Stars_VIPs_partner

Eddie Murphy – DNA-Test positiv – er ist der Vater

Wusstest Du schon...

Mariah Carey ziert Fitnessmagazin-Cover!

(hgm) Eddie Murphy ist nach Angaben von Melanie Brown’s Pressesprechern der leibliche Vater ihrer kleinen Tochter Angel Iris Murphy Brown. Mel B hatte vor Gericht einen DNA-Test erzwungen, da Eddie die Vaterschaft abstritt (Viply berichtete). Er behauptete, sie habe ihn während ihrer Beziehung betrogen und das Kind von einem anderen Mann bekommen. Doch der Vaterschaftstest belege jetzt zu den üblichen 99 Prozent, dass Eddie der Vater sei. Das Management von Starkomiker Murphy wollte dazu keinen Kommentar abgeben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

Kommt Elon Musk etwa Amber Heard wieder näher?

Kommentare

  • Stephanie

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    @extreeeem

    ehrlich gesagt fand ich die Spice Girls auch nie so berauschend. Ist nicht unbedingt meine Musikrichtung.

  • ana AdD

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    Die Spice Girls sollen sich laut Vertrag nicht streiten und es darf jetzt keine mehr schwanger werden.

  • extreeeem

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    übrigens die Spicegirls werden wahrscheinlich nächste Woche ihr Comeback verkünden! Soll aber nur so eine Art „Goodbye-CD“ werden… und ein paar Hits werden neu vertont oder so… und ein paar neue Lieder…. ob’s stimmt weiss ich nicht, aber anscheinend war Scary Spice die letzte die zugestimmt hat…

    apros pos Scary Spice… Eddie Murphy hat sich die falsche ausgesucht… 🙂 Scary Spice wurde ihrem Namen mal wieder gerecht und hat dem Männchen gezeigt wer REcht hatte…

    Fand die Spice Girls übrigens nicht soooo super…aber, dass Mel B EM gezeigt hat, dass sie recht hatte..find ich gut… schon mal, weil Eddie Murphy jetzt die Hosen runter lassen musste.. bin shcon mal auf sein Kommentar gespannt.

  • AnaidG

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    Ihr habt recht – das arme Kind – aber es hat ja sicher ne gute Mutter! Bin auch der Meinung, dass ich sowas von ihm nie erwartet hätte und er jetzt garnicht mehr so sympatisch wirkt wie vorher!!! LG

  • ana

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    @extreeeem, eigentlich meinte ich Samenspender. Aber letztes auch nicht schlecht lol 🙂

  • extreeeem

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    peinlich peinlich..für Eddie Murphy.. tja selbst blöd… der wusste ja von Anfang an, dass er der Vater ist…

    wenn ich die jetztige Freundin von ihm wäre, würde ich mir genauer überlegen, ob es wert ist, mit so einem zusammen zu sein…. er steht ja offensichtlich ncihtmal zu seinen Taten bzw S****spenden!

    @ Ana AdD: Samenspenden oder Scheissspenden? 🙂

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    @ana add
    da hast du höchstwahrscheinlich recht, leider!
    aber der kleinen wäre es zu wünschen

  • ana AdD

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    @kopfschuettel, wenn er erst per Gerichtsbeschluß zum Vatertest bereit war und sich ansonsten bisher sehr bedeckt hielt, glaub ich nicht, daß er unbedingt ein auf „Daddy“ machen wird.

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    vielleicht ist er ihr jetzt wenigstens ein guter vater (nicht nur finanziell gesehen)!!! hoffen würd ichs für die kleine!!!

  • ana AdD

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    Tja, Eddie hat mit dieser Aktion seinem Titel „Starkomiker“ wieder alle Ehre bereitet.
    Wenn er zukünftig mit seinen S*****spenden vorsichtiger umgeht, erspart er sich weitere Peinlichkeiten.

  • Fraeggel

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    war doch absolut zu erwarten, sonst wäre die Sache ja nicht vorm Richter gelandet.
    Das macht ihn aber nicht gleichzeitig zum Vater, er ist in meinen Augen nur der Erzeuger.
    Und nen Arsch ist er auch….

  • heather

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    AHA, Mr. Drückeberger und „die hat es faustdick hinter den Ohren“-Lügner !
    Du bist es also doch und kannst jetzt deine ach-so-sauer-verdiente Kohle mit der nächsten Dame teilen ! Recht geschieht dir du Schürzenjäger und Nichtwisser, wie man ein Kondom bedient !
    *Schlapplach*

  • gruenspan

    Geschrieben am 25. Juni 2007

    Antworten

    na also eddie, pack schon mal deine kreditkarte aus, den die wird mit ziemlicher sicherheit bald rauchen…

  • Pebby

    Geschrieben am 24. Juni 2007

    Antworten

    ich wusste es.

    @ana: ihr wahrscheinlich n Sparbuch eröffnen…lol

    Die ganze Aktion war sowas von peinlich und hätte etwas stiller und niveauvoller geklärt werden können!

  • ana AdD

    Geschrieben am 24. Juni 2007

    Antworten

    Er hat mal gesagt, wenn er der Vater ist, wird er das Richtige tun. Eddie definiere mal „das Richtige“.

  • KarenMoline

    Geschrieben am 24. Juni 2007

    Antworten

    Na Eddie hat mittlerweile einen Status erreicht an dem er auch auf die Meinung der Menschen verzichten kann! Und gerade in diesem Vaterschaftskrieg hat er das richtig zur Schau gestellt! Keine lobenswerte Eingenschaft!

  • Rumpelstielzchen

    Geschrieben am 24. Juni 2007

    Antworten

    LOOOL! Ich gönne dem blöden Ed das so sehr, er hat ganz schöne Sympathie Punkte abgeben müssen nun… hät er den Test freiwillig gemacht

    Ok ok ok!! Er Traut der armen Mel halt nich, aber das einzige was DER nicht wollte, war sein Geld mit dem Kind teilen…keine ahnung,
    dachte bestimmt (mel hat genug… ich will meins behalten)

    PECH ED!

  • koukal

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    haha einagschissn…jez steht a schon blöd da…pech

    mir tut nur das kind leid….

  • babycat

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    bumm, das kind tut mir leid. irgendwann kriegts das mit: mein papa wollt bzw. will mich nicht und hat sogar extra einen TEST machen lassen
    die leute sollten zuerst nachdenken, egal ob man vater ist oder nicht, ich möchte nicht irgendwann mal draufkommen, dass mein vater mich nicht wollte und meine mutter als sonst was beschimpft hat!!!

  • Stephanie

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Also schlagt mich, aber ich find im Gegensatz zu den meisten hier nicht ihn sondern sie irgendwie unsympathisch.

  • Muemmeline

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Hatte mir das auch schon gedacht! Keine Frau würde so nen Terz machen und vor gericht gehen wenn sie nur ansatzweise zweifel hätte!

    Ich gönne es ihm so richtig!!!! 🙂 🙂 🙂

  • KarenMoline

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Ach gott wie lächerlich für Eddie Murphy, find ich eine wirklich peinliche Aktion! Scheiß Kerl!!!

    @ Metalbabe85:

    Wieder mal ganz meine Meinung, Erzeuger ist nicht = Vater!

    Ich hoffe die Kleine kann auch ihren Weg ohne ihn gehen! Aber bezahlen soll er trotzdem für sie, das hat er verdient!

  • metalbabe85

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Na endlich Gewissheit. Kann mich nur anschließen, dass eine Vaterschaft nich automatisch einen Vater schafft…

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    @ mann nöö gibt auch ein paar Männchen hier…wieso? Stören Dich die Bilder, der nackten Männer???

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    war klar…armes kleines Mädel..so ein Feigling als Vater.

  • mila

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Der soll aber ja nicht nur jeden Monat Geld schicken und das wars! Er sollte sich auch darum kümmern, schließlich ist er der Vater…auch wenn ers viellt abstreitet!!

  • Girly

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Naja ich habs mir eigentlich schon gedacht das er der Vater ist… was solls.

  • HH Deern

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Jaaaaaa, wie geil …. war doch wohl klar das er der Vater ist.
    Eine Frau weiß halt (meistens) wer der Vater des eigenen Kindes ist !!!

  • DeeDee

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    HA!!! Das war doch sooo klar!! Bin auch gespannt, wie er sich nun verhält!

  • lena

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris paris

  • Klartext

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Also bei 99% hät ich da so meine Zweifel. Bei uns sind es doch, glaube ich 99,99%.

  • Mine

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Lol. Geil.

    Ich find’s immer so lustig wenn sich Männer vor der Vaterschaft drücken. Feige Sau.

    Hätte aber auch mehr von ihm erwartet als einfach nur wie ein sturer Bock zu reagien und sich quer zu stellen. Tja Eddie, shit happens

  • Laura

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    ist ja klar das noch keinen kommentar von murphy’s seite kam. der steht ja auch wie ein idiot da. hähähä! geschieht im ganz recht.

  • Bri

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Sein Verhalten ist wirklich absolut indiskutabel. Armes Kind, aber glückliche Mutter. Sollte die jemals wie Brit Spears etc. einiges von ihrem Vermögen „durchbringen“, wird es ihr finanziell aufgr. Unterhalt etc. niemals schlecht gehen!

  • Buttons

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Ich bin ja mal gespannt was er dazu jetzt sagt?! Er hat die beiden behandelt, wie das Letzte! Der Mann war mir schon immer unsympathisch, obwohl er so viele Komödien gemacht hat.

    Der wird dem armen Kind sowieso nur Geld geben. Wenn das Kind älter ist wird es diese Artikel lesen und wir wissen, dass ihr Vater sie nicht wollte. Was kann es schlimmeres für ein Kind geben?

  • _mia

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    spätestens jetzt wird es höchste zeit das er zu seinem kind steht….bin mal gespannt wie das weiter geht.
    ich mochte den als schauspieler immer gerne aber in meiner achtung ist er sehr tief gesunken er spielt immer den netten und witzigen aber solche rollen nehme ich ihm nicht mehr ab!

  • Mone

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    @Stephanie

    Da hast Du mal wieder 100% Recht.

    Das zeigt mal wieder ganz klar, dass man Anstand und Charakter nicht mit Geld kaufen kann. Bei mir hat der definitiv versch…

  • Stephanie

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Nun ja er ist der biologische Erzeuger des Kindes um es mal sachlich zu sagen.
    Bei diesem Start (er hat sein Kind ja seit der Geburt angeblich noch kein einziges Mal gesehen) kann ich mir kaum vorstellen, dass er dem Kleinen ein guter „Vater“ sein wird.
    Manchmal ist es besser wenn ein Kind ohne Vater groß wird als mit solch einem Ar*** von Vater.

  • Babzi

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    jetzt haben wir da auch gewissheit .. irgendwie eh klar 🙂 ich freu mich dass das endlich geklärt ist

  • Die Lala

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Ich glaube, nicht mal Eddie Murphy selbst hat so wirklich an diesem Sachverhalt gezweifelt. Sonst hätte Mel B. den DNA-Test nicht erzwingen müssen…

    Ich bin ja gespannt, welche Konsequenzen er nun aus diesem Ergebnis zieht.

  • Dingsi

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Jetzt steht er ja ganz schön doof da, nachdem er nun vergeblich versucht hat sich vor der Vaterschaft zu drücken.

    Seit dieser Geschichte ist er mir wirklich mehr als unsympathisch geworden, solche miesen Charakterzüge hätte ich ihm vorher nicht zugetraut.

    Das Kind tut mir jetzt schon leid, denn auch wenn es laut Vaterschaftstest erwiesen ist, daß Eddie M. der Erzeuger ist, heisst das nicht, daß er auch ein guter Vater für das Kind sein wird…

  • Silke

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Natürlich ist er der Vater. Der Penner soll sich gefälligst zu seinem Kind bekennen

  • Eduard

    Geschrieben am 23. Juni 2007

    Antworten

    Na also, endlich ist auch das geklaert. Ich hatte auch nix Anderes erwartet!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!