Stars_VIPs_partner

Demi Moore & Ashton Kutcher werden erpresst

Wusstest Du schon...

Marc Anthony will Jennifer Lopez zurück

(hgm) Ashton Kutcher (29) ist von einem französischen Taxifahrer erpresst worden. Der „Punk’d“-Star hatte sein Handy im April in einem Taxi liegen lassen, nun fordert der Besitzer des Vehikels eine Million Dollar Finderlohn. Der Grund: Auf dem Mobiltelefon hatte der geschäftstüchtige Franzose 30 Nacktaufnahmen von Ashton und seiner Frau Demi (44) gefunden. Im Telefonbuch befänden sich zudem Dutzende Nummern weiterer Prominente. Angeblich drohte der Fahrer, das Handy an die Medien zu verscherbeln, sollte Ashton nicht auf seine Forderung eingehen. Fazit: Wer berühmt ist, sollte doppelt gut auf sein Handy aufpassen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Lena Dunham: Nach Twitter-Shitstorm rudert sie zurück

Kommentare

  • Sonia

    Geschrieben am 7. Oktober 2007

    Antworten

    Als Bruce sie geheiratet hat, war sie ja auch noch kein wandelndes Ersatzteillager. Bin mal gespannt, wie lange die Beziehung zwischen der Lustgreisin und ihrem Spielzeug hält.

  • Dark

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    …leider. Ich kann beide nicht sonderlich ausstehen.
    Dafür ist Bruce Willis top. Ich kann nicht verstehen warum er diese Frau mal geheiratet hat.

  • cranberry

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    und da frage ich mich wieso ruft da keiner an und fragt was los ist .. normalerweiße versucht man es doch erstmal telefonisch es hätte ja auch was dazwischen kommen können, höhere gewalt stau oder so ..
    jetzt tut sie mir wieder ein wenig leid

  • Momo

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Hab ich auch gelesen. Ohne Britney gibt’s ja auch keine Neuigkeiten…Ich meine, wer interessiert sich bitte fuer Demi und Ashton???
    Arme Britney…aber wieso funktioniert die Gegensprechanlage nicht? Hat sie keine Leute, die sich um so was kuemmern? Sie wohnt ja wohl nicht gerade in einer billigen Bruchbude, oder?

  • Jana

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    ist zwar OT aber die news sind ja HEUTE NICHT SEHR BERAUSCHEND also komme ich auf die neverending story zurück:brit!

    Das schreibt die bunte online heute:

    Wenn’s einem schon schlecht geht, kommt auch noch Pech hinzu. So geschehen bei Britney Spears. „Brit hat eine Menge Zeit damit verbracht, alles für den Besuch ihrer Söhne Sean Preston und Jayden James vorzubereiten. Sie hat gewartet und gewartet. Aber sie tauchten nicht auf“, zitiert „mirror.co.uk“ einen Insider. Ein Schachzug von Kevin Federline? Keineswegs. Die Kinder seien vor dem Anwesen der Sängerin in Malibu gewesen und die Aufsichtsperson hätte wiederholt geläutet. Aber niemand habe geöffnet, erklärten Federlines Mitarbeiter seiner Ex am Telefon. Britney war nicht klar, dass ihre Gegensprechanlage nicht funktionierte. Sie flehte darum, die Kinder noch einmal zurück zu schicken. Aber sie kamen nicht. „Britney war am Boden zerstört, dass sie nicht umgekehrt waren.

    🙁 (das ist ehrlich gemeint)

  • Momo

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Ich find die Demi ja schon ziemlich gestoert, sorry, ich bin ja kein Psychiater oder so, aber da hat sie Bruce Willis in den Wind geschossen und dieses Milchgesicht Ashton Kutcher geheiratet *verstaendnisloskopfschuettel*. Und jetzt sieht sie neben ihrem Mann aus, wie seine glattgebuegelte Mami und muss jetzt fuer mindestens zwanzig Jahre 30 sein…Und wenn nix mehr hilft, braucht es halt ein paar Handyphotos…

  • Die Lala

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    JJC, klar hab ich Leichen im Keller, nur mach ich damit keine Handyfotos und lasse das Handy dann irgendwo rumliegen 🙂

  • cranberry

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    @ Jana ..
    naja ich hoffe das wir es bis nächste woche hinter uns haben werden *daumendrück* … ja mit mein schatz aber wir wohnen schon fast 1jahr zusammen bei mir, aber eben nur 1zimmer und das musstens wir schnellstens ändern 😉

  • ACELYA

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Naja,bei Striptease war die Dame auch nicht mehr wirklich „natürlich“…

  • ACELYA

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Aber es wird sich da jetzt doch nicht ernsthaft drüber aufgeregt,dass die gute Demi nackt zu sehen ist?! Haben wir die Dame nicht alle schon nackig gesehen?

  • Jana

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    supi und dir mein hase wann ist denn dein umzugsstress vorbei?ziehst du mit deinem schatz zusammen?

  • Jana

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    ich hab mein handy auch mal im taxi vergessen, ist mir aus der jackentasche gerutscht!! 😆 erst war ich panisch und dann haben wir einfach meine nummer angerufen und am morgen abgeholt 🙂 das kann den besten passieren, gelle ashton?
    aber die demi will ich auch nicht nackig sehen, die ganzen op narben sind sicher nicht schön anzuschauen :mrgreen:
    aber an paar nummern hätt ich auch interesse 😉

    hallo cran!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • cranberry

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    wer will demi den schon nackt sehen *schmunzel* .. anderer seits sind die in dem handy gespeicherten nummern bestimmt interessant *g* ..
    wie oben schon gesagt wurde, wie kann man ein handy im taxi vergessen?

  • lollipop

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Eben, der Erpresser ist ja dann wohl bekannt. Wo besteht hier das Problem…..ab zur Polizei. Irgendwie sehen die beiden aus wie Mutter und Sohn….auch wenn Demi sich dank zahlreicher Behandlungen und OPs gut gehalten hat. Aber was solls umgekehrt bei einem alten Kerl mit einer jungen Braut sagt ja auch niemand was. Als Paar gefallen sie mir nicht.

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    na Lala komm Du hast doch auch Leichen im Keller, oder? *hoffnungsvollschau* Neben Dir komme ich mir immer so dirty vor… 😉

  • Anonymous

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Was ich mich dabei Frage ist, wie man ein Handy in einem Taxi vergessen kann?

    Ein Handy legt man doch in der Regel nicht irgendwo hin, wenn man unterwegs ist. Entweder man hat es in der Hand oder in der Hosen-, Tasche.

  • Momo

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Mir waer’s auch nicht so peinlich wenn jemand meinen nackten Hintern saehe, als wenn mich jemand ohne Wimpertusche erwischte…

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    @momo wat? Woher weißt Du…*stammel* verdammt… *g* aber die Fotos ungeschminkt hast Du nicht, oder, weil dass wäre wirklich tragisch…nen nackter A*sch oder Momo ist doch heute schon Volkssport…

  • Momo

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    @jjc: kommt drauf an was Du fuer ein Photo mit nacktem Hintern nachts in der Zuercher Bahnhofstrasse zahlst…

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    also Momo was zahlste denn für die Fotos auf dem Eisbärenfell? Oder die mit der Peitsche und Windel? Ich lass gerne mit mir reden…

  • Momo

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Von mir gibt’s einen Haufen solcher Photos und der Laptop auf dem sie gespeichert waren, wurde auch noch geklaut…Bisher hat sich aber niemand bei mir gemeldet zum abkassieren…

  • schneewittchen

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Naja, etwas seltsam die Story, v.a. wenns schon im April passiert ist.

    Aber mal ne ganz andere Frage an EUCH:
    Gibts von euch denn kein einziges oben-ohne, irgendwie spärlich-kaum-garnnicht-bekleidet Photo?? Nur sind diese dann vielleicht nicht so interessant, dass andere danach suchen würden um sie dann an die Presse zu verscherbeln..

  • _mia

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    meiner Meinung nach ist der intelligenteste der Taxifahrer!
    wer sein Handy,mit Nacktfotos seiner Freundin,im Taxi liegen läst..naja.
    Ich denke allerdings nicht dass diese Aktion geplant war,denn dann wäre Ashton richtig dumm,immerhin sind da ja auch noch Nummern von div. anderen Promis drauf und wenn das Handy nun in richtig falsche Handy geraten wäre hätten seine Berühmten Freunde jetzt,dank Ashton, vielleicht alle einen „Telefonterroristen“ am Hals.

  • Momo

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    gaehn. Nacktphotos von Demi Moore…gaeeeeehn. Wieso gibt’s heute nix Neues von Britney

  • julle

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Naja, ich find das ein bisschen arm von dem Taxifahrer…
    Bestimmt hätte ich mir die Nummern von den anderen Promis aufgeschrieben, das Handy dann aber auch ohne Mucken wieder zurückgegeben… Sowas wäre unter meinem Niveau…

  • Oggy

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Offensichtlich ist der Erpresser doch bekannt!?
    Wie wärs denn mal mit Polizei?

  • Free your Mind

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Etwas fragwürdig ist die Story schon.
    Irgendwann geht doch mal der Akku flöten und man kann das Handy doch sperren lassen!?
    Klar kann man sich ein Ladegerät zu jedem Handy kaufen, aber seit April das kostbare Gerät unter Verschluss gehalten?? Glaub ich nich….

  • Hallosagen

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Egal, ob bei uns in Deutschland Ramona Leiß oder Gundis Zambo oder in den USA ausgemusterte Schauspielerinnen wie Demi Moore (sorry, ich halte sie für eine grottenschlechte Darstellerin!), das Vorgehen ist stets das selbe: wir bringen uns in die Schlagzeilen (je trivialer, desto besser) und hoffen mal, dass damit wieder einer auf uns aufmerksam wird und uns bucht… Und wenn dann noch ein Fünkchen Frivolität dabei ist, ist die Schlagzeile doch um so sicherer…

  • Superfan

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Man sollte meinen, daß bei denen das Geld für eine richtige Kamera reichen sollte!? Abgesehen davon glaube ich nicht, daß die das aus PR-Gründen gemacht haben. Das „Huch, ich hab ja keine Hose an…“-Image ist nun wirklich nicht deren Stil.

  • Talia

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Sichern sich die Stars & Sternchen nach Aktionen von Paris & Co. tatsächlich ihr Handy noch immer nicht mit einem zusätzlichen Pin? Tja dann…

  • ana AdD

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Nicht zu vergessen heute schwanger, morgen nicht und übermorgen wieder….
    und vorgestern war wohl nicht…

  • Dark

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Es wäre grauenvoll die beiden nackt zu sehen!!!
    Seltsam das man in letzter zeit nur noch Schlagzeilen wie : Porno oder/und Nacktphotos aufgetaucht, Promi heiratet, läßt sich scheiden, heiratet und adoptiert ein paar Waisenkinder aus irgendeinem Niemandsland.
    So billig wie heute kommt man wohl nie mehr in die Schlagzeilen.

  • ana AdD

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    wir warten am besten auf den Link…. unscharfe Bilderchen ein Hauch von Demi eine Ahnung von Ashton…. 😉

  • larah

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Ach, * seufz * schon wieder
    was * nackisches * …
    und dann auch noch auf dem Handy
    * großer seufzer *

  • ana AdD

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Aber will die bilder von Demi wirklich noch einer sehen…
    Nichts für ungut, find sie ist eine schöne Frau.. trotzdem nackt muß nicht sein.

  • Fraeggel

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    zeze schön dumm, das Handy hätte er er mal besser nicht „vergessen“.
    Nun drohen uns ja nette Bilder von Demi…
    Abwarten und Viply lesen

  • Ocean1981

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Tja, wie kommt man schnell an viel Geld?
    Ein bissel dämlich von Ashton schon…

  • ana AdD

    Geschrieben am 6. Oktober 2007

    Antworten

    Na toll, wieder ein paar Promis die sich unbedingt nackt fotographiert haben. Klasse, darauf haben wir gewartet 🙁

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!