Stars_VIPs_partner
teaser635049_1000-9623376e7dac182387b9fe846036616e14530d2e

Courteney Cox – Darum ist sie wieder Single

Wusstest Du schon...

Harry Styles hat sich unter seine Brust einen riesigen Schmetterling tätowieren lassen.

Harry Styles – schlechtes Vorbild als Tattoo-Fan

Courteney Cox (51) und Johnny McDaid (39, „Chasing Cars“) gehen seit Anfang Dezember getrennte Wege. Wie das US-Portal „TMZ“ nun berichtet, hatte das ehemalige Paar zu unterschiedliche Vorstellungen vom Leben. Laut mehreren Insidern konnten sich die „Friends“-Darstellerin und der Snow-Patrol-Musiker nicht darüber einig werden, in welchem Land sie künftig leben wollen. Während es den Iren zurück in seine Heimat zöge, habe Cox darauf bestanden, in Los Angeles zu bleiben.

„TMZ“ zufolge hätten die beiden zunächst noch versucht, ihre Beziehung mit einer Paartherapie zu retten, am Ende aber doch entschieden, sich zu trennen. Das Gerücht, Cox habe aus mangelndem Vertrauen in McDaid einen Privatdetektiv auf ihren Freund angesetzt, sei schlicht und einfach falsch, behauptet eine andere Quelle.

Das Paar hatte sich im Juni 2014 nach nur sechs Monaten Beziehung verlobt. Vor Bekanntgabe der Trennung wurden die beiden zuletzt im August zusammen gesehen. Neben den unterschiedlichen Vorstellungen vom Wohnort seien außerdem die verschiedenen Freizeit-Vorlieben ein Streitpunkt gewesen: Cox liebe das Ausgehen, während McDaid die heimische Couch bevorzuge.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661061_1000-5c31387d79fb668dcb9cf390dc20920ce447f593

Gewinner des Tages

teaser661057_1000-62ec9d13c6c42fbbfffca764a31bfcabf052918c

Verlierer des Tages

teaser661056_1000-3235e205832c9bca38d5125445efde845c1a310c

„Der letzte Tango in Paris“: Die Vergewaltigung war echt!

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!