Stars_VIPs_partner
teaser633300_1000-0a63fc6b4e80da9180f564683af76bfc1b96abef

Charlie Sheen plant „private Enthüllung“ im TV

Wusstest Du schon...

teaser639194_1000-a6331ea4c9ddc53444c2392a0781fd68ccb86843

David Duchovny: „‚Akte X‘ wird immer ein Teil von mir sein“

Schicksalsschlag – oder böse Gerüchte? Sicher ist nur: Skandalnudel Charlie Sheen (50, „Two And A Half Men“) ist seit Montag einmal mehr das große Thema in den US-Medien. Der TV-Star will am Dienstagvormittag Ortszeit live in der „Today“-Show von NBC-Talkmaster Matt Lauer eine „enthüllende persönliche Bekanntmachung tätigen“, wie der Sender am Montag über Twitter erklärte. Worum es tatsächlich geht, wird wohl vorab nicht mehr bekannt werden. NBC wird sich die groß angekündigte Überraschung wohl nicht nehmen lassen wollen.

Höchst brisant ist die Mitteilung vor allem, weil das Magazin „National Enquirer“ wenige Stunden zuvor ein bislang unbestätigtes Gerücht in die Welt gesetzt hatte: Die – nicht immer als seriös einzustufende – Publikation will erfahren haben, dass der Schauspieler sich mit HIV infiziert hat. Als Quelle nennt der „National Enquirer“ unter anderem Sheens Ex-Frau Brooke Mueller (38). Bestätigt wird der Bericht ungewöhnlicherweise von der US-Webseite „Gossip Cop“ – einem Projekt, das sich eigentlich der Bekämpfung von frei erfundenem Klatsch und Tratsch widmet.

Der Wahrheitsgehalt der gravierenden Krankheits-Gerüchte wird sich nichtsdestotrotz erst mit Sheens Auftritt erweisen. Bemerkenswerterweise hatte sich der Star in den vergangenen zwei Wochen nicht mehr auf Twitter zu Wort gemeldet. Am 2.11. hatte die Webseite „Radar Online“ erstmals über einen HIV-Fall unter Hollywoods bekanntesten Stars geschrieben, allerdings keine Namen genannt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661471_1000-aa06c8841bb84a9c09377bdf4e3ab01bad8a9231

„Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“: Swift und Malik im Duett!

teaser660904_1000-240e0689c52a42b2dc092fc33d18139d90130608

Candace Cameron Bure: Kreischalarm in Staffel zwei von „Fuller House“

teaser661469_1000-ef8680bf22e1ef7ca260802305f04273bc686cc9

Céline Dion: So feiert sie ihr erstes Weihnachten ohne ihren Mann

Kommentare

  • Lisa

    Geschrieben am 19. November 2015

    Antworten

    @Luna, ich hoffe es, weil ich ihn als Schauspieler eigentlich ziemlich gerne hab. Und so nebenbei, wenn er Drogen nimmt und rumsäuft dann hat das auch einen Effekt auf seine Kinder für die es mir dann leid tut. Erst nachdenken, dann den Klugscheißer raushängen lassen oder im Zweifelsfall einfach gleich die Klappe halten??

  • Anonymous

    Geschrieben am 17. November 2015

    Antworten

    mich würde es wundern, wenn er NICHT HIV pos. wäre… dann würde ich mir sofort das Patent auf „Charly Sheen-DNA“ anmelden!

  • Luna

    Geschrieben am 17. November 2015

    Antworten

    Krass, wenns stimmt

    @Lisa: was heißt hier „ich hoffe nur… dass er… verantwortungsbewusster … usw“ Was geht Dich das an? Das ist sein Leben. Und jeder ist für sein eigenes Leben selbst verantwortlich! Fass Dir lieber an die eigene Nase!

  • Lisa

    Geschrieben am 16. November 2015

    Antworten

    So wie der Typ immer in der Gegend rumvögelt, wunderts mich ehrlich gesagt nicht. Ich hoffe nur, falls es wahr ist, dass er dann anfängt verantwortungsbewusster mit seiner Gesundheit umzugehen und sich nicht mehr den lieben langen Tag irgend nen scheiß durch die Nase zieht und rumsäuft.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!