Stars_VIPs_partner
teaser636657_1000-9e280148863d21d395787bfebe0ee2f43f1c7128

Christoph Waltz: Noch zweimal Bond – aber nur mit Daniel Craig!

Wusstest Du schon...

Nach einer Falschmeldung musste Tom Cruise nun seinen Tod dementieren lassen - hier lebendig mit Suri

Tom Cruise dementiert seinen Tod

Der Posten als Kopf des größten globalen Verbrecher-Syndikats ist ein prestigeträchtiger – zumindest wenn es um die Rolle als Erz-Bösewicht in den Bond-Filmen geht. Zuletzt hatte Christoph Waltz (59, „Big Eyes“) die Rolle als Gegenspieler für 007 ausgefüllt. Und Gerüchte besagen, dass der österreichische Oscar-Preisträger dauerhaften Gefallen an dem Job gefunden hat. Zwei weitere Streifen mit Waltz seien ernsthaft im Gespräch, schreibt der britische „Daily Star“.

Allerdings hat die Sache einen Haken. Denn dem Bericht zufolge ist Waltz‘ Rückkehr als Ernst Stavro Blofeld an eine klare Bedingung geknüpft: Auch Daniel Craig (47) müsse wieder in der Hauptrolle als Bond mitmischen. Schließlich hatten die beiden im gerade erst erschienenen Streifen „Spectre“ einen stark persönlich aufgeladenen Konflikt ihrer Figuren auf die Leinwand gebracht. Craig allerdings hatte im Sommer Schlagzeilen mit seiner Bond-Skepsis gemacht. Er würde sich lieber „die Pulsadern aufschneiden“, als noch einmal Bond zu spielen, sagte der Star.

Den Trailer zum jüngsten Bond „Spectre“ mit Daniel Craig und Christoph Waltz können Sie bei Clipfish sehen

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661454_1000-fa14716758adc9cc3af2b531c8bd231166f3d70d

Meghan Trainor muss den Rest ihrer Tour absagen

teaser661451_1000-c57f98d26b17b013ef7fa5a41276fc29225169c2

Drittes Kind für Kobe Bryant und seine Vanessa

teaser661449_1000-6bb699db5436dcccedc969e56dad39750322e70c

Kanye West: Musik hilft ihm bei der Heilung

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!