Stars_VIPs_partner

Calista Flockhart & Bar Refaeli – kreative Krebshilfe

Wusstest Du schon...

So schräg zeigt sich Sacha in seinem Film Borat. Der Komiker schreckt vor keiner Peinlichkeit zurück.

Isla Fisher: Ich führe keine normale Ehe

(hgm) Wenn es darum geht, möglichst hohe Summen für Wohltätigkeitsstiftungen zu generieren, haben sich Promis als Gelegenheitsdesigner vielfach bewährt. Nun sind die Stars wieder kreativ geworden und haben Korsetts sowie T-Shirts für die Benefiz-Auktion „Hurley’s Art Chest“ entworfen, deren Erlöse der Brustkrebsorganisation „Boarding For Breast Cancer“ zugute kommen. Leonardo DiCaprios Modelfreundin Bar Refaeli ist das offizielle Werbegesicht der Aktion und hat natürlich auch selbst ein Korsett entworfen. Bis zum 30. Oktober kann man über Hurley.com auf ihre sowie andere Kreationen von Stars wie unter anderem Eve, Denise Richards, Jessica Szohr, Selena Gomez, Amanda Bynes und Calista Flockhart bieten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Casino Royal

Was Promis zu Roulettespielern macht

Matt Damon Wall

Glücksspiel in Hollywood eine beliebte Freizeitbeschäftigung

Book of Ra

Book of Ra steht bei Promis hoch im Kurs

Kommentare

  • DeeDee

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    Ich finde Corsagen toll… aber die da oben gefallen mir nicht! Die Idee von Calista ist nicht schlecht… aber die „Corsage“ hätte ein wenig mehr Taille vertragen… da ist sie beim Zeichnen wohl eher nach ihrem eigenen Körper gegangen…! 😉

  • ironheart

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    Wozu braucht man denn heutzutage noch Korsetts, außer in den letzten Lebensjahren bei Knochenerweichung? Ist doch eher etwas für mittelalterliche Lustmolche.

  • Cookie

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    naja wenn es für nen guten zweck ist ist es doch super.vom aussehen her eher nicht 😀

  • Sternsternchen

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    Also ich hab auch im ersten Moment gedacht:
    Na prima, Korsetts für Brustkrebs! Ich weis nicht ob Frauen denen evtl. die Brüste amputiert wurden da wirklich viel mit anfangen können?!
    Das ist für mich echt voll am Thema vorbei!!!

  • noname

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    Calistas finde ich witzig!

    @ smileynicole:

    ich denke nicht, dass das „richtige“ Korsetts sein sollen, sondern Oberteile, die korsettartig aussehen sollen. Finde ich ausgerechnet anlässlich einer Brustkrebsveranstaltung eh eine… fragwürdige Idee…

    Wer ist im übrigen Jessica Szohr??

  • haha.

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    die beiden Korsetts oben sind schön, gefallen mir.
    das unten von der Calista ist witzig.
    würd gern mal sehn wie das getragen aussieht. hihi.

  • Kati

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    Die Dinger gefallen mir zwar nicht, aber Geld für solche humanitären Sachen zu sammeln ist immer gut.

  • smileynicole

    Geschrieben am 22. Oktober 2008

    Antworten

    kitschig das Dingens, eigentlich alle! Ein gutes Korsett strahlt Sexapeal aus und ist fein und edel gearbeitet! Die da oben sehen einfach nur billig aus!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!