Stars_VIPs_partner

Britney Spears – jetzt spukt es auch noch

Wusstest Du schon...

Khloé Kardashian und Tristan Thompson: Geht jetzt der Nestbau los?

(hgm) Britney Spears‘ häufige Hotelaufenthalte haben schon oft für Erstaunen gesorgt, denn sie checkt auch in die Nobel-Herbergen ein, wenn sie gar nicht auf Reisen ist. Nun verriet ein Freund, dass sie sich in ihrer eigenen Malibu-Villa fürchte, die sie im September für knapp 9,5 Millionen Dollar gekauft hatte. Es würde dort spuken. „Sie hat Panik vor ihrem Haus. Sie fühlt sich darin fürchterlich allein und hört Geräusche, die sich nicht erklären lassen. Die ganze Stimmung dort findet sie unerträglich.“ Klingt verrückt – jedoch nicht für den Vorbesitzer des Hauses, Alexi Csato: „Es spukt dort wirklich. Wir haben nach der Geschichte der Villa geforscht und sind nun überzeugt, dass dort die Seele eines gefolterten Mädchens lebt. Deswegen wohnen wir auch nicht mehr da. Hätte ich gewusst, dass Britney sich für das Haus interessiert, hätte ich sie gewarnt.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Lena Dunham: Nach Twitter-Shitstorm rudert sie zurück

Kommentare

  • Daisy

    Geschrieben am 31. Dezember 2007

    Antworten

    ich weiß nicht, ob ich das glauben soll, es könnte ja was dran sein an der Sache, unerklärliche Dinge gibt es immer wieder

  • René

    Geschrieben am 29. Dezember 2007

    Antworten

    Also, wenn sogar der Vorbesitzer dieser Villa sagt, dass da dieses Mädchen für Unruhe sorgt, dann muss an der Sache ja was dran sein.

  • peter pan's kleine elfe

    Geschrieben am 26. November 2007

    Antworten

    Ha, danke, den Artikel hab ich auch grad gelesen. Wenn irgendein Amt Shitney ne Adoption genehmigt, dann gute Nacht. Die haben es wahrscheinlich jetzt noch besser, aber wer weiß, ob was dran ist. So bleibt man halt auch im Gespräch …….. 😛

  • dort

    Geschrieben am 26. November 2007

    Antworten

    Britney will China-Zwillinge adoptieren!

    Ist Britney jetzt total durchgeknallt? Mitten im Sorgerechtskrieg mit Kevin Federline will die Sängerin chinesische Zwillinge adoptieren, berichtet „News of the World“.

    Der Grund: Sollten die Behörden Kevin das Sorgerecht für Sean Preston und Jayden James zusprechen, will sie die Lücke in ihrem Leben schließen.

    Ein bizarrer Plan!

    Angeblich befindet sich Britney bereits in der „letzten Phase der Gespräche“ mit der Adoptionsagentur. Die China-Zwillingen sind sechs Jahre alt.

    Bastelt die 25-Jährige schon an ihrem neuen Familienidyll mit Michael Marchand? Der Kellner aus L.A. soll Britneys neue Flamme sein. Die beiden wurden beim romantischen Dinner gesichtet. Der Zeuge:

    „Er war charmant, brachte Britney zum Lachen.“

    Ablenkung kann der US-Star gut gebrauchen – vor allem von ihren morbiden Gedanken. Laut „News of the World“ plant sie bereits ihr eigenes Begräbnis. Britney befürchtet, sie könne früh sterben. Kostenpunkt der Bestattungspläne: 25 000 Dollar. Ein Vertrauter:

    „Es hat nicht den Anschein, als habe Britney das komplett durchdacht. Adoption und Trauer? Das passt nicht wirklich zusammen.“

  • its me

    Geschrieben am 26. November 2007

    Antworten

    ach jetzt lasst die alte doch mal in ruhe, seid froh d. ihr eine kindheit hattet und nicht jeder scheiß kommentiert wird den ihr macht! ;-(

  • Ferfried

    Geschrieben am 26. November 2007

    Antworten

    bedenklich, wenn 2 Rehakliniken versagt haben. Jetzt kann nur noch die Fachfrau Amy Winehouse helfen.

  • rastafee

    Geschrieben am 25. November 2007

    Antworten

    jaja, na sicher, „gewarnt“… dann hättn sie die bude ja nie losgebracht. oh mein gott, gruselig. würd ich sofort verkaufen. das braucht die jetz wirklich nicht auch noch… VERKAUFEN!!!

  • JAJA

    Geschrieben am 25. November 2007

    Antworten

    ich glaub die Geister haben eher Angst vor ihr, als sie vor denen.

    xD

    gestört…

  • Britney

    Geschrieben am 25. November 2007

    Antworten

    Wenn sie im bekannten Schoppinganzug, ohne BH und Höschen, durchs Haus läuft, wird das Gespenst vor ihr weg rennen.

  • Hardy

    Geschrieben am 25. November 2007

    Antworten

    ist doch typisch wenn ihr dass passiert glauben die meisten nicht. sollen doch die da wohnen oder woanders dann sieht man dann ob noch weiter jeder sein maul aufreisst. TzTzTz……..Gibt`s Kackhaufen………HAHAHAHA

  • Hase

    Geschrieben am 25. November 2007

    Antworten

    ob ihr wohl bewußt ist, dass auf Seiten wie diesen mehr über sie steht, als auf ihrer eigenen webpage? OK….harte kindheit, weil keine kindheit ect…bin ich echt bei ihr…aber ihre kollegen wie JT oder X-tina sind ja auch noch halbwegs normal….und machen ihr ding…die braucht das doch….die kann doch gar nicht mehr ohne den ganzen Hype.

    armes ding… sehr armes ding

  • YMCA

    Geschrieben am 25. November 2007

    Antworten

    Britney schmeiß die Drogen ins Klo, mach ne Reha, dann hat auch der Spuk ein Ende.

  • ACELYA

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    @ nila
    Ja,sehr amüsant…aber auch sehr traurig… Aber schön ist,das diese armen Menschen heutzutage sogar Computer zuhause haben,und sich nicht mehr um brennende Mülltonnen versammeln…ES GEHT AUFWÄRTS! 😉

  • nila

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    hihihi, ich stelle mir grad vor, wie die sich irgendwo bewirbt….das wird doch nie was 🙁

    du liebe güte!!!

  • nila

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    HILFEEEE auf meinem bildschirm spukt es auch 😯

    nur noch wirres zeug zu lesen….

  • sTyLahsiisTah_m

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    wuhaha DenkZzTe wOhL ey.!
    iiCh war maL voLL Der fan ey.!
    aBer diiese saChe qLauuB iiCh.!
    LiieB diiCh auuCh.x3

  • sTyLahsiisTa_v

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    manDy..?!
    mah sTyLahsiis xD
    LiieB diiCh xDD
    Haha..^^
    wiiah voll diie FanZz Ey :’D

  • sTyLahsiisTah_m

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    mah sTyLahsiis haT reChT ey. xD
    aLLe maChen siie FerTiiq.
    aBa wenn siie rausqeFuunDen haBen das es da
    spukT. dann qLauBt das maL.!

  • sTyLahsiisTa_v

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    jah , also iich qlaub‘ dass es dort spukt …
    Briitney tut miir voll Leiid..
    alle machen siie nur noch Fertiiq Ey.!

  • sTyLahsiisTah_m

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    ich glaube schon das es stimmt
    immerhin haben sie auch nachgeforscht und so von daher.
    und der alte besitzer dieser villa meint yah auch das es da spukt.
    also ich finde schon das es stimmen könnte
    ich glaube es jedenfalls..

  • Cordy

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    @Angelkillah
    ja . es hat sich nichts geändert in dem haus.
    @Narzist.Egoist.
    für mich hat der spuk ein ende.ich habe das haus gewechselt. 😉

  • jason

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    ja selbstverständlich spuckt es dort! das gespenst sieht man ja oben rechts bei den fotos.

  • Suus

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    also so wie es da zitiert steht hört sie einfach nur geräusche, wenn sie allein zuhause ist. das hab ich auch manchmal und dann grusel ich mich auch und glaub für einen moment an gespenster…

    ich find die story süß, man muss es ja nicht immer auf die drogen schieben 🙂

  • gespenst

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Die meldung ist völlig aus der luft gegriffen. kein freund hat irgendwas verraten.

  • ana AdD

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Naja villeicht gruselt sich das Haus vor Brit 😉 und versucht sich nur zu wehren 😆

    Übrigens werden die Richter solche Sachen nicht grad zu ihren Gunsten werten.

  • Jana

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Die hogans wollen sich scheiden lassen…., sorry jason :mrgreen:

    aber vielleicht machen sie ja auch daraus ne reality show :“ Hogan divorce best “ :mrgreen:

  • Jana

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    ich glaub auch an sowas (leider) 😉
    mir gruselts aber eher bei den britney fotos zum bericht 😆 schaurig……. :mrgreen:

  • Angelkillah

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    @ Cordy
    Von deutschen Wohnungen liest man so gut wie garnix davon.Seit ihr der sache auf die Spur gekommen?

  • salem

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    hä? weil sie sich fürchterlich allein fühlt, ist das ein anzeichen für spuk? auch die geräusche können eine natürliche ursache haben. jedem anderen hätte ich es eventuell geglaubt, aber nicht dieser durchgedrehten frau.

  • hollybolly

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    „Britney Spears – jetzt spuCKt es auch noch.“ fiel mir bei den Fotos von ihr ein 😉 Little lama, come home.

  • Hase

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    die Tante geht echt gar nicht mehr… kann die bitte mal jemand aus dem Verkehr ziehen und dafür sorgen das sie einfach mal zur Ruhe kommt.

  • Madonna

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    die schon wieder…warum wird nicht darüber berichtet,das sie neu verliebt ist?!stattdessen wird hier nur belangloses geredet.

  • Cordy

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Ich habe selbst mal in einem haus gewohnt in dem es gespukt hat. erst dachte ich alles wäre einbildung aber in diesem haus wohnten 4 Familien und alle haben unaghängigig voneinander die gleichen dinge gehört. und jetzt kommt mir nicht mit irgendwelchen wissenschaftl.erklärungen. wenn ein 8 jähriger ein baby im haus weinen hört obwohl es im haus weder babys noch katzen gibt …. wenn dinge von der wand fallen und nichts kaputt geht…. wenn Schritte auf dem dachboden zu hören sind (jede nacht) und niemand auf dem dachboden ist (wir haben unsere männer im haus postiert um evtl.witzbolde zu erwischen….aber da war niemand nur die schritte. jede nacht um die gleiche zeit hat es an der tür geklingelt und obwohl wachposten aufstellt wurden …es war niemand da!! wir habe 4 jahre in diesem haus gewohnt .es ist zwar nie etwas „passiert“ aber diese seltsamen vorkommnisse waren der grund warum wir dort ausgezogen sind. alle anderen mieter haben nach und nach das haus verlassen und obwohl die miete dort relativ billig ist und die wohnungen wirklich sehr schön sind wechseln die mieter dort unverhältnismäßig oft…..
    achja….keiner der mieter war auf droge oder hatte alkoholprobleme und wir haben sogar auf eigene kosten eine schadstoffmessung vornehmen lassen….es gibt keine logische erklärung für diese vorkommnisse.

  • Marmeladentoast

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Also wenn sie nicht einziehen will, ich könnte ja…

    Es spukt dort bestimmt… Nachts, wenn sie nicht da ist, kommt Kevin um die Gespenster zu füttern.

  • H.Joachim

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Diese junge Frau ist mit den Nerven völlig
    am Ende.Wenn sie schon behauptet das es im Haus spukt,dann liegt meist eine Psychose
    vor.Hoffentlich habe ich nicht recht,denn
    die Frau hat ja nun alle Höhen und Tiefen
    in Rekordzeit durch!

  • tiger99

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    ja kenne ich,bei mir hats auch gespukt. Jenachdem was dort verbaut wurde dünstet dort etwas aus was Halluzinationen verursacht(Teppichkleber,Farben,Holzsc hutzmittel oä).Also schnellstens ein Labor beauftragen und dann entgiften die Bude.

  • Geist

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Was sich die Medien nich alles einfallen lassen, wenn es mal nix zum zerreißen gibt.

  • ACELYA

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Der Geist ist auch bekannt als „Stimme die mir sagt,dass ich über Füße fahren soll“…

  • Psychedelic

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Die Tuss soll mal die Drogen weg lassen, dann spukt es auch nicht mehr. Vielleicht hat sie allerdings auch schon ihr Hirn mit Pappen weggebeamt.

  • Poltergeist

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    ich will auch so ein spukgespenst. hhhhhhhhhhhhhhhhhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhuuuuuuuuuuuuuuuuuu

  • ACELYA

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Stellt euch doch mal vor, ihr seid Geist in Brits Villa?…Würdet ihr nicht freiwillig das Weite suchen bei Brit als Mitbewohnerin?

  • DeeDee

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Ich find, oben auf den Bildern könnte das richtig passen… sie sieht gerade ihr Spiegelbild… und das ist das Gesicht, das sie dabei macht! :mrgreen:

  • DeeDee

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    *gröööööhl*, vielleicht hat sie sich ja im Wahn im Spiegel gesehen und traut sich deshalb nicht mehr in das Haus… Dieses Gespenst war einfach zu grausam anzusehen… Eine arme einsame, gequälte Seele, die ihr da im Spiegel entgegenblickte… *schauder*

  • sunrise

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    die hat doch auch sicherlich Angst vor sich selbst!!
    also ich hätte schon Angst, wenn ich sie wäre, aber das bin ich ja zum GLück nicht 😉

  • Dark

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Britney in ihrer Villa- erst der Joint, dann was durch die Nase, noch ein bisserl Alk und vielleicht noch ein paar Metaamphetamine…und siehe da- man ist nicht mehr alleine :))

  • serafin

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Zuerst sind es die Geräusche, dann plötzlich Stimmen, ja und dann ist dei Klappse nicht mehr weit.

  • Dark

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Genau! Vielleicht hat sie nun jemanden gefunden den sie damit zuquasseln kann ^^

  • Dark

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    @Crystal: Wer weiß was der sich so reingepfiffen hat 😉
    ..dann hat er Britney von seinen „Erlebnissen“ erzählt und nun schickt sie sich selbst übelst drauf *lach*
    – ausserdem haut bei der jeder Poltergeist ab!

  • Narzist.Egoist

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    ich habe da so meine eigenen Vorstellungen über die welche an so nen nonsens glauben

    als ob die aufklärung die moderne und Physik Chemie etc an manchen absolut spurlos vorbeigegangen wären

  • DeeDee

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Genau das Gleiche wie Dark hab ich auch sofort gedacht… *lach* Geht mir genauso… Bin zwar ’ne kleine „Eso-Tante“, aber bei Britney könnt ich mir auch eher vorstellen, dass sie unter dem Einfluss diverser Substanzen meint was zu hören, was nicht da ist… 😉 Aber die Bilder sind mal fies… *prust*

  • Dark

    Geschrieben am 24. November 2007

    Antworten

    Im Drogenwahn vermeint man einiges zu hören und zu sehen *lach*

    Ich glaube zwar an Phänomene dieser Art, doch nicht bei Britney… :))))

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!