Stars_VIPs_partner
Chris Hemsworth wird in "Heart of the Sea" einen hungernden Seefahrer spielen, der auf einem Boot 90 Tage umher irrt.

Chris Hemsworth – wird er das nächste Mager-Opfer?

Wusstest Du schon...

Kourtney Kardashian zeigt stolz ihren After-Baby-Body.

Kourtney Kardashian zeigt After-Baby-Body

Filmstars riskieren für eine Rolle manchmal ganz schön viel. Angeblich hat Matthew McConaughey mit einer Extrem-Diät seinem Herzen und der Lunge dauerhaften Schaden zugefügt (Viply berichtete). Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass Tom Hanks‘ Crash-Diäten Schuld an seiner Diabetes haben (Viply berichtete). Offenbar wirkt das auf Chris Hemsworth aber nicht abschreckend. Oder aber er hat davon nichts mitbekommen.

Der 30-Jährige könnte das nächste „Mager-Opfer“ werden. Er will für seine neue Rolle sehr viel Gewicht verlieren. Aktuell sieht man ihn super muskulös in „Thor – The Dark Kingdom“ in den Kinos. Ein leichtes Spiel wird die Diät nicht.

Chris will laut eigener Aussage so „dürr wie möglich“ werden. Die Zeit drängt, denn die Dreharbeiten zu „Heart of the Sea“ haben begonnen. Der Streifen dreht sich um ein Ereignis des Jahres 1820.

Chris nimmt nun nur noch 500 bis 600 Kalorien täglich zu sich. In der Talkshow von Jimmy Kimmerl erklärte er: „’ Heart Of The Sea’ ist eine wahre Begebenheit, die (den Autor) Herman Melville inspiriert hat, (den Roman) ‚Moby-Dick’ zu schreiben.“

„Ein paar Seefahrer werden auf ihrem Schiff von einem Wal gerammt, es sinkt, sie flüchten mit kleinen Booten und irren 90 Tage umher. Einer nach dem anderen stirbt und sie beginnen sich gegenseitig zu essen.“

Die Darsteller hungern nun gemeinsam: „Das ist lustig, 15 große, kräftige Männer spielen Seefahrer und unterhalten sich über ihr Kalorienzählen, was sie essen und was sie nicht essen sollten und was sie sich heimlich gönnen.“

Und so mager fallen die Mahlzeiten aus:

„Man könnte 600 Kalorien mit nur einem Milchshake zu sich nehmen. Also essen wir lieber ein paar kleine Salate, ein paar eiweißreiche Sachen und das war es auch schon. Man geht hungrig schlafen. Es folgt eine Fasten-Periode von 15 Stunden. Du hörst komplett mit dem Essen auf. Dann geht es mit Mini-Mahlzeiten am Tag weiter.”

Chris hatte während des Interviews richtig gute Laune – komisch oder? Nicht wirklich, er gestand:

„Vor ein paar Minuten hatte ich ein ‚Cheat Meal’, deswegen bin ich gut drauf. Ich habe ein bisschen Pizza gegessen, so ungefähr zehn Stückchen. Aber das kommt nur einmal die Woche vor und dann hat man ein richtig schlechtes Gewissen.“

Teile diesen Artikel
 
Chris Hemsworth
Der australische Schauspieler Christopher Bruce Hemsworth wurde am 11. August 1983 in Melbourne, Victoria geboren. Im Jahr 2014 wurde Chris Hemsworth zum Sexiest Man Alive erklärt. Seinen Schulabschluss machte Chris Hemsworth am Heathmont Secondary College. Seine Karriere begann mit kleineren Auftritten in australischen Serien wie "Guinevere Jones", "The Saddle Club" und "Fergus McPhail". In der Seifenoper "Home and Away" spielte…

Zum Chris Hemsworth Archiv

Mehr zu Chris Hemsworth

Chris Hemsworth versucht sich als Kuchenbäcker

Chris Hemsworth: So hart ist sein Training

„Ghostbusters“: So heizt Chris Hemsworth seinen Chefinnen ein

Kommentare

  • @WTF

    Geschrieben am 8. November 2013

    Antworten

    Was hat ihre Aussage mit dem zu tun was da oben geschrieben steht? Gar nichts und deshalb passt der Satz nicht dazu, soll ich es dir noch erklären dass das am Thema vorbei geht ?

  • WTF

    Geschrieben am 8. November 2013

    Antworten

    @ Anonymous 14:36 (08.11.)

    Warum so aggressiv? Lass Diana doch schreiben was sie möchte. Wenn sie ihn lecker findet… bitteschön! Oder hat sie Dich damit persönlich angegriffen? Entspann Dich und nimm’s nicht ganz so ernst :)!!!

    Zum Thema: Er ist Schauspieler und wenn man eine solche Rolle authentisch darstellen möchte, passt seine jetzige Figur wohl kaum. Das ist eben das Los der Schauspielerei. Es gibt doch etliche Schauspieler die es vorgemacht haben, ohne Schäden davonzutragen. Und jedes Wehwehchen auf die extrem Diät zu schieben finde ich übertrieben. Ich würde mal behaupten die haben hoch bezahlte Experten an ihrer Seite die das kontrollieren.

  • Anonymous

    Geschrieben am 8. November 2013

    Antworten

    @Diana schallte hin und wieder dein Hirn ein und ließ den Artikel bevor du was schreibst.

    Das er den selben Fehler machen will wie andere Schauspieler finde ich nicht toll, ich dachte er wäre etwas intelligenter. Auch ein Opfer dieser Diät Katastrophe ist Jared Leto , der hat Gicht bekommen weil er das einmal zu oft gemacht hat.
    Es scheint so zu sein , das viele Schauspieler der gier anheim fallen, unbedingt einen Oscar gewinnen zu wollen. Der sagt aber nichts über das Talent eines Actors aus. Schade Chris.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!