Stars_VIPs_partner

David Bowie: Witwe Iman bricht ihr Schweigen

Wusstest Du schon...

Jennifer, Angie & Sandra – Cover-Wahnsinn

Knapp einen Monat nach dem Krebstod ihres Mannes hat David Bowies Witwe Iman Abdulmajid (60) via Twitter und Instagram ein Lebenszeichen gesendet und damit ihr Schweigen gebrochen. Das ehemalige Model postete ein Foto, auf dem in großen Lettern die Worte „Love and Gratitude“ (zu Deutsch: Liebe und Dankbarkeit) zu lesen sind. Ein Post, der Bände spricht – schließlich waren die beiden bis zu Bowies Tod am 10. Januar fast 25 Jahre verheiratet gewesen. Zeugnis ihrer großen Liebe ist die gemeinsame Tochter Alexandrina (15).

Wie Ende Januar bekannt wurde, soll Bowies Asche nach buddhistischem Vorbild auf der Insel Bali verstreut werden. Dieser letzte Wunsch ging laut dem Musik-Portal „Billboard“ aus dem 20-seitigen Testament des verstorbenen Ausnahmekünstlers hervor.

Hier können Sie David Bowies letztes Album „Blackstar“ bestellen

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Lambert: Es kann nur einen 60. Geburtstag geben

Warum es um Michelle Pfeiffer so lange so still war

Nachwuchs bei „Star Wars“: Oscar Isaac wird Vater

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!