Stars_VIPs_partner
Elisabeth Taylor feierte bereits als junge Frau große Erfolge in Hollywood. Ihre erste Rolle hatte sie bereits 1942.

Elizabeth Taylor ist gestorben – sie wurde 79

Wusstest Du schon...

Immer mehr britische Schauspieler erobern den Markt. Die Vanity Fair hat sich dem Phänomen gewidmet.

Hollywood vs. Großbritannien – Wer spielt besser?

Ihr Herz war am Ende einfach zu schwach. Heute blieb es nach 79 Jahren für immer stehen. Die Welt trauert um die zweifache Oscar-Preisträgerin Dame Elizabeth Taylor. Bereits im Februar wurde die Schauspielerin, in das Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles eingeliefert.

Dort hatten Ärzte in den letzen Wochen diverse Tests durchgeführt, bevor man Liz Taylor wieder entlassen hatte. Ein Sprecher der Schauspielerin sagte damals: „Wir wollen natürlich erst wirklich, wirklich sicher gehen, bevor wir sie wieder nach Hause schicken.“ Doch man gab sich optimistisch.

Bereits in den letzten Monaten vor ihrem Tod fiel der Schauspielerin das Atmen ungeheuer schwer. Ein Freund der Familie: „Sie kämpfte um jeden Atemzug!“

Ihre langjährige Herzkrankheit hatte die Schauspielerin in den letzten Jahren schwer gezeichnet.

Taylor war bei den Fans nicht nur für ihre schauspielerischen Glanzleistungen beliebt. Sie machte auch immer wieder durch ihren kapriziösen Lebensstil von sich Reden und setzte sich über viele Jahre für Homosexuelle ein. Nach eigener Aussage war ihr Herz nach dem Tod ihres besten Freundes Michael Jackson für immer gebrochen. Von diesem Schlag hatte sich die Diva offenbar niemals erholt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser656180_1000-b4ad1c8141497f2acb3bb20ca38c5aef74db9285

Todd Phillips kritisiert Waffenkontrolle in den USA

teaser656176_1000-3882deb415c882db3a97b111e9df589f50889ac6

Gewinner des Tages

teaser656178_1000-2a0d215fed4604ab1740947d708f8cfe3726450c

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Anne

    Geschrieben am 27. März 2011

    Antworten

    Als Liz Taylor ihre große Liebe Burton (den sie 2 mal heiratete) am Set von Cleopatra traf, waren beide mit anderen verheiratet. Sie verliebten sich ineinander und verliessen ihre damaligen Partner. Sie liebte ihn bis zu ihrem Tod.
    Das ist eine Tatsache, die heute kaum noch jemand weiss. Aber so kanns im Leben gehen, du hast jemanden geheiratet und triffst plötzlich deine grosse Liebe und die ist nicht dein/e angetraute/r

  • Wanja

    Geschrieben am 25. März 2011

    Antworten

    Die hat wenigstens ein Leben gehabt manche erreichen nicht mal die 30

  • DIVA

    Geschrieben am 24. März 2011

    Antworten

    Ach Liz… Deine wunderschönen Augen haben sich für immer geschlossen. Ich fand sie wunderschön! Ihre Filme habe ich geliebt. R.I.P

  • DIVA

    Geschrieben am 24. März 2011

    Antworten

    Ach Liz… Deine wunderschönen Augen haben sich für immer geschlossen. Ich fand sie wunderschön! Ihre Filme habe ich geliebt. R.I.P

  • jenn

    Geschrieben am 24. März 2011

    Antworten

    R.I.P.! Wunderschöne Frau, tolle Schauspielerin, tolles soziales Engagement. Die Welt hat eine große Frau verloren, der Himmel eine gewonnen!

  • Anonymous

    Geschrieben am 23. März 2011

    Antworten

    @Anonymous um 17:01 Uhr: au mann was laberst Du denn hier für einen Müll, die Frauen haben heute scheiß Gene?

    Es gibt keine Scheiß Gene , es gibt Nur Leute die hier Scheiß schreiben und anschneinend nix im Hirn haben und das bist Du!

    Lieber Petrus lass Hirn regnen……sonst ist unsere Welt voll mit Vollpfosten..

  • Me

    Geschrieben am 23. März 2011

    Antworten

    Die Beschreibung klingt nach Herzinsuffizienz im Endstadium.
    Vermutlich hat sie auch sehr unter Michaels Tod gelitten. RIP.

  • Anonymous

    Geschrieben am 23. März 2011

    Antworten

    @Bukowski:
    nicht hübsch. Hübsch ist ein Wort für ganz nett aber vergisst man sofort.
    Diese Frau war unglaubliche Schönheit.
    ansonsten:
    Nicht zu vergessen oder übersehen.
    Und die war echt.Nicht vom Doc.
    Das war einer der Vorteile von vor 40 Jahren: man sah entweder so gut aus oder nicht.Kein wuder das die Kinder der meisten heute so häßlich sind, klar, weil die Mütter ja auch scheiß Gene haben

  • Bukowski

    Geschrieben am 23. März 2011

    Antworten

    Sie war wirklich eine außergewöhnlich hübsche Frau. Ruhe in Frieden.

  • sedusa

    Geschrieben am 23. März 2011

    Antworten

    RIP.

    🙁

    eine der schönsten frauen überhaupt. mein herzliches beileid an die hinterbliebenen.hoffentlich hat sie nun ihren frieden

  • Luna

    Geschrieben am 23. März 2011

    Antworten

    R.I.P ….

    Nun ist sie wieder mit ihren besten Freund Micheal Jackson vereint…

    Mein Mitgefühlt geht an die Familie, Bekannten, Freunde von Elizabeth Taylor

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!