Stars_VIPs_partner

Britney Spears will Lindsay Lohan beim Entzug helfen

Wusstest Du schon...

Michelle Rodriguez verurteilt – halbes Jahr Knast

(hgm) Britney Spears will Lindsay Lohan einen Klinik-Besuch abstatten. Das behaupten zumindest Bekannte von Lohan, die die Popsängerin um Hilfe baten. Lindsay fühle sich in der Klinik so allein gelassen, dass ihre Behandlung nicht anschlage. Britney dagegen sei seelisch wieder stabil genug, dass sie „sofort einwilligte, Lindsay zu besuchen.“ Noch vor zweieinhalb Monaten war der „Toxic“-Star selbst in der „Promises-Klinik”, um sich hefen zu lassen. Jetzt wolle die Sängerin, die gerade von ihrem Kurzurlaub in Mexico wieder zurückgekommen ist, Lindsay sogar mit ihren Klinik-Freunden bekannt machen. Hier Bilder von Brit in einer Drogerie in Beverly Hills – sie kaufte dort Rahmen für Fotos von ihren Kindern. Ihr Statement: „Ich vermisse die beiden sehr.“ Dann sind die Kids wohl gerade mal wieder beim Vater.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bryan Cranston: Unheimliche Begegnung mit Charles Manson

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kommentare

  • Zocker

    Geschrieben am 17. Juni 2007

    Antworten

    Zitat:Von mia

    die sind beide reiche verwöhnte ziegen. tja wo keine probleme sind müssen eben welche gemacht werden : meine Meinung.

    Die Spears macht doch alles, um in die medien zu kommen, läst sich ne glatze schüren, possiert auch noch als schwangere frau in iergendwelchen zeitungen

  • highed

    Geschrieben am 8. Juni 2007

    Antworten

    Teeniestars wie Linsay, Britney oder auch Paris,werden sehr früh ins „Erwachsenen Leben“ geschleudert und müssen damit zurechtkommen ,dass jeder kleinste Fehler den sie machen an die Öffentlichkeit kommt. Es ist ein roßer Druck der auf ihnen lastet,denn sie sind ja auch nur Menschen!Es ist einfach nicht in Ordnung ihre Privatsfähre zu verletzen .Man hat ja gesehn wie Britney Spears darunter litt oder immer noch leidet.Sie hat ein Recht auf Respekt und sie soll endlich in ruhe gelassen werden!! !

  • ORLIfan;)

    Geschrieben am 8. Juni 2007

    Antworten

    es gibt nix schlimmeres als Brit u co.
    alle schon verbraucht!

  • mia

    Geschrieben am 7. Juni 2007

    Antworten

    die sind beide reiche verwöhnte ziegen. tja wo keine probleme sind müssen eben welche gemacht werden

  • Jen

    Geschrieben am 7. Juni 2007

    Antworten

    britney soll sich erstma um ihre eigenen probleme kümmern…

  • Mischa

    Geschrieben am 7. Juni 2007

    Antworten

    Ja, meine Güte – ihre Brüste hängen und das sieht man… Finde ich irgendwie sehr oberflächlich, dass man sich hier in der Runde hauptsächlich daran stört. Die ist ernsthaft krank. Ich finde, Schlimmste ist, dass mittlerweile jeder Pups den Lindsay, Britney, Paris & Co. ablassen publiziert wird. Soll man die doch vor sich hin saufen und Drogen nehmen lassen. Die richten sich schon selbst zugrunde. Und dann wäre auch die Vorbildfunktion verflogen, weil niemand mehr was von den Tussis hören würde.

  • Horatio

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Den Teufel mit dem Belzebub austreiben nennt man sowas wohl.

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @stephanie ich liebe die Folge auch, bin da selbstironisch und kann über mich lachen…(aber mein Bauch sieht wirklich soo aus..)und Spongebob ist cool meine Tochter hat eine ähnliche Zahnlücke,könnte seine Schwester sein..deswegen hat sie zum Birthday ne Spongebobtorte gekriegt..

  • Stephanie

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @poppy

    du scheinst ja dein Selbstbewustsein mit der Schöpfkelle gefressen zu haben 🙂
    Du und deine Ti**en sehen also besser aus als sie…
    Dürfte ich mal fragen wie alt du bist und wie viele Kinder du schon gestillt hast?

    Und WARUM soll sie nicht gestillt haben?

  • Stephanie

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @Ollywood

    Zu deinem letzten Satz fällt mir promt folgender uralter Spruch ein: Schön ist nicht schön, Gefallen macht schön.

  • Stephanie

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @jennyjohnnyciao

    na aber hallo, selbstverständlich kenne ich die Folge mit dem Klassentreffen – das ist eine meiner Lieblingsfolgen. Ich bin bekennender Spongebob-Fan 🙂
    Ich fand Mr. Krabbs soooo süss als Weichtier.

  • Leif

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Was schloddert denn da unter’m Trägershirt? Vielleicht kann ja sie wirklich nichts für die „Dehnung“…, aber warum müssen wir alle daran teilnehmen? Das ist weder appetittlich noch sexy, einfach nur hässlich!! Mensch was war das noch schön ohne Slip ….

  • poppy

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @ sawyer: ich denke nicht nur ich sehe besser aus, ich tu`s- und meine ti**en erst recht- ich könnts mir zumindest leisten, ohne BH rumzulaufen 😉

    @ all: hier gkaubt doch nicht im ernst jemand, das sie gestilli hat…

  • Ollywood

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    sie weiß, dass es fotos von ihr geben wird, wenn sie das haus verlässt. deshalb würde ich sagen, dass es ihr am „a…“ vorbeigeht, was andere darüber denken. sie scheint selbstvertrauen getankt zu haben. in paar jahren stehen die dinger wieder wie ne 1, wenn sie sich operieren lässt. sie weiß, dass sie an ihrem körper jederzeit alles machen kann zum schönsein durch geld.

  • Britney's Biggest Fan

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @loool: Ich habe eben echt gelacht als ich das gelesen hab. hast du dir das ausgedacht oder jemand anderes? 🙂

  • metalbabe85

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Ich stimme Stephanie auch zu, aber ich würde mich an ihrer Stelle auch niemals ohne BH & dann auch noch mit einem so dünnen & unifarbenen Oberteil in die Öffentlichkeit trauen. Gut, liegt vll. am Selbstbewusstsein – davon scheint Britney ja ne Menge zu haben…

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Also um noch mal was zu der Optik zu sagen, meine Kinder haben auch meinen Körper entstellt mit Rissen, der sieht jetzt aus wie Mr.Crabs als er aus der Schale platzt (Spongebob falls einer die Folge mit dem Klassentreffen kennt) aber es gibt schlimmeres, dafür hab ich zwei wundervolle Kinder- NUR bin ich die Königin des Retuschieren und ein bißchen sollte LaSpears schon drauf achten wie sie sich der Öffentlichkeit präsentiert, wenn sie betont dass sie aus ihren Fehlern gelernt hat und nix mehr mit dem Schlampenimage von früher zu tun haben will…

  • Ana II

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    An ihrer Stelle hätte ich schon einen BH angezogen! stephanie hat aber recht, es gibt schlimmeres…

  • Stephanie

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @heather

    wieso widersprechen?? Ich finds auch ästhetischer wenn eine Frau einen BH trägt. Gerade wenn die Erdanziehung ihren Teil dazu beiträgt die nicht mehr ganz strammen Brüste in einem ungünstigen Licht zu präsentieren.
    Ich selbst würde so nicht auf die Straße gehen – erst recht nicht wenn ich im Rampenlicht stehen würde ABER jedem wie er will. Vielleicht wars einfach ein heisser Tag und sie trug deshalb keinen BH. Wer´s nicht sehen mag, der soll halt wegschauen. Mich stören ehrlich gesagt leichenbleiche, behaarte Männerbeine in Bermudas mit Sandalen und Tennissocken wesentlich mehr als frei hängende Brüste 😉 Und denen wird ja auch nicht verboten so rumzulaufen.

  • looool

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Wir dachten, das aufstrebende Pop-Sternchen Britney Spears (25) habe sich jetzt im Griff. Abgesehen von ihrer Dellulitis am Hintern… Aber so ganz tiefenentspannt ist sie wohl doch nicht. Sie ging mit einem Messer auf einen Nachtclub-Besitzer los! Wie es dazu kam, weiß der „National Enquirer“ – Amerikas Klatschzeitschrift Nummer eins, wenn es um durchgeknallte Promigeschichten geht. Also… Britney hatte für eines ihrer fulminanten Mini-Comebacks im „House of Blues“ eine Spezialbeleuchtung geordert, um sich ins rechte Licht zu rücken.

    Doch kurz bevor ihre Show begann, kam der Nachtclub-Besitzer in ihre Garderobe und sagte, dass ihr Sonderwunsch leider nicht erfüllt werden konnte. Da flippte Britney aus. „Waaaas? Sie haben nicht die Lampen bekommen, die ich wollte?!“, kreischte sie. Und griff – schwuppdiwupp – nach einem Messer vom Buffettisch und warf nach dem Mann. Der duckte sich zum Glück gerade noch rechtzeitig und das Teil zischte knapp an seinem Kopf vorbei.

    Brit entschuldigte sich – der Geschäftsmann hatte ihr nämlich gedroht, sie aus dem Club zu werfen…

    hahahahahaha hammer

  • Britney's Biggest Fan

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Britney braucht keine Therapie. Die brauchen ganz eindeutig einige von hier. 🙂 Stimme Stephanie auch voll und ganz zu. Und nun schämt euch!

    Und mal an alle, dies noch nicht mitbekommen haben: Britney hat sich schon sehr lange wieder im Griff! Aber reißt bloß mal weiter die Klappe auf ohne zu wissen was abgeht. Die Bildzeitung bringt ja wie immer die Wahrheiten ans Licht. *hihi*

  • DeeDee

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Oh, warum nur trägt so selten einen BH!!?? Wenn die Nippel so tief hängen, sollte man wirklich nicht mehr ohne BH rumlaufen!!!

    Und bevor sie anderen Leuten hilft, clean oder trocken zu werden, sollte sie weiter an sich selbst arbeiten! Denn so ganz auf der Höhe ist sie ja wohl noch nicht!

  • schnegge AdD

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @ babycat
    Dein Kommentar läßt meiner Meinung nach sehr zu wünschen übrig,haben Muttis nicht auch mal etwas Entspannung verdient?Gut sie muß ja net gleich wieder in die nächste Bar rennen und das WC umarmen,tz tz.Aber manche der hier schreibenden haben wahrscheinlich noch keine Kinder,und geben deswegen diese oberflächlichen Comments ab.Wenn ich mich täusche,dann werde ich wohl eines besseren belehrt 😉

  • heather

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @ Stephanie
    Da muß ich Dir leider mal widersprechen.
    Ich, meines Zeichens Anti-Fan der Hohle-Birne-Sternchen, bin überzeugt, daß Stillen der beste Weg ist, die „Frischlinge“ satt zu kriegen, und mir ist auch bewußt *seufz* daß die Brüste oft nie wieder so werden wie sie vorher mal waren, aber, und jetzt kommt das Ende dieses Satzes, ABER DAS MUSS NICHT GLEICH JEDER ZU SEHEN KRIEGEN, WEIL ICH KEINEN BH ANZIEHE !!

  • Stephanie

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    So wie Britney auf diesen Fotos ausschaut sehen Millionenen anderer Frauen auch aus.
    Jede Frau die stillt weiß, dass ihr Busen danach nicht mehr der gleiche ist. Meine Hochachtung vor jeder Mutter, die trotzdem zum Wohle des Kindes einen nicht mehr ganz so schönen Busen in Kauf nimmt.
    Mich erschreckt es, dass hier manche rumtönen, sie solle sich die Brüste „machen lassen“. Das scheint ja schon fast normal zu sein, dass man sich einer OP unterzieht, wenn was nicht mehr ansehnlich ist! Auf den Gedanken, dass auch eine Schönheitsoperation Riskiken birgt kommen manche wohl nicht. Eine OP ist immer ein Eingriff in den Körper und wenns die Gesundheit nicht unbedingt erfordert sollte man sich auch nicht freiwillig unters Messer legen.
    Unsere ganze Gesellschaft ist nur noch aufs Äußere fixiert. Aber das sind dann die, die über das Modepüppchen Paris schimpfen…

  • schnegge AdD

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @Angel

    Super Kommentar,genau meine Meinung!
    Manche Stars stillen nicht,wegen der Schönheit ihrer Boops.Wozu hat die Natur die Brust erfunden?Eben-zum stillen,der gesündeste Weg die Kleinen satt zu bekommen.Sie hat genug Geld,um sich ihre Bojen wieder richten zu können.Es gibt doch viel schlimmere Katastrophen auf der Welt als ne Frau ohne Bh,also wirklich 😉

  • KarenMoline

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    @Angel:

    Danke, endlich mal ein Machtwort gesprochen!
    Egal welche Op – alle sind mit Risiken behaftet und sollten nicht aus einer Laune heraus gewollt werden, zudem jeder Mensch in der Lage ist – zuvor mit humanen Mitteln (Sport, Bewegung, Diäten) einen Versuch zu starten um sich in Form zu bringen!
    Was die Kleidung von Brit betrifft: Klar, sie hat alles Geld der Welt und kann sich die besten Kleider kaufen – wenn man jedoch zu dolle mit sich selbst beschäftigt ist – hat man für solche Dinge kein Auge mehr!

  • angel

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    tja Leute – das ist der Luaf der Zeit – Britney hat 2 Kinder an ihrer Brust gehabt – das hinterlässt Spuren.

    Ich finde das lästern echt daneben – ich mag sie auch nicht besonders und finde es komplett daneben, wie sie sich benimmt, aber Britney sieht doch ganz normal aus auf dem Foto. Sicher wäre ein BH vorteilhaft, aber wenn sie’s nicht will, dann ist das ihre Entscheidung.

    Im übrigen, wie ihr kiddies mit Schönheitsoperationen um Euch werft, ist ne wahre Pracht – auch ne Brust OP ist nicht ungefährlich.

    Also kommt mal wieder runter, es gibt wichtigere Dinge wie Britney’s 2 Freunde.

    Angel

  • thiNkpiNk*

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    geil.. paris knast lohan geschlossene brit aka seelenklempner.. ich kann nicht mehr ^^^^^^^^^^^^^^

  • ICH

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Brangelina – nein danke…
    Is die Lohan eigentlich noch in der Klinik?

  • DaddysDarling.

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    an britneys stelle würde ich erstma mein eigenes leben festigen und mcihnicht wiede rin ne abhängigkeitsumgebung begeben

  • schnegge

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Auf der Bild-Seite steht,Angelina Jolie möchte einen kleinen Tschechen-Jungen adoptieren will,na toll!Die kriegen wohl nicht genug Kinder bei Ihrer World-Wide-Shopping-Tour,das zuhause muß bald einem Waisenhaus ähneln.Wie soll man da als Mann und Frau noch leben können ohne 10 Nannys?Mit Geld kann man halt vieles erreichen,aber ist es das Wert?

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    naja grausige Kombi die beiden..ergibt meiner Meinung nach Nitro und Glycerin

  • easy

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Hehe, na die beiden sollen sich mal gegenseitig helfen, bin gespannt was da rauskommen würde!

  • sweety

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    ABer echt wenn ich so denke was für geile unterwäsche die tragen könnte beziehungsweise klamotten boahhh ich würd die läden leer kaufen mit ihrem geld ich mein warum nicht wenn man das geld hat kann man sich ja dieses glück gönnen
    aber die hat ja nicht mal nen gescheiten bh ich mein ich hab letztens so ein bild von ihr gesehen wo ihr brust richtig runter hang das sa shcon echt krankhaft aus …die arme
    meint ihr sie ist pleite ?!?! oder warum kann sie sich nicht mal mehr nen bh leisten ?:P

  • metalbabe85

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    @Osterhase: LOL

    Mit dem BH haben wirklich alle Recht. Da gibts nix dran zu rütteln. Hab letztens auch eine Frau gesehen, die sah eher aus wie ein Mann (ich glaube, die wollte auch einer sein – egal) – jedenfalls hatte die auch keinen BH an & relativ kleine, aber sehr hängende Brüste, die sich durch das naturfarbene Oberteil sehr abgezeichnet haben…
    Sowas macht eine Frau nich wirklich hübscher… 🙁

    Und gerade Stars (wie eben Britney) haben doch genug Geld, um sich die geilste Unterwäsche im Universum zu kaufen! Aber nee, da hat se das Geld lieber für den Looser Flodderline ausgegeben…

  • Osterhase

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Die Britney ist abgemeldet, die kommt nicht mehr auf die Beine. Ich styl mich auch nicht auf für den Supermarkt, aber ich trag doch immerhin einen BH. Ein Mindestmass an Gepflegtheit darf man von so einer Person wirklich erwarten.

    Von Lohan müssen wir gar nicht reden. Die hüpft mal im Rausch von einer Brücke und wird zur Legende „Wie man es nicht machen sollte in Hollywood“. Menschen, die die Welt nicht braucht.

  • heather

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    EXTRABLATT
    Brangelina schlägt wieder zu : diesmal soll es einen kleinen Jungen aus Prag in die baldige Fußballmannschaft verschlagen, der angeblich traumhaft zu den anderen Kindern paßt !!

  • fay

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Also für Brit fehlen mir mittlerweile echt die Wörter. Ich denke Sie sollte erstmal ihr eigenes Leben in Ordnung bringen, bevor Sie sich in das von Lindsay einmischt. Ich hoffe auch, dass die beiden sich wieder einkriegen und Lindsay diese Therapie hilft. Die nerven beide mit ihren Skandalen.

  • fay

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Also für Britney fehlen mir mittlerweile echt die Worte. Ich denke sie sollte erstmal ihr eigenes Leben in Ordnung bringen, bevor sie sich in das von Lindsay einmischt. Ich hoffe auch das sich beide wieder einkriegen und Lindsay diese Therapie hilft.

  • metalbabe85

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    @news: Danke für die News. Oje, was soll man dazu noch sagen… Vor Kurzem hab ich gehört, dass Angelina 10 Kinder (o. sogar mehr) haben möchte… D. h. uns erwartet noch was… 😉

  • blondine

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Was haltet ihr eigentlich von der auf-dem-klo-zusammenklapp-nummer, heult die wirklich dem f** nach oder war das eine story von nem mediengeilen hotelpagen?

  • news

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Also ich finde, sie sieht ganz ok aus. Alle meckern immer nur, von wegen zu dick oder zu dünn. Ich find sie ist ok so wie sie ist.

    Aber mal was anderes: hab grad gelesen, dass Joli und Pitt ein weiteres Kind aus Tschechien adoptieren wollen. Ein Junge soll es sein.

  • sweety

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    aber ich muss noch dazu sagen das ich ihre figur wirklich nicht schlimm finde ja ok die brüste aber das lieg womöglich daran das sie 2 mal schwanger war und dann noch mit dem gewicht hin und her aber die figur ist ja ganz normal nur die ganzen hollywood tussis wollen ja immer so aussehen wie ne stange deswegen streben die auch brit so ne figur an obwohzl sie echt viel hinter sich bzw vor sich hat…

  • sweety

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    soll sie doch erst mal sich selbst helfen?!?! also die britney loool wäre das nicht sinnvoller naja und „moppeliger“ ist sie auch nicht geworden in den letzten wochen ^^ die bilder die nicht von paparazzis geshcossen sind wurden halt nur extremst bearbeitet das ist alles geht auch alles mit photoshop leute 😉 haha

  • KarenMoline

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Nein keine Fehlinvestition sondern der falsche Zeitpunkt, hätte besser gewartet bis nach der Kinderzeit!

    @ babycat: RICHTIG, meine Meinung!

  • Lulli

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Hat sie sich nicht mal die Brüste machen lassen???? War wohl eine Fehl-Investition……

  • babycat

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    hm britney wie wärs wenn sich sich um ihre kinder kümmert, dann bräuchte sie sie auch nicht vermissen…

  • KarenMoline

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Aber mal ehrlich, die Hängebrust ist ja nicht das schlimmste – ist ja menschlich, aber die komplette Erscheinung lässt schon die letzte Zeit zu wünschen übrig!

  • KarenMoline

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Na klar…..Extensions….hätt ich auch drauf kommen könnnen. Danke. Schon der Hammer….was mit Geld alles ersetzbar wird!

  • Chesara

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Auf dem Bild oben rechts könnte man fast meinen, Brit wäre schwanger *lol*. Ich freu mich ja für sie, wenn’s mit ihr selbst wieder bergauf geht, aber sie ist sicherlich auch um einiges davon entfernt, anderen helfen zu können. Zumal die ganzen Stars vielleicht mal ein bisschen länger in diesen Kliniken bleiben sollten als drei Tage. Von „Heilung“ kann man bei so ner kurzen Behandlung wohl nicht wirklich sprechen.

  • heather

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    KOMPLIMENT, Britney !
    Du hast ja Jeans ! -und wenn Du jetzt noch einen passenden BH dazu findest, kann man doch tatsächlich glauben, daß Du wieder (irgendwann mal ) gut aussiehst !

  • Lene

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Was soll man dazu noch sagen? Entweder wirkt es sich positiv aus, oder es schlägt in die absolut falsche Richtung. Abwarten und Tee trinken

  • Marija

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Mein Gott, wie traurig – die werden sich doch nie im Leben „gegenseitig helfen“ können!
    Höchstens aus Frust umsaufen und Pillchen reinknallen.. dann geht das ganze Theater von vorne los!

  • Muemmeline

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Ich möchte auch nicht gegen sie hetzen, Figur hin oder her… aber das mit dem BH ist doch wirklich wahr – es sieht furchtbar aus und das sollte die Gute selber noch sehen können.
    Aber vielleicht ist es ihr einfach so schnurzpiep wie sie ausschaut – anders kann ich mir das net erklären, grade wenn man so in der Öffentlichkeit steht. Ausserdem denke ich, dass sie absolut nicht dazu geeignet ist irgendwem mit Suchtproblemen zu helfen – ääähhhmmm…wer ist bloss auf die schmandidee gekommen?????
    Happy sieht sie aber wirklich aus und freut mich sehr für sie!

  • cherrypie

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    1) wie soll die frau wem helfen wenn sie sich nicht selber helfen kann?
    2) sorry… aber DIESE brüste ohne bh… das geht überhaupt nicht!

  • binek 1983

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Vielleicht sollte sie sich mal selber helfen? Jetzt helfen schon Asis den Megaasis, wohin soll das führen?

  • metalbabe85

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Hm, es könnte schon gut möglich sein, dass Britney dadurch auch stärker wird, wenn sie jmd. anderem helfen kann. Ich denke zwar auch, dass sie noch nich wieder aufm Damm is & dass es natürlich alles Zeit braucht, aber gemeinsam schafft man manchmal doch mehr…

    Zur optischen Erscheinung: Ich finde, sie sieht gut aus. Okay, n BH wäre doch vorteilhaft…

    Aber anstatt über ihre Hängebrüste zu schimpfen & gleich nach plastischer Chirurgie zu schreien, sollte man doch bitte bedenken, dass sie 2 kleine Kinder hat & dass Brüste nach dem Stillen nicht immer „mustergültig“ aussehen!

  • Haha

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    @Karen
    Nee, die hat doch schon wieder Extensions drin…

    @Nelli
    Hast auch wieder recht. Ich hoffe sie fühlt sich auch echt gut und lügt sich nicht was vor.

  • KarenMoline

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Ich glaube da hilft auch kein BH mehr, aber ich frage mich wirklich wie sie zu dieser Frisur kommt, wie hält sie den Zopf fest? Hält das alleine durch dieses Kopftuch????
    Zur angebotenen Hilfe kann ich nur sagen – man sollte sich nie von Kranken bei einer Krankheit helfen lassen!

  • extreeeem

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Wer mal länger im Amiland war, hat auch mitbekommen, dass man dort auch mit Pijama einkaufen geht oder Bademantel und niemand schaut blöd. Das tun nur wir, weil wir es nicht gewohnt sind. Also ist Britney Look garn icht mal so schlecht, obwohl ein BH würde nicht schaden 🙂

  • Nelli

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Also ich finde ja, dass sie fröhlich aussieht. Das ist doch schonmal was. Und dass sie offensichtlich zur Zeit keine Lust hat das Modepüppchen zu geben, auch wenn sie nun mit ständiger Medienpräsents rechnen muss, ist mir symphatisch. Das Rumgeheule davor und dieses Sexbombengetue noch früher war doch total öde!

  • Sawyer

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Ist das das einzige was ihr macht? hetzen?
    Britney hat ne normale Figur wie ihr alle auch oder meint ihr ihr seht besser aus??denk ich auf keinen fall!!!!

  • aj

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    ”Lindsay fühle sich in der Klinik so allein gelassen, dass ihre Behandlung nicht anschlage.” DAS nenne ich eine ganz schwache nummer. aber verwundern tut es mich nicht. diese berufsluder müssten nicht nur wegen drogen und/oder alk auf entzug, sondern auch wegen notorischer mediengeilheit. in dieser klinik ist die lohan ”nur” eine patientin wie viele andere auch. kein fotograf, kein reporter, kein armseliges fan-würstchen können ihr nachstellen um einen blick auf ihren ausschnitt zu erhaschen. nur das ausheilen der sucht und das zu sich selbst finden sind wichtig. solcherlei ”einsamkeit” kann eine lohan freilich kaum verkraften. am ende würde ihr noch ein licht aufgehen, dass sie sich bisher herzerfrischend scheisse benommen hat. es könnte passieren, dass sie ihr wahres ich im spiegel sieht. es könnte passieren, dass ihr andere dinge als das eigene ego, das eigene konterfei, der eigene name in allen medien dieser welt wichtiger werden. das wäre ja soooo fatal. buhuuu, warum hat mich denn keiner lieb so wie ich jetzt bin? ich will nicht an mir arbeiten müssen. das ist so anstrengend. party machen ist doch so schön!

    hm, es könnte sein, dass ich diese lohan nicht mag, oder?! wie kommt das bloss?

  • sway75

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Hm, vielleicht hilft das Britney. Ich meine sie sind beide „einsam“, haben die gleichen Probleme!
    Normalsterbliche Freundinnen helfen sich doch auch, in jeder Lebenslage! Oder nicht?

  • senfdazugeben

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    wo hängen denn bitte die ihre Brustwarzen *kotz* … versteh nicht, wie das noch Männer anbeißen können – zuletzt soll ja der Ex von Reese also dieser Ryan auf ihr drauf gewesen sein … bäh

  • subi

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    macht die jetzt einen auf mutter theresa? sie hat ja ihr leben nicht einmal im griff und will andern helfen? ggggggg

  • bienchen maja

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    warum kümmert sie sich denn nicht erstmal um sich selbst bevor sie jetzt Mutter Theresa spielt und dem nächsten armen abgestürzten möchtegern-Sternchen hilft??

  • Bufele

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    OOOps! Die Fotos sind mal wieder richtig ungünstig! Verstehe ich nicht – schauen die Leute nie in den Spiegele, bevor sie das Haus verlassen? Es muß denen doch klar sein, daß sie verfolgt werden. Ts, ts, ts. *kopfschüttel*

  • gruenspan

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    wie wäre es mit einem gutsitzenden bh, nur mal so als anregung…

  • schnegge AdD

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    An nessi
    Das stimmt wohl,aber sie arbeitet an sich.Jeder hat mal nen schlechten Tag,auch Stars kann man mal so erwischen…

  • Michi

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Die Brüste sehen ja voll scheisse aus (mein Gott)! ! !

    No nie was gehört von plastischer Chirurgie ;-)))

  • ICH

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Die sind doch alle echt krank! Britney geht auch wieder nur saufen (arme Kids) und da soll sie Blindsay helfen? Ich hoffe sie nimmt Rasierklingen mit *g* Wieso sagt der alten Trulla niemand, dass Hängebrüste ohne BH scheiße aussehen?

  • eileen

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    vorallem soll die sich nicht wieder runterziehen lassen von der lohan kuh

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!