Stars_VIPs_partner

Britney Spears – Jamie’s Schwangerschaft sorgt für Chaos

Wusstest Du schon...

Christina Stürmer: So meistert sie die Tour mit Baby

(hgm) Vermutlich hätte Britney eine eigene Schwangerschaft weniger überrascht als die ihrer kleinen Schwester Jamie Lynn (16). Erfahren hatte sie es scheinbar als Letzte – durch ein Exklusiv-Interview, das Jamie mit der geschäftstüchtigen Mama Lynne Spears gab. Selbst Ex-Schwiegersohn Kevin Federline soll zuvor eingeweiht worden sein. Dagegen tat Britney das Gerücht noch am Tag der Veröffentlichung als Quatsch ab. Später ließ sie durch ihr Management ausrichten: „Britney war auf die Nachricht vorbereitet. Sie wünscht ihrer Schwester nur das Beste und bittet für sie um Privatsphäre“. Angeblich hätte Britney in Wahrheit völlig verzweifelt und schockiert reagiert. Nun geht alles drunter und drüber. Britney möchte sicher für ihre Schwester da sein, doch das könnte kompliziert werden. Jamie wohnt noch bei Lynne, mit der Britney seit längerem zerstritten ist – worunter offenbar auch der an sich gute Kontakt zu Jamie litt. Mit ihrer geplanten Promi-Mutter-Biographie verscherzte Lynne es sich vor kurzem bei Britney total. Die Veröffentlichung sei nun um mehrere Monate nach hinten verschoben worden. Angeblich, um Trubel zu vermeiden. Vielleicht aber auch, weil sie nun noch schnell ein Highlight-Kapitel schreiben will.

Jamie, übrigens in der 12. Woche, möchte ihr Kind „ganz normal“ in ihrem Geburtsort Louisiana großziehen. Aus ihrer TV-Serie „Zoey 101“ wird sie dann vermutlich in Kürze erstmal rausgeschrieben.

Gegen Jahresende gibt der Babyboom noch mal richtig Gas: Schwanger ist nun auch Sängerin Lily Allen – von ihrem Freund, dem „Chemical Brother“ Ed Simons. Ihr Sprecher bestätigte die Schwangerschaft. Beide würden sich riesig freuen.

Jamie Lynn - ihre Schwester Britney hat von der Schwangerschaft als Letzte erfahren…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip: Eine waschechte Lovestory!

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Kommentare

  • nici

    Geschrieben am 26. August 2009

    Antworten

    Würde Britney nicht in der öffentlichkeit stehen würde kein Mensch interesieren wie offt sie Schwanger ist.

  • dilara

    Geschrieben am 8. Januar 2008

    Antworten

    lass zoey in ruhe es ist ihr leben und nicht euer stellt euch doch mal vor ist wer mit 16 jahren schwanger und alle zicken dich an das ich nicht gut

  • dilara

    Geschrieben am 7. Januar 2008

    Antworten

    ich mag zoey 101 immernoch egal wen sie schwanger ist und wen sie das kind will dan wüntsche ich ihr viel glück und sie packt es egal wen sie mit 16 ein kind bekommt das ist ihr leben und ich habe sie ganz dolle lieb ich bin ein totaller fan von ihr byby

  • meliss

    Geschrieben am 7. Januar 2008

    Antworten

    wow die jamie ist eine **** sei macht mit jemanden und ist erst 16 iiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhh

  • zoey

    Geschrieben am 30. Dezember 2007

    Antworten

    also das ist ungelaublich also zoey du sollest so zu sagen schämen du bist noch zu jung ein kind zu bekommen und was ist jetzt mit dein film man was für ein mädchen schon im disen alter aber auch egal sorry ist eigenlich deine sache aber schhmäe dich ich sage nur noch das

  • High School Musical

    Geschrieben am 26. Dezember 2007

    Antworten

    Tja… Das kommt davon wenn die eigene Mutter nie auf ihre Kinder aufpasst! Wenn nur noch Geld und Publicity in einer Familie die rolle spielt dann kann nichts gutes bei rauskommen!!!! die mutter sieht ja auch langsam ein das sie schuld am ganzem ist!!!

  • Jule

    Geschrieben am 21. Dezember 2007

    Antworten

    Mutter Spears ist eine geldgeile Kuh,

    Töchterchen Britney ist eine dumme Sch*ampe ohne Slip und ohne Haare,

    der jüngste Spross mit 16 schwanger!

    Eine nette Familie!!!

  • delal

    Geschrieben am 21. Dezember 2007

    Antworten

    Ich mag jamie lynne spears sehr das ist meine lieblings schauspielerin aber das hätte ich jetzt nicht erwartet das sie “ Schwanger“ wäre

  • Muck

    Geschrieben am 21. Dezember 2007

    Antworten

    Adelsche, du sprichst mir aus dem Herzen 🙂

    Aber nicht nur die Eltern tragen eine Mitschuld daran, sondern auch der Umkreis der Kinder.. und das allein hat nicht nur damit zu tun, ob die Eltern viel Arbeiten (müssen). Ich kenne auch einige Sofamenschen, die ihren Hintern nicht zur Arbeit bugsieren können, da er da anscheinend verwachsen mit ist -ganz schlimme Sache 😉
    Und ein „Jackeliiiiiiine, du sollst dem Papa hören und ein Bier bringen, aber flott!!!“

    Und diese Leute kümmern sich gar nicht um ihre Kinder, was ich damit sagen will, Erziehung eines Kindes ist nicht jedermanns Talent, unabhängig von Bildung, Finanzen und Beruf (Ausnahmen bestätigen die Regel).

    Es gab mal einen sehr erschreckenden Bericht, ich glaub im Stern, über Kinder u. Jugendliche von heute und ihren Umgang mit Sexualität. Muss mal schauen, ob ich den Link dazu noch finde!!

    Zu Jamie Spears, noch trauriger finde ich jedoch, dass beide Schwestern das naive unschuldige Mädchen mit „Keuschheit vor der Ehe“ vorgespielt haben und es hintenrum anders hielten. Eine verlogene Haltung und drömelige Einstellung zu solchen Dingen. Und das hat auch nichts mit Verklemmtheit zu tun, wenn man nicht gut findet, in welchem jungen Alter Mädchen Kinder bekommen -man muss nicht immer alles gutheissen und tolerieren um schön locker zu sein. 😐

  • tzzzzz

    Geschrieben am 21. Dezember 2007

    Antworten

    @mauisun: Du würdest also dein Kind nicht unterstützen wäre es mit 16 Schwanger?
    @ACELYA: Brauch sie doch nicht, hallo? Die Arbeitet doch schon lange und außerdem hat Britney genug Geld für alle gemacht! Nicht zu vergessen das sie ja auch berufstätig schon ist…. Schule ist sicher schon fertig und selbst wenn nicht sie kann sich Privatlehrer leisten… Und die Babysitter passen aufs Kind auf Was das Problem?
    Ich glaub irgendwie ihr seid alle verklemmt, andere Leute kriegen das in Deutschland auch hin… Wieso sie nicht? Sie hat von den Deutschen 16-jährigen schwangeren noch die besten Aussichten weil sie halt viel Geld besitzt… Das ist nicht hinterlich sondern förderlich
    so Roman beendet ^^

  • DeeDee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Ich muss Adele mal wieder voll und ganz zustimmen! Mir haben die Worte gefehlt, aber Adele, du hast genau die richtigen getroffen!

  • I-DEAN

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Eine richtig kaputte Familie !

    Der unterschied zwischen denen und vielen von uns ist, das die obendrein noch stinkreich sind.

  • jason

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    britney soll ihre schwester zufrieden lassen. jamie wird es trotz ihrer 16 lenze vielleicht besser machen als brit und davor hat brit wahrscheinlich angst und funkt dazwischen.

  • Susi

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Hammer, und wieder ein verkorkstes Kinderleben, bleibt spannend abzuwarten ob die spears-babies später mal magersüchtig oder drogenabhängig werden. Das kann ja nur schief gehen! Trauriges Kapitel. Man möchte meinen wo bei den beiden doch die eigene Kindheit so ein Kommerzzirkus war würden sie das nicht auch eigenen Kinder zumuten. Manche können aus den Fehlern der eigenen Erziehung einfach nicht lernen…

  • Jana

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @crystal

    😯 die spinnen die amis ich sags ja immer wieder!der arme junge, konnten die denn nicht ans verhüten denken so scharf ist baby jamie nun auch nicht das man vor ekstase nicht mehr denken kann :mrgreen:

  • crystal

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Wenn das Kind in Louisana gezeugt wurde: Auch einvernehmlicher Geschlechtsverkehr zwischen einer Person von 19 Jahren oder älter mit einer weiteren, die zwischen 12 und 17 Jahre alt ist, ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Demnach drohen Casey bis zu zehn Jahre Haft.

    Hat der Akt in Kalifornien, wo Schwester Britney lebt, stattgefunden, schaut es nicht viel anders aus – im Sonnenstaat Amerikas darf jemand, der mit einer/m Minderjährigen (unter 18 Jahren) Sex hat, nicht mehr als drei Jahre älter sein. Wird Casey nach kalifornischem Recht angeklagt, drohen ihm bis zu drei Jahre Haft

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @ Marge

    Vielen lieben Dank! *rotwerd*

    Ich denk viele von denen sind eben durch diese ganzen Aktionen so berühmt geworden zb Pete, Tara.
    Warum ich mir als Teenie jetzt aber unbedingt nen Sänger/Schauspieler als Vorbild nehmen muss, versteh ich eh nicht.

    Gibt ne Menge andere Leute die als Vorbildfunktion herhalten könnten, nur sind die halt leider nicht so „schick“. 😉

  • marge

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @Adele:
    10000000% zustimm********

    wie bei den anderen verkurksten Gestalten, die uns hier den Tag versüssen! Amy, Pete, Kate, Paris,Britney, Tara – alles Fracks, die mit ihrem Siebgehirnen noch ne Menge Kohle verdienen. Keine wahren Vorbilder!Aber trotzdem berühmt…

  • Momo

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Es ist ja noch ein bisschen frueh am Tag fuer so eine Frage, aber ab wann war denn wer hier „aktiv“. Ich meine, Sex mit 16 zu haben, ist das heute so ungewoehnlich?

  • Momo

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Hehe, da haben ja die Eltern was Tolles in der Hand: Heirate sie oder wir zeigen Dich an. Besser als jedes vorgehaltenes Gewehr.

  • hollywood-girl

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    ich bin auch riesen britney-fan aber finde die schwangerschaft auch zu früh!!
    ich mein ich bin auch 16 und könnte mir so eine große verantwortung noch nicht vorstellen!!
    Totzdem wünsche ich Jamie viel Glück!!

  • Marmeladentoast

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    vieleicht bekommt sie ja zu weihnachten ne familienpackung kondome -.-

  • crystal

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Tja, der Freund von Jamie Lynn ist wohl in grosser Sorge. Ihm drohen bis zu 10 Jahren Haft, sollte er angeklagt werden. Auch der einvernehmliche Geschlechtsverkehr ist verboten, wenn so wie in diesem Falle der eine 19 ist und sie erst 16.

    Allerdings müssten die Eltern Spears ihn anzeigen damit es zu einer Klage kommt. Und das ist eher unwahrscheinlich, da sie ihn mögen.

    Wobei das Gerücht, dass die zwei nicht mehr zusammen sind immernoch sehr aktuell sind.

  • a.mok

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    das fehlt der evolution gerade noch… ein weiteres spears-experiment. Leider wird´s der arme wurm ganz und gar nich leicht haben bei der psychofamily aber naja, dafür hat viply unbegrenzt schreibstoff;-)))))

  • JAJA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    das heißt ZOEY 101 OH je……
    was wird jettzt aus der serie !!! mennooooooooooooo

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Also wenn ich mir das so anseh, dann kann ich nur sagen:
    die Sexuelle Revolution ist voll nach hinten losgegangen… 🙁

    Will jetzt nicht spießig klingen, aber wenn ich mir das so anschau kann ich echt nur sagen: die Welt geht moralisch vor die Hunde! 🙁
    Sex scheint heutzutage etwas zu sein, was mehr „Leistungssport“ ist, als ein Zeichen von tiefer Liebe und Verbundenheit mit einem geliebten Menschen.
    Man kann in jeder Teeniezeitschrift nachlesen, wie „Kid“ am Besten zum Orgasmus kommt, welche Spielzeuge man verwenden kann, 125 Stellungswechsel pro Nacht weil sonst is mans nicht… 🙁
    Alle karnickeln (ohne tiefere Gefühle)
    rum, weil man das anscheinend tun muss um „IN“ zu sein.(oder um nicht völlig ins Abseits gestellt zu werden) Und im Pausenhof werden dann die letzten Storys über was weiß ich was ausgetauscht und Punkte vergeben! *Kotz*

    Das die Kinder heutzutage schneller erwachsen sind mag stimmen.
    Körperlich!
    Die geistige Entwicklung scheint damit aber nicht mithalten zu können.
    Und auch, wenn an den Schulen später mal Sexualkunde auf dem Stundenplan steht: Das, was Eltern schon in der Kindheit versäumt haben (vielleicht weil beide berufstätig waren, um die Familie finanziell über Wasser halten zu können) nämlich Kindern noch ein wirkliches Gefühl für Moral und DAUERHAFTE Werte mitzugeben, kann dann auch nicht in 2 – 3 Stunden vermittelt werden.
    Da reichts dann eben nur dazu, den Kids zu erklären, wie man ein Kondom überzieht….(und selbst darauf wird dann geschi**en) 🙁
    Und der Irrwitz an der ganzen Sache ist der: All das scheint heutzutage schon völlig normal. Keiner macht sich mehr Gedanken drüber, und sieht das als gegeben an.
    „Aufregen“ tut sich die Gesellschaft erst, wenns dann eben zu diesen Teenieschwangerschaften kommt….

    Ich bin unbedingt dafür, das man Mädchen in dieser Situation jegliche Hilfe zukommen lassen sollte, egal welche Entscheidung Mädchen dann trifft.
    Verurteilen sollte man niemanden.
    Aber: Lasst die Kinder doch Kinder sein, und sie die Kindheit auskosten.
    Erwachsen sein, und Verantwortung tragen tut man dann eh sein restliches Leben lang! 😉

  • Muck

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Aaah man, Momo.. 😉
    Erwischt, aber ich erkläre es mal so…

    Die Frischluft wird für die vitalen Funktionen wie Atmen, Herzschlag, Shoppen 😉 gebraucht, von Denken war nie die Rede

  • romano

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Vielleicht wird es mal Zeit für ein Spears Kinderheim? In meinen Augen haben in der Familie Spears alle versagt. Die Mutter weil Sie profitgeil alles versucht zu vermarkten was Ihre Britney so angestellt hat. Die Britney weil sie für Ihre Schwester und auch Ihre Fans ein bescheidenes Vorbild abgibt. Und die kleine, weil Sie es wohl nicht anders gelernt hat. Aber die kann man vielleicht noch formen. Also Jamie und Britneys Kinder raus aus der Familie Spears und vielleicht haben sie noch die Chance auf eine ordentliche Zukunft ohne tägliche Skandale.

  • tine

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    …in ihrem Geburtsort Louisiana… ja nee, is klar. Ich wohne auch im schönen Örtchen Bayern.

  • namnam

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Ob es wohl der erste Besuch der “einäugigen Rollkragenschlange” bei Jamie war?

  • hollybolly

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Auf dem Foto, wo Britney schwanger ist, prangt auf ihrem T-Shirt der Spruch „I have the Golden Ticket“. Vielleicht hat Jamie ja auf das Platin Ticket gehofft? *heutewiedersorichtignettbin*

  • Ollyee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    1. @ Momo
    Sie hat voll hübsche Beine!! Sie steht nur etwas schief!!!!

    2. Brit will Ihre Kinder auf Drogen testen lassen!!
    Grund: „Britney glaubt, dass Kevin in Gegenwart seiner Kinder Marihuana raucht“, zitiert die Zeitschrift einen Freund von Britney. „Sie sagt, sie könne es in den Haaren der Jungen und an ihren Kleidern riechen, wenn sie zu Besuch seien.“

    3. Wahrscheinlich hat Britneys Mutter mit Absicht Jamie Lynns Pille versteckt damit die wieder eine Story hat zu verkaufen!!! Zutrauen ist der alles!!!

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Achso! Schon gelesen…Britney will die Kids auf Drogen testen lassen,weil sie immer nach Marihuana riechen…

  • Momo

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @Acelya, Du weisst doch, dass Du mein ein und alles bist, hier. Ich meine die kleine Schwester von der BS.

  • Muck

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Das ist für die Frischluftzufuhr gedacht, Momo, ein PC braucht doch auch einen Lüfter für die Festplatte… 😉

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    hab ich mir auch schon gedacht. voraussichtlich breitet sich da schon eine krankheit aus wegen des naja, du weisst schon vor der ehe usw…

  • Buttons

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @ jana

    da bin ich ja liebelein!

    ich bin eigentlich auch der meinung, aber ich könnte mich auch täuschen.

    ich hab aber ein neues foto von lily gesehen, wo sie am rauchen war…

    zu der schwester von brit hab ich nix mehr zu sagen.

  • Anna

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Vielleicht kriegt sie es besser geregelt als man denkt und macht es besser als ihr große Schwester. Wundern würds mich nicht.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Mit 16 schwanger…TOLL…TOLL…TOLL…wozu erstmal Schule fertigmachen…Paris hat ja auch keinen Abschluss!

    Also,Britty kann man das jetzt mal ausnahmsweise wirklich nicht zum Vorwurf machen…und auch Lynn nicht…denn Jamie hat ganz allein die „einäugige Rollkragenschlange“ hereingelassen!

  • muddinikki

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    cool, mit 16 mutter. das sind ja tolle zukunftsaussichten. mit 16 ist sie wahrscheinlich selbst noch ein kind. doch denen scheint nicht mehr zu helfen zu sein…armes kind.

  • Muck

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Aber aber, Acelya.. denn passen wir ja gut zusammen 😉

    Gleich und gleich gesellt sich gern 🙂

    Die Schwester ist wirklich sehr jung schwanger -manche Mädels legen es drauf an, andere werden aus Versehen mit der Mutterschaft „beglückt“. Welches von beidem auf Jamie zutrifft, kann ich nicht beurteilen.

    Wie auch immer, man muss das Beste aus diesen Situationen machen, dachte sich da Mutti Lynne und da sie ja nicht auf ihren Kopf, pardon Geldbeutel gefallen ist, wird die Story natürlich gewinnbringend verkauft und vermarktet. „KATSCHING“ und der Rubel rollt in ihren leeren Sockenstrumpf… 😉

    Mit 16 hat man in der Regel noch nicht die Reife einer erwachsenen Frau. Dass man dann auch noch die Verantwortung für so ein kleines Würmchen tragen soll, obwohl man vielleicht noch nicht gefestigt ist und genügend Lebenserfahrung hat!? Auch wenn es in unserer Gesellschaft nicht mehr so verpönt ist wie vor 20 Jahren, heisst das nicht, dass es OK ist in frühen Jahren ein Kind zu bekommen.

    Andererseits, jetzt wo das Kind in Brunnen gefallen ist, kann sie sich beweisen und es besser machen als ihre Schwester. Jedoch grundsätzlich jemandem seine elterlichen Qualitäten abzusprechen, weil ein Familienmitglied es nicht gebacken bekommt, ist auch nicht fair. Bleibt nur zu hoffen, dass Jamie es tatsächlich besser macht als Lynne und Britney..

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Gott bin ich langsam, aber ich muss daneben ja noch gaaaaanz wichtig arbeiten 😉

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    So ungefähr. Wobei da nehm ich dann doch lieber noch den vetter des cousins dritten grades :mrgreen:

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Wenn man sich einen Spears aussuchen müsste… Nach dem Prinzip Pest oder Cholera?!

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @… naja, ich dachte halt vielleicht ist er der „normalere“… wenn man sich einen der spears aussuchen müsste…

  • marge

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Wer pimpern kann muss auch verhüten können!Basta, Ende, fertisch…
    Selber schuld!

  • ...

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @rastafee

    Jamie normal? lol der hat doch schon viel mist gemacht, ist bestimmt nur entsetzt das er keine Kohle von abbekommt.
    Auch wenn seine BESTE entscheidung war, sich von Lynne scheiden zu lassen und sie als geldgeil zu bezeichnen.

    @ACELYA
    Klar wenn einer meiner 2 Jungs in dem alter Vater werden würde, wäre das auch ein skandal für mich.
    Ich persönlich finde es schlimm das immer mehr 15jährige meinen ein Baby haben zu müssen, sollen sie doch mit ner Puppe spielen.

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @suus hat doch niemand behauptet oder? Da wär sie schon ziemlich gut unsre britty

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Momo…du solltest den unverheirateten Frauen nicht solche Angst machen… 😆

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    also schlagt mich, aber das wort „süß“ würd ich jetzt nicht unbedingt mit britney in verbindung bringen…

  • Suus

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @acelya:
    na das find ich ja wieder toll. das wird nun überall zu lesen sein. JL ist völlig unschuldig, denn sie hat ja Britney als Vorbild und da konnte sie ja garnicht anders als mit 16 schwanger zu werden. So ein Blödsinn. Ok, Brit hat viele fehler gemacht, aber dafür ist sie nun wirklich nicht auch noch verantwortlich zu machen!!!!

  • bettie paige

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Also mir ist es grundsätzlich egal, ob Klein-Spears nun geschwängert wurde oder nicht! Aber meiner Meinung nach, ist 16,17 oder auch 18 einfach zu jung für ein Baby!

    Die jungen Gören sollen doch selbst erst mal erwachsen werden und sich ausleben! Da ist es doch sicherlich auch vorprogrammiert, oder es liegt in den Genen dieser schrecklichen Familie, dass Klein-Spears in ein paar Jahren meint sie hat etwas verpasst und „ludert“ genauso wie ihre große Schwester – scheint ja auch in gewisser Weise ihr Vorbild zu sein!

    :-/

  • Lisa

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    natürlich! die bleit auch süß wenn sie schwanger ist. wieso auch nict. ist bei britney uach so also hört auf damit.

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    recht so acelya! Wo kämen wir da den hin wenn wir alles „tolerieren“ würden nur weils halt „eh schon sooft vorkommt“…

  • Suus

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Ok, mit 16 schwanger werden ist schon nicht das beste was man tun kann, aber so schlimm wie es hier so manch einer hinstellt ist es auch nicht. Natürlich ist es NICHT normal, aber sie muss deswegen keine schlechte Mama werden.

    Ich muss allerdings zugeben, dass ich Jamie Lynn nicht besonders mag.(sie wäre nie so erfolgreich ohne eine ihre große berühmte Schwester) Und ich fand die Meldung im ersten Moment schon recht witzig, weil das von der lieben kleinen züchtigen JL wohl keiner erwartet hätte. Britney wollte man das Jungfrauen-Image aufdrücken, das ist schwer gescheitert, also hat man bei JL wohl in einer anderen Weise versucht. Ich hab keine Ahnung. Aber die gute Lynne Spears wird nun wohl doch in Geldnot geraten. Da wird sie sicher die Rechte an der Geburt des Kindes verkaufen 🙂 Ja, die Lynne Irene mag ich auch nicht besonders *g*

    Weil sie sicher eine Mitschuld trägt und zusätzlich aus all ihren Kindern immer nur Profit ziehen wollte.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Mich würde mal interessieren ob Dabbeljuhs Säufer-Töchter einen Keuschheitsgürtel tragen?!

  • Momo

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @rastafee:Das erinnert mich an einen Spruch den die Zsa Zsa Gabor mal losgelassen hat: „Sex? Davon versteh ich nichts. Ich war immer verheiratet!“
    So viel zum Thema Impfen *ggg*

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @momo ach, na dann, wenns nix schlimmeres ist. wird man dann bei der hochzeit offiziell „dagegen“ geimpft? :mrgreen:

    wow, ich hab grad gelesen, dass diese jamie anscheinend mit ihrem freund nicht mehr zusammen ist (naja, da denk ich mal das ist ein fake) aber ich hab einen anscheinend normalen spears gefunden. Jaaaa, undglaublich, ich weis, aber jamies vater ist anscheinend entsetzt, dass sie erstens überhaupt schwanger ist und zweitens die story für eine mio. $ an das magazin verkauft haben.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Ach…immer diese anonymen…ich werd trotzdem mal drauf eingehen…

    Wenn meine Tochter mit 14,15,16 (und auch mit 17 oder 18) schwanger werden würde,wäre das meines Erachtens schon ein Skandal.Und nur weil immer mehr frühreife Teenager schwanger werden,ist das noch lange nicht NORMAL!

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    naja, wenn sex vor der ehe verboten werden würde, würde die scheidungsrate bestimmt noch mehr ansteigen 😉

  • Momo

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Jaja, Sex vor der Ehe ist gesundheitsschaedlich…Fuer diese message hat George einen Haufen Geld ausgegeben…Nun, die Leute haben nunmal Sex vor Ehe, und wenn die Todesstrafe drauf steht. Wie bei allem habe die Amerikaner eine andere Einstellung dazu als die Europaeer, d.h., da gibt’s krasse Faelle von Doppelmoral…
    Nun denn, herzlichen Glueckwunsch zur Schwangerschaft, Jamie!
    Uebrigens, wer solche Beine hat, sollte keinen Minirock tragen!

  • hollybolly

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @mauisun
    Das wärs ja noch, wenn Jamies Freund in den Knast müsste … das Chaos wäre perfekt.

  • rastafee

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    erm tja, die einzige die ich wirklich peinlich find ist das spears oberhaupt. ihre mutter! super idee mit dem buch. ganz klasse. da wirtz brit brit doch sicher gleich besser gehn. tja, ansonsten ist es mir völlig egal, ob sie nun ein kind kriegt oder nicht. und wenn sie fünflinge kriegt: herzlichen glückwunsch! aber deren verhalten ist einfach unter aller sau. (von schwangerschaft ihrer schwester durch interview erfahren.) die mutter will einfach alles nur verkaufen… britney bräuchte jetzt eine intakte familie! und man sieht eh was draus wird: weil sie keine hat sucht sie wärme und zuneigung bei irgendeinem idioten namens osama! aber mit so einer mutter. da brauchst echt keine feinde mehr…

    achja, ich bin kein nerdy! 😆

  • Jana

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Mensch Freunde ihr seit aber auch wieder zänkisch heute 😉 hm……haben wir das nicht gestern alles schon durchgekaut??Es gibt viele junge mütter die das prima hinbekommen, und man sollte auch nicht von britney auf andere schließen. ich fände es gut wenn sie das kind wirklich in louise :mrgreen: großziehen will aber abwarten noch ist es ja nicht soweit!

    zu Lily Allen:
    Ich bin im glauben das lily und ed schon wieder auseinander wären? Buttooooooooooooooooons!!!! 😆

  • ...

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @ACELYA

    Zitat:“Also,was ist das denn für ein Blödsinn…”dass mädchen heutzutage schon kinder bekommen ist schon längst kein skandal mehr, sondern normalität”…HALLO…natürlich ist das skandalös,und normal ist das schon gar nicht! Ich frag mich doch echt wie alt (oder jung) man sein muss,um so einen Quatsch von sich zu geben!“

    Was hat das mit dem ALter zu tun? Ein Skandal ist das doch schon lange nicht mehr, ausser wenn das Kind 11 ist und Zwillinge zur Welt bringt aber ansonsten ist das doch LEIDER schon normal das 14, 15 oder 16 jährige Kinder zur Welt bringen und auch noch stolz darauf sind. Ja auch hier in Deutschland ist das der Fall, falls du das noch nicht mitbekommen hast und nicht nur in eurem schlecht gemachten Amiland, wo Jamie die einzige sein soll, wenn man sich manche kommentare durchliest.

  • mauisun

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Hier in den Staaten ist ja mittlerweile die Sau los, wegen dieser Meldung… selbst renomierte Nachrichtensender wie CNN haben es auf der ersten Seite, mit Blog und allem drum und dran!
    Viele Eltern wollen deshalb (im Anschluss an Vanessa Hudgens Nacktfotos, die mehrmals im Vergleich erwaehnt wurden) den Fernseher abschaffen…

    Ausserdem ist eine Rechtslagediskussion am Gange, weil in Louisiana Sex mit einer Minderjaehrigen unter Strafe steht. Hier ein Zitat:
    In Louisiana, where Spears lives, it is a misdemeanor for someone age 17 to 19 to have consensual sex with someone age 15 to 17 if the difference between their ages is more than two years.

    Jetzt gehen die Fragen los, in welchem Bundesstaat sie denn nun Sex hatten. In Georgia, z. B., was direkt „nebenan“ liegt, ist ein 17jaehriger zu 10 Jahren Knast verurteilt worden, weil er an einer 15jaehrigen ‚runtergegangen ist. Er hat ueber zwei Jahre abgesessen, bis sie ihn begnadigt haben.
    Verrueckte Welt!

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Glaubst du wirklich der hat sich noch keinen von der Palme gewedelt? I DON’T THINK SO!

  • crystal

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Tjo. Was will man schon von einer Mutter halten, die über ihre Tochter ein Buch rausbringt, obwohl diese das nicht wollte?!

  • e-e

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    jetzt mal ohne spass:

    an der stelle von der mama würde ich mir echt mal gedanken machen, was ich falsch gemacht habe.

    die tun mir echt leid … voll asozial.

  • Die Lala

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Nee, das muss der sich Schritt für Schritt anlesen, am besten in einer christlichen Beratungszeitschrift. Ist ja unlöblich, sich vorher zu informieren. Es könnte ja in Versuchung führen. Also lieber völlige geistige Leere und dann guckt der Obstbauer mal, wo das Pfläumchen rumliegt.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Na hoffentlich weiß er dann in der Hochzeitsnacht wenigstens wo er mit seinem Pipimann hin muss… 😉

  • Die Lala

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Acelya, dem Waschlappen glaub ich das sogar. Der kriegt wahrscheinlich auch mit 40 noch nen roten Kopp vor Scham dabei, also immer brav das Licht aus und das Nachthemd anbehalten.

  • mauisun

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @Die Lala
    Stimmt! Wie es hier die Statistiken (sorry, Lala! *lach*) eindeutig beweisen.

  • Die Lala

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Jo, bei dieser „True Love Waits“ Aktion aus Amiland, da krieg ich immer sooooooooooo nen Hals.
    Auch heut schonwieder, als dieser Ex-DSDS Kandidat Thomas Enns und seine Verlobte Florence Joy in der BILD-Zeitung beweihräucherten, dass sie mit der Popperei ganz brav bis zur Hochzeit nächstes Jahr warten, wie sich das gehört.

    Aufklären sollte man die Jugendlichen anstatt zu versuchen, sie davon abzuhalten. Denn das klappt eh nicht.

  • crystal

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @Fluffi schön, wenn du ein Spears Fan bist. Aber wenn du das wirklich normal findest, dass 16 Jährige Kinder kriegen, dann hast du ne sehr seltsame Weltanschauung.

    Und dabei ist es egal, obs ne Spears ist oder deine Nachbarin.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Diese „Enthaltsamkeit“ in Amiland ist echt lächerlich…da schwören die Mädels und die Jungs bis zur Hochzeitsnacht zu warten…und dann lassen sie sich ne Woche später auf dem Rücksitz von Daddys Wagen den Stachel setzen! BRAVO DABBELJUH,DU HELD!

  • mauisun

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @Fluffi
    Es ist nunmal der Preis des Ruhmes.
    Sie hat uebrigens nicht nur beruehmte Verwandte, sondern ist selber in einer Kindersendung und ist das „Vorbild“ fuer Millionen von Schulkindern.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Also,was ist das denn für ein Blödsinn…“dass mädchen heutzutage schon kinder bekommen ist schon längst kein skandal mehr, sondern normalität“…HALLO…natürlich ist das skandalös,und normal ist das schon gar nicht! Ich frag mich doch echt wie alt (oder jung) man sein muss,um so einen Quatsch von sich zu geben!

  • mauisun

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Nunja, im Amiland wird nicht mehr Verhuetung gelehrt in den Schulen, dank unseres wohlmeinenden Schorsch Dabbeljuh. Stattdessen wird Abstinenz gelehrt. Faith in God will keep you strong! Am Abtreibungsrecht wird ausserdem auch heftigst geruettelt.

  • Fluffi

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Es ist ja nicht deine Tochter, mauisun. Aber ich finde das verhalten der leute gehässig und egoistisch. hauptsache irgendjemanden mitm namen Spears wieder einen reinwürgen. dass mädhcen heutzutage schon kinder bekommen ist schon längst kein skandal mehr, sondern normalität. nur bei einer spears drehen alle wieder am rad. toll is das mit dem kinder-kinder natürlich nicht, aber…

  • hmm

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Und was kümmert uns das? Haben wir überhaupt ein recht uns eine meinung zu bilden und uns da einzumischen? Nein, nicht wirklich.

  • mauisun

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    @Fluffy
    Gehaessig und egoistisch? Dieses kleine Maedchen hat sich gerade ein fuer allemal ihre Jugend und Karriere versaut und wird von nun an das Stigma tragen, noch tiefer in die Fussstapfen ihrer f** up Schwester zu treten. Traurig ist es, und das Baby tut mir einfach nur leid.

    Wenn eines meiner Toechter mit 16 schwanger waere, waeren Glueckwuensche so ziemlich das Letzte, was aus meinem Mund kommen wuerde – sorry.

  • Kathi

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Wenn sie zu dumm zum verhüten ist soll sie die Beine zusammen lassen. Mein Gott, so naiv kann man doch mit 16 nicht mehr sein, oder?! Hoffentlich kümmert sie sich wenigstens um das Kind. Vom werdenen Vater und von ihrer Mutter kann sie ja nicht viel Unterstützung erwarten.

  • ACELYA

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Ich kann dieses „ich war total geschockt“-Geplärre echt nicht mehr hören…ist denen da in Amiland denn nicht klar wenn die „einäugige Rollkragenschlange“ einfährt…dass dann evtl. „was passieren“ kann? So blöd und nichtwissend können doch nichtmal Amis sein!

  • hmm

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    deswegen lass uns mal lieber hoffen dass sie eine genau so gute mami wie brit wird.

  • hmm

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Also richtig ist ja:

    Brit => gute Mutter
    JLy soll andere Mutterqualitäten haben => anders wäre in diesem falle SCHLECHTE.

  • hmm

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    andere mutterqualitäten als die große schwester? soll j.ly die reinste rabenmutter werden? o.O

  • serafin

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Hoffendlich hat sie andere Mutterqualitäten als ihre große Schwester. Wenn die Spears -sisters so weitermachen, dann können die kids vielleicht schon bald unter dem Grandma Lynn management, als „The Spears 5“ auftreten.

  • Kiara

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Irgendwie läuft bei Familie Spears einiges schief *lach*
    Klar wenn sich die Mutter nur um die Karriere ihrer Kids interessiert …

  • Fluffi

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Wenn jemand schwanger ist und das Kind anscheinend will wünscht man ihm alles Gute und nix anderes. Wie gehässig und egoistisch ist diese welt bloß.

  • Wilder Kaiser

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Diese Familie leidet unter krankhafter Selbstvermarktung. Kohle machen, egal womit.

  • smileynicole

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Nicht die Kinder sind die Fehler…die Unfähigkeit der werdenden Eltern sind es!

  • Dani

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Diese Familie ist einfach unglaublich. Wenn sie schwanger ist warum musste sie diese Nachricht exlusiv verkaufen??? Ich wuerde mich schaemen.
    Mein Gott! Das ist einfach nur ekelhaft. Die ganze Familie ist einfach ekelhaft.

  • Wilder Kaiser

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    „Jamies erster Wurf“ –in DTS 7.1 und 16:9 HDTV! Auf DVD erscheint das Ganze sogar mit vier wählbaren Kameraperspektiven sowie zusätzlicher Onboard-Cam! Und oben drauf erhält der glückliche Käufer den Soundtrack –einmal als Studioversion und einmal als „MTV Birth Unplugged“. Premiere Family überträgt das Spektakel sogar mit sieben unterschiedlichen Kameraperspektiven und wartet mit einem eigenen Kanal mit allen zusätzlichen Infos wie Herzschlag, Blutdruck etc. auf! Die Nachgeburt wird dann separat an den Höchstbietenden bei eBay versteigert. Teil 2 folgt in neun Monaten mit dem Titel „Oops I´m pregnant again!“. Um der schwarzen Bevölkerung Amerikas gerechter zu werden, gibt es zur Abwechslung einen afroamerikanischen Vater für das Kind. Da– Seal aus England kommt, scheidet er somit leider aus,– was Heidi Klum mit Freude vernahm. Ob das Ganze zu einer Trilogie ausgeweitet wird, muss man noch kalkulieren und auf die nächste Katastrophe warten.

  • Fluffi

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Das Verhalten dieser ganzen Welt ist einfach nur noch peinlich. das baby wird als fehler dargestellt und alle mischen sich ein. Es geht euch nix an. Punkt, aus,ende

  • Fluffi

    Geschrieben am 20. Dezember 2007

    Antworten

    Liebes viply-team, ich weiß ja nicht wie aufmerksam ihr seid, aber wenn ihr aufgepasst hättet wüsstet ihr dass sich brit und lynne schon längst vertragen haben vor ein paar monaten. Und da sie sooo zerstritten sind hat Brit ihrer Mum gestern auch weihnachtsgeschenke gekauft 😀

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!