grund „angezeigt“ wurde. Ich denke, dass das Jugendamt nur eingreift, wenn wirklich ein Grund vorliegt. So ist es zumindest in Deutschland. Die Jugendämter sind hoffnungslos unterbesetzt. Mein Sohn ist Autist und wir stehen im engen Kontakt mit dem Jugendamt. Leider warten wir schon seit Wochen auf einen Besprechungstermin!

    Ich suche immer das Gute im Menschen .. und bin immer noch überzeugt, dass Britney eine gute Mutter ist. Mal abwarten, ob ich mich geirrt habe!

  • ana AdD

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @Stephanie, lecker, lecker, schmatz, schmatz :mrgreen: Damit meinte ich dein neues Profilbildchen.

    Zu Brit mag ich auch nichts mehr sagen.

    Das der gefeuerte Ex Manager nicht gegen sie aussagen will, irgendwie ein guter Zug. Sollte es dort doch noch loyale Menschen geben *amkopfkratz* oder wartet er auf seine eigene große (gewinnbringende) Chance um gegen Brit loszuschlagen?

    Viply wird berichten?!

  • marmeladentoast

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    irgendwie tut sie mir schon leid… andererseits .. sie versaut sich ihren ruf ja selber.. naja aber wer weiß..

    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert 🙂

  • Buttons

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Anstatt mal was über ihr Privatleben zu schreiben, hab ich das hier für euch:

    Okay, here we go!

    Entertainment Weekly is reporting exclusively that Britney Spears’ much talked about new single is coming out – as early as next week!!!

    According to insiders, the song is an up-tempo dance track produced by Nate “Danjahandz” Hills called Gimme More.

    This is the song for which Spears shot (and reshot) a disastrous video last month.

    Britney’s new album is going to bomb hardcore! Why?

    EW reports that the record expected to hit shelves this fall with little to no promotional setup.

    Her label is gonna let her hang herself!

  • Fraeggel

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    oh Gott, hab keine Lust mehr dieses Thema zu kommentieren.
    Ich warte die Zeit ab und dann weiß ich wie entschieden wurde.
    Und dann war es auch zum besten für die Kinder (hoffe ich)

  • Stephanie

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    wer selbst schon mal einen Sorgerechtsprozess miterlebt hat, weiß, dass oft mit allen Mitteln gekämpft wird. Mit Sicherheit ist ein Fünkchen Wahrheit dran wie an allen Gerüchten ABER wenn der gute Federline doch schon seit langem weiß, wie mies es seinen Kindern bei ihrer Mutter geht, warum hat er nicht schon vieeel früher was dagegen unternommen.
    Ich bleib dabei, dass ich nicht glaube, dass es den Kindern bei ihrem Vater sonderlich besser gehen würde. Dem steht die Geldgeilheit doch in den Augen geschrieben.
    Er kehrt den seriösen, gesitteten Vorzeigepapi in Anzug und Krawatte doch nur so lange raus bis ihm die Kinder zugesprochen sind…
    Meiner Meinung nach wären die Kinder bei Pflegeeltern am besten aufgehoben – zumindest bis sich ihre Mutter wieder selbst im Griff hat.

  • love and hate

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @ deedee: och das klappt schon.. paar nächte damit geschlafen, verwurschtelt, und schon schaut man so derbe aus (siehe foto!). die frau versteht es „geil“ auszusehen

    ps: jetzt bin ich aber endgültig wech.. komm später wieder, im laufe des tages 😉 wünsch euch was

  • DeeDee

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    @ love and hate: Ja, die Haare sind doch neu… sie sehen aber schon so verfilzt aus… Wie kriegt man das in so kurzer Zeit hin??? *grübel*

    @ Die Lala: Schließe mich mal ganz frech deiner Meinung an! 😉 Denn ich hab, wie ich im anderen Thread schon sagte, keine Kraft mehr, immer wieder das selbe zu sagen… 😉

  • love and hate

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    lol @ maya… dann müssen wir aber nicht lange warten. oder vielleicht doch? mal schauen. ich geh jetzt schlafen, sollen sich andere das hirn zerhacken über so eine sinnlose person^^^ – – –

    gutsnächtle @ meine lieben

  • love and hate

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    oh wow. neuer beitrag über britney. sensation hoch zehn, und wow!! nichts neues! skandal! *lol* – ich bin entsetzt.

    ohne weiteren kommentar -.-

    ps: die haare sind scheiße.

  • stellina

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    also ich finde das da etwas wahres schon dran ist..aber naja sie sollte mal anfangen ihr leben im griff zu bekommen..und sich zu behnemen wie eine 12 jährige sie ist alt genung denke ich mir mal um endlich erwachsen zu werden..ausserdem ist sie schon seid jahren in diesen showgeschäft da müsste sie doch endlich mal kapieren wie die sachen laufen..

  • Die Lala

    Geschrieben am 29. August 2007

    Antworten

    Wie ich gerade schon im anderen Britney-Thema sagte:

    Wo Rauch ist, ist auch mindestens ein kleines Feuerchen.

    Das mag nicht alles stimmen, aber es ist entsetzlich, überhaupt von so einem Verdacht zu lesen.
    Ich hatte bisher immer Partei für Britney ergriffen, aber inzwischen sehe ich das nicht mehr ein.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!