Stars_VIPs_partner

Chris Pratt und sein neuer Ernährungsplan

Wusstest Du schon...

Ashton Kutcher will mit „The Ranch“ in Rente gehen

Auch Hollywood-Stars versuchen sich 2016 an gute Vorsätze zu halten. Den neuesten Beweis dafür liefert Schauspieler Chris Pratt (36, „Jurassic World“), der auf Instagram seinen Followern von seiner bevorstehenden Ernährungsumstellung erzählte. Der Plan: Ein Jahr lang nur noch Fleisch von Wildtieren zu essen, die von ihm oder seinen Freunden erlegt wurden. Dass ihm das Zerlegen keine Probleme bereiten dürfte, beweist das Foto auf dem er einzelne Fleischstücke vakuumiert, um sie für die Gefriertruhe vorzubereiten.

Dazu schrieb der 36-Jährige: „Ich bin im Wald aufgewachsen. […] Mit meinen Freunden und der Familie zu jagen, zu fischen und draußen zu sein ist die Art, wie ich als Kind meine Freizeit verbracht habe. Dieser Teil von mir wird sich niemals ändern.“ Ob man sich da so sicher sein kann? Ein paar Dinge sind nämlich doch zu lecker, als dass Pratt sie vom Speiseplan streichen möchte. Dazu gehören Hühnchen, Steak, Sushi und Schinken. An Ostern möchte er auch nicht auf Lammfleisch und an Thanksgiving nicht auf einen Truthahn verzichten. Konsequenz sieht jedenfalls anders aus.

Bestellen Sie hier „Guardians of the Galaxy“ mit Chris Pratt

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Warum es um Michelle Pfeiffer so lange so still war

Nachwuchs bei „Star Wars“: Oscar Isaac wird Vater

150.000 Dollar futsch: Langfinger rauben Emmy Rossum aus

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!