Stars_VIPs_partner
teaser633345_1000-2612ffeb97324e4367e7e7cd76db2aebccb1f036

Die Promi-Trennungen 2015

Wusstest Du schon...

Bei Nicole Richie soll Paris Hilton unten durch sein, nachdem sie sich von Benji Madden getrennt hat - hier mit Joel

Nicole Richie nimmt Paris die Trennung krumm

Das gemeinsame Baby hätte das große Happy End in der turbulenten Beziehung von Sabia Boulahrouz (37) und Rafael van der Vaart (32) werden sollen. Stattdessen gab das Model im August die Trennung bekannt. Diese Promis ereilte 2015 das gleiche Schicksal.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale

Liebes-Aus nach 13 Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern: Die Trennung von Gwen Stefani (45, „Sweet Escape“) und Bush-Frontmann Gavin Rossdale (49) überraschte im Oktober selbst Freunde des Paares. Immerhin hat Stefani mit Country-Sänger Blake Shelton (39) schon wieder ein neues Herzblatt an ihrer Seite.

Avril Lavigne und Chad Kroeger

Die Ehe zwischen Avril Lavigne (29) und Nickelback-Frontmann Chad Kroeger (39) fand im September ihr Ende. Nach nur 14 Monaten verkündete die Musikerin auf Instagram: „Schweren Herzens geben Chad und ich heute unsere Trennung bekannt.“ Dazu postete sie ihr Hochzeitsfoto und stellte klar: „Wir werden immer die besten Freunde bleiben und uns umeinander kümmern.“

Lena Gercke und Sami Khedira

Vier Jahre lang waren die Moderatorin (27) und der Fußballer (28) ein Paar, im März 2012 folgte die Verlobung. Im Juli gab Khedira dann in einem Statement bekannt: „Lena Gercke und ich haben vor einigen Wochen gemeinsam entschieden, getrennte Wege zu gehen.“

Ben Affleck und Jennifer Garner

Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (42, „Gone Girl“) gaben nach zehn Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. In einem offiziellen Statement betonten die Schauspielkollegen: „Wir gehen mit Liebe und Freundschaft füreinander in die Zukunft und stehen zur Verpflichtung, unsere Kinder gemeinsam zu erziehen.“

Sean Penn und Charlize Theron

Eineinhalb Jahre lang schwärmten Charlize Theron (39, „Mad Max: Fury Road“) und Sean Penn (54) in jedem Interview wie Teenager voneinander, im Dezember 2014 sollen sie sich sogar verlobt haben. Und doch hatte die Turtelei im Juni überraschend ein Ende. Warum die Liebe scheiterte, ist unklar. Gerüchten zufolge soll Theron den Schlussstrich gezogen haben.

Monica Lierhaus und Rolf Hellgardt

18 Jahre lang waren sie ein Paar. Gemeinsam überstanden sie schwere Zeiten. Lierhaus (44) unterzog sich 2009 einer rettenden Hirn-Operation – und fiel ins Koma. Noch heute hat sie mit den Auswirkungen zu kämpfen. 2011 hatte die damals schwer von den OP-Folgen gezeichnete Lierhaus Hellgardt einen öffentlichen Heiratsantrag gemacht. Im Mai 2015 folgte die Trennung, vor den Altar war das Paar nie getreten.

Tiger Woods und Lindsey Vonn

Lindsey Vonn (30) und Tiger Woods (39) bildeten fast drei Jahre lang eines der berühmtesten Sportlerpaare. Doch ihre vollen Terminkalender brachen der Beziehung im Mai schließlich das Genick. „Leider führen wir beide ein sehr hektisches Leben, das uns zwingt, den Großteil unserer Zeit getrennt zu verbringen“, erklärte Vonn auf Facebook.

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger

In ihren sieben Jahren Beziehung haben sich Lewis Hamilton (30) und Nicole Scherzinger (36, „Right There“) schon oft getrennt. Im Februar machten sie allerdings ernst. „Es war die schwerste Entscheidung, die wir je treffen mussten, aber wir haben sie gemeinsam getroffen“, sagte die Sängerin „The Sun“ damals. „Ich bin am Boden zerstört, dass es nicht funktioniert hat.“

Cristiano Ronaldo und Irina Shayk

Es hätten so schöne Kinder werden können, aber anstatt eine Familie zu gründen, gingen Cristiano Ronaldo (30) und Irina Shayk (29) nach fünf Jahren getrennte Wege, wie der Sprecher des Models im Januar bestätigte. Sie ist inzwischen mit Schauspieler Bradley Cooper (40 „Silver Linings“) liiert.

Bradley Cooper und Suki Waterhouse

Apropos: Im März kam die Trennung von Cooper und Model Suki Waterhouse (23) ans Licht. Schon seit Januar sollen die beiden kein Paar mehr gewesen sein, was sie jedoch nicht an gemeinsamen Ausflügen hinderte. So waren der Schauspieler und die 23-Jährige zusammen auf dem diesjährigen Coachella-Festival in Indio, Kalifornien zu sehen.

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting

Kaley Cuoco (29, „The Big Bang Theory“) und Ryan Sweeting (28) erklärten ihre Ehe nach 21 Monaten für beendet. Das hätten die beiden „gemeinsam beschlossen“, wurde ein Sprecher des Paares zitiert. Die Schauspielerin und der ehemalige Tennisprofi hatten Silvester 2013 geheiratet.

Gigi Hadid und Joe Jonas

Erst im Juni hatte die Liaison von Gigi Hadid (20) und Joe Jonas (26) begonnen – doch im November war schon wieder alles vorbei. Medienberichten zufolge trennte sich das Promi-Paar einvernehmlich. Grund soll der volle Terminplan der beiden gewesen sein. Es sei keine dramatische Trennung gewesen, sagte ein anonymer Informant: „Sie werden definitiv Freunde bleiben“.

Emma Stone und Andrew Garfield

Seit Oktober herrscht traurige Gewissheit: Emma Stone (26) und Andrew Garfield (32) sind kein Paar mehr. Es habe „einfach nicht funktioniert“, verriet ein Insider dem Magazin „Us Weekly“. Die beiden gingen jedoch im Guten auseinander. „Sie haben immer noch sehr viel Liebe füreinander und stehen sich nach wie vor sehr nahe“, sagte die Quelle. Stone und Garfield hatten sich am Set des ersten „Spider-Man“-Streifens kennengelernt und waren vier Jahre lang liiert gewesen.

Halle Berry und Olivier Martinez

Halle Berry (49, „The Call“) und Olivier Martinez (49) gaben ihr Ehe-Aus im Oktober bekannt. Die 49-Jährige reichte nach mehr als zwei Jahren die Scheidung ein und gab als Grund für die Trennung unüberbrückbare Differenzen an. Die Schauspielkollegen hatten im Juli 2013 in Frankreich geheiratet. Im Oktober 2013 kam Maceo, der gemeinsame Sohn der beiden Schauspieler, auf die Welt.

Sophia Thomalla und Till Lindemann

Bei Schauspielerin Sophia Thomalla (26, „Da muss Mann durch“) und Rammstein-Frontmann Till Lindemann (52, „Liebe ist für alle da“) war nach einer fünfjährigen Beziehung Schluss. „Schwierigkeiten gab es immer mal wieder. Schade“, wurde dabei ihr Manager Alain Midzic zitiert. Immerhin deutete dieser auch ein mögliches Liebes-Comeback an: „Nichts ist halt für ewig, auch Trennungen nicht.“

Megan Fox und Brian Austin Green

Hollywoods Männer wurden bei dieser Nachricht hellhörig: Im August trennte sich Megan Fox (29, „Transformers“) nach elf Jahren Beziehung von ihrem Ehemann Brian Austin Green (42, „Beverly Hills, 90210“) – zumindest offiziell. Einem angeblichen Insider der „Us Weekly“ zufolge hätten die beiden sogar schon sechs Monate vorher entschieden, getrennte Wege zu gehen. Die Schauspielkollegen hatten sich 2004 am Set der Fernsehserie „Hope and Faith“ kennengelernt. Nach einer kurzen Trennung im Jahr 2009 gaben sich die beiden 2010 das Ja-Wort; die Scheidung hat Fox inzwischen eingereicht.

Sienna Miller und Tom Sturridge

Seit 2011 waren Sienna Miller (33, „Layer Cake“) und Tom Sturridge (29, „On the Road – Unterwegs“) zusammen, im Januar 2012 folgte die Verlobung. Und obwohl die beiden Schauspieler kurz vorher noch gemeinsam im Urlaub waren, fand das Liebesglück kurz darauf sein Ende. Daran konnte auch die gemeinsame Tochter Marlowe (3) nichts ändern.

Kourntey Kardashian und Scott Disick

Obwohl sie drei gemeinsame Kinder haben, war im Juli Schluss: Kourtney Kardashian (36, „Kourtney and Kim Take New York“) gab ihrem Partner Scott Disick (32) nach gut neun Jahren den Laufpass. Einem Insider des Magazins „Us Weekly“ zufolge, warf Kardashian Disick schließlich raus. Laut dem Promi-Portal „TMZ“ sei Disick schon einen ganzen Monat nicht mehr zuhause gewesen – wohl der finale Auslöser für den Rauswurf.

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger

Gerade einmal fünf Monate waren Miley Cyrus (22, „Wrecking Ball“) und Patrick Schwarzenegger (21) liiert. Zumindest soll die Trennung freundschaftlich abgelaufen sein – und das obwohl Arnies Sohn die Sängerin angeblich betrogen hat.

Amanda Seyfried und Justin Long

Aus und vorbei ist es seit September auch bei Amanda Seyfried (29, „Mamma Mia!“) und Justin Long (36, „Verrückt nach dir“). Über zwei Jahre schritten die Schauspielkollegen gemeinsam über die roten Teppiche Hollywoods. Angenähert hatten sich die beiden über Instagram. Wie Seyfried in einem Interview mit „Vogue“ verriet, sei es ein lustiger Post Longs gewesen, der sie dazu brachte, ihm zu schreiben.

Jon Hamm und Jennifer Westfeldt

Jon Hamm (44): „Mad Men“-Star, einer der begehrtesten Männer Hollywoods und seit September wieder Single. Der Schauspieler und seine Lebensgefährtin Jennifer Westfeldt (44, „Kissing Jessica“) gaben ihre Trennung in einem Statement offiziell bekannt. „Mit großer Trauer haben wir die Entscheidung getroffen, uns nach 18 Jahren voller Liebe und geteilter Erfahrungen zu trennen“, hieß es in der Erklärung der beiden.

Kate Moss und Jamie Hince

Für Supermodel Kate Moss (41) und ihren Rocker Jamie Hince (46, „No Wow“) gäbe es „kein Zurück mehr“, zitierte die britische Zeitung „The Sun“ im Juli einen Insider: „Sie sind kein Ehepaar mehr.“ Gekriselt hat es wohl schon seit zwei Jahren, aber in den vergangenen Wochen soll zwischen dem The-Kills-Frontmann und der Mode-Ikone eisige Funkstille herrschen. Für Moss war der Trennungsschmerz keine neue Erfahrung: Die millionenschwere Femme fatale hat in der Vergangenheit schon einigen Hollywood-Größen und Rockstars den Kopf verdreht.

Maxi und Andrea Arland

16 gemeinsame Jahre verbinden Volksmusik-Star Maxi Arland (34, „Ein genialer Tag“) und seine Frau Andrea (32), sechs davon verheiratet. Im September dann die Trennung: „Ja, es stimmt leider“, bestätigte der Blondschopf die Trennung damals der „Bild“-Zeitung. Dabei galten die beiden als romantisches Vorzeige-Paar in der heilen Welt der Volksmusik: 1999 hatte er die Betriebswirtin auf einem Abschlussball kennengelernt. 2009 läuteten die Hochzeitsglocken, nachdem er ihr im „Musikantenstadl“ vor einem Millionenpublikum einen Antrag gemacht hatte.

Zayn Malik und Perrie Edwards

Im August löste Ex-One-Direction-Mitglied Zayn Malik (22) seine Verlobung zur gleichaltrigen Sängerin Perrie Edwards. Diese sei „am Boden zerstört“ gewesen, wie eine anonyme Quelle berichtete. Edwards und Malik trafen sich das erste Mal im Jahr 2011 und waren seit 2012 ein Paar. Im August 2013 verlobten sich die beiden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser660937_1000-444ed0ada38cb8f9a96154b8f1183404899be277

Kanye West: Die wildesten Spekulationen zu seinem Zusammenbruch

teaser660952_1000-385334c4beac2e81d6e75298529ac4b3c718e665

Selena Gomez ist die neue Nummer eins auf Instagram

teaser660925_1000-b52eeb53d46f96ca5fff293b7ed7696afcf4a9bd

Laura Linney: „Ich liebe die Großzügigkeit von Clint Eastwood“

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!