Stars_VIPs_partner
Kaum wiederzuerkennen. Christina Aguilera mit aufgedunsenem Gesicht bei den ALMA Awards.

Christina Aguilera – was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Wusstest Du schon...

Quentin Tarantino ist ganz schön von sich selbst überzeugt. Kollegen wie Ben Affleck und Cate Blanchett hingegen kritisiert er.

Quentin Tarantino lästert über Hollywood-Kollegen!

Moment, bist du es wirklich, Christina? Bei den NCLR ALMA Awards in Pasadena, unweit von Los Angeles, legte die Sängerin einen merkwürdigen Auftritt hin. Mit ihrem Verhalten oder Interviews hatte das aber nichts zu tun. Das Gesicht der 31-Jährigen wirkte furchtbar aufgedunsen.

Wangen und Lippen sahen aus wie gepolstert. Was war passiert? Nicht, dass sie das nötig hatte, aber vielleicht hat sich Christina Botox und Co spritzen lassen? In Hollywood bekanntlich keine große Sache. Oder ist Christinas Gesicht etwa vom Alkohol aufgeschwemmt? Immerhin soll sie von Freunden schon einmal zum Entzug gedrängt worden sein (Viply berichtete).

Wie auch immer die Antwort lautet. Xtina sah gute zehn Jahre älter aus. Einen Tipp will man ihr gern mit auf den Weg geben: Weniger Make-up ist mehr. Ihr Teint wirkte nicht gesund, sondern einfach nur künstlich braun. Am Haaransatz war ein dunkler Rand zu sehen. Reine Geschmacksache waren dagegen die violett-pinken Haarspitzen und das recht eng sitzende Kleid. Wie sie kürzlich erklärte, liebt Xtina ihre Kurven über alles (Viply berichtete).

Weniger ist manchmal mehr. Für ihren Look bekam Xtina nur wenige Komplimente.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser656325_1000-a9d341a53200ad7e3137ac7fb3cffc6c9a1bce6d

Erste Solo-Single: One-Direction-Kollegen freuen sich für Niall Horan

teaser656315_1000-c77b0ea77ca2c3d6d37ad3cc6cf81bc71d7466e8

Gewinner des Tages

teaser656322_1000-b32dc1d920e0f922301ba098fd62218f42ea2328

Verlierer des Tages

Kommentare

  • no name

    Geschrieben am 22. Mai 2013

    Antworten

    She has a child, she´s not 16 anymore …she´s beautiful as she is!!!!!

  • Anonymous

    Geschrieben am 14. Oktober 2012

    Antworten

    das stimmt sie ist einfach nur dick geworden!!! vllt liegt das daran, dass sie weniger erfolg hat als damals …
    auf jeden fall sieht es ganz schlimm aus und sie sollte sofort wieder abnehmen wenn man überlegt wie sie früher aussah…

  • Anonymous

    Geschrieben am 20. September 2012

    Antworten

    Mein Gott, bei anderen Stars wird gesagt: Toll, dass sie zu ihren Pfunden stehen – siehe Beth Ditto – und hach wie toll ist es doch, wenn ne Dicke sich nicht versteckt und nun ist aus dem Klappergestell Xtina ne Frau geworden, die vielleicht ein paar Pfunde mehr auf den Rippen hat und jeder fällt über sie her. Ich finde es richtig gut, dass sie sich nicht dem Magerwahn unterwirft. Jeder von uns hatte hier oder da schon mal ein-zwei Kilo zu viel auf den Rippen. Es gibt halt Phasen im Leben, da ist man mal dicker und dann mal wieder dünner. Das ist das Leben! Und auch eine Xtina sieht mit fast 32 Jahre nicht mehr aus wie ne 20-jährige.

  • Bukowski

    Geschrieben am 18. September 2012

    Antworten

    Au weiha, ihr „Stil“ ist aber wirklich sehr eigen.

    Ansonsten scheint das eher eine Momentaufnahme zu sein. Und das Alkohol Gesichter aufschwemmt… was ist das denn für eine urbane Legende. Echte Schnapsdrosseln haben eher hagere, ausgemergelte Züge. 😛

  • ...

    Geschrieben am 18. September 2012

    Antworten

    Alles blödsinn, sie frisst einfach viel zu viel! Das schlägt sich im Gesicht nieder.

    Sie war mal so eine hübsche junge Frau und jetzt ist sie eine Knacker! Schade:-(

  • Hermine

    Geschrieben am 18. September 2012

    Antworten

    wenn der körper fett ist, gleicht sich das gesicht an. was ist da jetzt ein rätsel dran.

  • Sheri

    Geschrieben am 18. September 2012

    Antworten

    Das Problem ist, dass wir diese Frau schon zu lange kennen. Wir haben sie als dünnen Teenie kennengelernt, aber so kann eine Frau mit fast 32 eben nicht mehr aussehen. Dieses „Phänomen“ sieht man ja auch bei Britney Spears, auch sie wird nie wieder aussehen wie mit 16.

    Aber nichtsdestotrotz ist Christina Aguilera zu dick, das kann keiner bestreiten. Da können ihre Gewichtsgenossinnen noch so oft betonen, wie kurvig eine Frau sein muss oder angebliche Männer hier schreiben, wie toll sie das finden.

    Dick sein ist nunmal nicht gesund und es wird auch nicht gesünder, indem man sich selbst einredet, dass das besser wäre als zu dünn. Beides ist nicht erstrebenswert.

  • Raquél

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Meine Güte, das ist einfach eine schlechte Aufnahme. Wollen wir mal nicht übertreiben. Immer gleich Botox, ist doch lächerlich.

  • Kiki

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Das sie jetzt mehr auf den Hüften hat ist nicht schlimm, schlimm ist nur das sie sich nicht dem entsprechend schminkt und kleidet. Sie könnte trotz oder gerade wegen der Rundungen so hot aussehen, aber sie stylt und schminkt sich leider sehr armselig.

  • Anonymous

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    sehr schön zu sehen ist auf den fotos ja ihre piercing-narbe am kinn. ich habe mich schon mal gefragt, ob die wirklich so gut abgeheilt ist, wie es immer durch ihr make-up den anschein hat. anscheinend ja nicht. 😉

  • Bibi

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    und sie fühlt sich wirklich wohl in ihrem Körper. Das sieht irgendwie nicht mehr gesund aus

  • LeLu

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Traurig!
    Ich kann den Müll nicht mehr lesen den einige Leute hier schreiben. Sobald ein Star ein paar Gramm mehr hat oder kein zero gewicht mehr wird er gleich als fettes Schwein abgestempelt. Traurig was aus euch Menschen geworden ist.
    es sollte doch egal sein ob jemand dürr oder vollschlank ist … Es kommt doch auf den inneren Wert an. Kein wunder wieso mittlerweise Kinder anfangen zu kotzen.
    Ich schäme mich echt fremd für alle die jemanden gleich nieder machen nur weil er keine 28 in der Hose trägt!

  • me

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    wenn die echt so aussieht, würde ich mich sooo nicht mehr raus trauen…höchsten noch zu Halloween..OMG

  • Vippy

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Sieht echt heftig aus, vielleicht liegts auch an der Beleuchtung? (hoffe ich) Die Lippen hat sie sich auch stark überschminkt. Man sieht genau, wie schmal ihre Lippen eigentlich wären. Die Haare find ich aber auch super!

  • B.B.

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Sieht nach Botox aus,hätte sie mal die Abschwellung in ihre Gesicht abwarten sollen, bevor die Paparazzi auf sie losgelassen werden

  • Genevieve

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Ihr Gesicht sieht so aus, weil sie fett geworden ist. Da bleibt das Gesicht logischerweise nicht schlank.

  • Sabine

    Geschrieben am 17. September 2012

    Antworten

    Haare Tol!!! Schuhe und Kleid auch!!!! Und das Make up… DAs ist dafür verantwortlich das sie soo aussieht!! nix Botox!!!!! Warum denn immer gleich Botox?!?!?! usserdem sieht sie gut aus. es ist einfach das Make up was sie genau So aussehen lässt und nix anderes!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!