Stars_VIPs_partner

Claire Danes über die schlimmste Frisur ihres Leben

Wusstest Du schon...

Rihanna und Chris Brown – Verlobung?

Lang oder kurz, lockig oder glatt – Claire Danes (36) hat schon so ziemlich jede Frisur ausprobiert. Eine besondere Schwäche hat der „Homeland“-Star jedoch für Locken. „Meine Haare sind absolut glatt. Ich wollte schon immer Locken haben“, erklärte die 36-Jährige im Interview mit dem US-Magazin „Allure“.

Mit acht ließ sie sich schließlich eine Dauerwelle machen. „Ich habe fast alle meine Haare verbrannt, aber ich habe es geliebt.“ Gehasst habe sie dagegen ihre Extensions, die sie für den Film „Der Sternwanderer“ tragen musste. „Ich habe unsäglich viele Haare verloren.“ Das sei der schlimmste Beauty-Tipp ihres Lebens gewesen.

Ein fast schon krankhaftes Verhältnis hat Danes zu ihren Augenbrauen. „Ich liebe es, sie zu zupfen“, verrät die Schauspielerin weiter. „Ich bin sehr penibel, was das angeht und werde ganz unruhig, wenn irgendwo ein Haar sprießt.“

Eine Beauty-Routine, die auch ihr Mann regelmäßig zu sehen bekommt. Ohnehin gäbe es nichts, was sie nicht vor ihm machen würde. „Ich befürchte, mein Mann hat schon alles gesehen. Wir tun einfach so, als wäre es nicht so.“ Ein Konzept, das zu funktionieren scheint. Danes ist seit 2009 mit ihrem Schauspielkollegen Hugh Dancy (40, „Hannibal“) verheiratet. 2012 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Big Bang“-Kollegen verzichten für Amy und Bernadette auf viel Geld

Erster Trailer: Brad Pitt wird zur ergrauten „War Machine“

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Neha

    Geschrieben am 15. Dezember 2015

    Antworten

    Where can I find the volume vroisen of the recipe? I’m not seeing it here (really only need it for the milk ml is preferred but I can work with cups)Also do you know the weight of 1.5 tsp instant yeast? http://lbdqplkq.com [url=http://shxaunbn.com]shxaunbn[/url] [link=http://whlizn.com]whlizn[/link]

  • Adriana

    Geschrieben am 14. Dezember 2015

    Antworten

    Wenn ich morgens keine Lust habe, meine Haare zu macehn, dann wasche ich sie mir abends, ff6ne sie aber nicht und habe morgens Wellen in den Haaren. Da mache ich dann nur ein wenig Haarspray drauf und fertig ist der Look. Sieht mal anders aus als nur glatte offene Haare und mir persf6nlich gefe4llt es sehr gut. +13War diese Antwort hilfreich?

  • Natalia

    Geschrieben am 13. Dezember 2015

    Antworten

    Das sieht so hfcbsch aus!!! Ich kann leider weder den franzf6sischen, noch den Fischgre4tenzopf 🙁 Vielleicht kansnt du ja mal ein Tutorial dazu machen ;D

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!