Starts und Vips VIP News und Celebrity Gossip
Artikel zurück
Nächster Artikel

Christina Aguilera – was ist mit ihrem Gesicht passiert?

17. September 2012

Moment, bist du es wirklich, Christina? Bei den NCLR ALMA Awards in Pasadena, unweit von Los Angeles, legte die Sängerin einen merkwürdigen Auftritt hin. Mit ihrem Verhalten oder Interviews hatte das aber nichts zu tun. Das Gesicht der 31-Jährigen wirkte furchtbar aufgedunsen.

Kaum wiederzuerkennen. Christina Aguilera mit aufgedunsenem Gesicht bei den ALMA Awards.Kaum wiederzuerkennen. Christina Aguilera mit aufgedunsenem Gesicht bei den ALMA Awards.

Wangen und Lippen sahen aus wie gepolstert. Was war passiert? Nicht, dass sie das nötig hatte, aber vielleicht hat sich Christina Botox und Co spritzen lassen? In Hollywood bekanntlich keine große Sache. Oder ist Christinas Gesicht etwa vom Alkohol aufgeschwemmt? Immerhin soll sie von Freunden schon einmal zum Entzug gedrängt worden sein (Viply berichtete).

Wie auch immer die Antwort lautet. Xtina sah gute zehn Jahre älter aus. Einen Tipp will man ihr gern mit auf den Weg geben: Weniger Make-up ist mehr. Ihr Teint wirkte nicht gesund, sondern einfach nur künstlich braun. Am Haaransatz war ein dunkler Rand zu sehen. Reine Geschmacksache waren dagegen die violett-pinken Haarspitzen und das recht eng sitzende Kleid. Wie sie kürzlich erklärte, liebt Xtina ihre Kurven über alles (Viply berichtete).

WAS SAGST DU???? LOGIN

Sei Teil der Viply-Community

Passwort vergessen?

Zur Registrierung von Viply

Noch nicht angemeldet bei Viply? Hier registrieren

T

    BESTE KOMMENTARE
  1. Genevieve

    Ihr Gesicht sieht so aus, weil sie fett geworden ist. Da bleibt das Gesicht logischerweise nicht schlank.

    Daumen hoch Daumen runter +10

    Datum
    am 17.09.12 12:47 Uhr
  2. Sabine

    Haare Tol!!! Schuhe und Kleid auch!!!! Und das Make up… DAs ist dafür verantwortlich das sie soo aussieht!! nix Botox!!!!! Warum denn immer gleich Botox?!?!?! usserdem sieht sie gut aus. es ist einfach das Make up was sie genau So aussehen lässt und nix anderes!

    Daumen hoch Daumen runter +8

    Datum
    am 17.09.12 12:10 Uhr
  3. süllie

    sieht eher nach Cortison aus!!

    Daumen hoch Daumen runter +8

    Datum
    am 17.09.12 15:06 Uhr
  4. ...

    Alles blödsinn, sie frisst einfach viel zu viel! Das schlägt sich im Gesicht nieder.

    Sie war mal so eine hübsche junge Frau und jetzt ist sie eine Knacker! Schade:-(

    Daumen hoch Daumen runter +5

    Datum
    am 18.09.12 08:30 Uhr
  5. Sheri

    Das Problem ist, dass wir diese Frau schon zu lange kennen. Wir haben sie als dünnen Teenie kennengelernt, aber so kann eine Frau mit fast 32 eben nicht mehr aussehen. Dieses „Phänomen“ sieht man ja auch bei Britney Spears, auch sie wird nie wieder aussehen wie mit 16.

    Aber nichtsdestotrotz ist Christina Aguilera zu dick, das kann keiner bestreiten. Da können ihre Gewichtsgenossinnen noch so oft betonen, wie kurvig eine Frau sein muss oder angebliche Männer hier schreiben, wie toll sie das finden.

    Dick sein ist nunmal nicht gesund und es wird auch nicht gesünder, indem man sich selbst einredet, dass das besser wäre als zu dünn. Beides ist nicht erstrebenswert.

    Daumen hoch Daumen runter +4

    Datum
    am 18.09.12 03:55 Uhr
  6.                 
Commercial Break
FOTO ZUM ARTIKEL Kaum wiederzuerkennen. Christina Aguilera mit aufgedunsenem Gesicht bei den ALMA Awards.

Kaum wiederzuerkennen. Christina Aguilera mit aufgedunsenem Gesicht bei den ALMA Awards.

Weniger ist manchmal mehr. Für ihren Look bekam Xtina nur wenige Komplimente.

Weniger ist manchmal mehr. Für ihren Look bekam Xtina nur wenige Komplimente.

ABSTIMMUNG
???
Was ist mit Christinas Gesicht passiert?
Abstimmen und Ergebnis anzeigen