Stars_VIPs_partner

Eva Longoria – Flitterwochen schon beendet

Wusstest Du schon...

Vin Diesel bedankt sich auf ungewöhnliche Art und Weise bei seinen Fans.

Vin Diesel verwirrt mit „Tanz-Video“

(hgm) Hö? Das ging ja schnell – Eva Longoria und Tony Parker haben ihre Flitterwochen bereits beendet und machen wieder die USA unsicher. Die zwei wurden am Wochenende am Flughafen von Miami gesichtet. Damit waren die Flitterwochen der zwei Schwerverdiener gerade mal eine mickrige Woche lang. Fragt man sich nur, warum sie dann soviel Gepäck mitgenommen hatten? Pro Tag fünf Mal umziehen? Wo sie waren, haben sie aber endlich verraten: Ganz ohne Paparazzi auf den Turks and Caicos Islands in der Karibik. Warum die zwei so schnell wieder zurückgekommen sind, verrieten sie nicht. Wahrscheinlich sind berufliche Verpflichtungen – vielleicht gab es auch einen Streit? Möglicherweise einen ganz ganz kleinen? Nein, das wären ja nur alberne Spekulationen! Die zwei sehen noch immer ganz verliebt aus – hier die Bilder:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kommt Elon Musk etwa Amber Heard wieder näher?

Meryl Streep: Zwei Gewalttaten haben für immer ihr Leben verändert

„Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“: Das ist bekannt

Kommentare

  • DeeDee

    Geschrieben am 18. Juli 2007

    Antworten

    Eine Woche ist doch total ok! Wenn man 1 Woche lang 24 Stunden pro Tag niemanden sonst als den Partner vorm Gesicht hat, dann könnte man eventuell auch mal wieder andere Gesichter neben dem des Partners sehen wollen… 😉

  • Pebby

    Geschrieben am 17. Juli 2007

    Antworten

    Klar, sie muss ja wieder arbeiten um das Geld für die Feier wieder reinzuholen.

    hehe @ cara

  • Kerstine

    Geschrieben am 17. Juli 2007

    Antworten

    Ja , das ging ja schnell,
    ups mal schauen ob die |
    Ehe laenger dauert.

  • schnegge AdD

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Kann es sein ,das ihre Arme immer dünner werden?Oder habe ich etwas an der Optik,bin schon auf die neuen DH-Folgen gespannt,kann`s garnicht erwarten,hechel.

  • Talia

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Ich habe noch nicht sooo viele Bilder von der Hochzeit gesehen… was ist da los? Exklusivverkauf an eine Zeitung und wir bekommen nichts zu sehen? Ich habe (außer dem rosa Chanel-Kleid) noch nicht mal ihr Brautkleid gesehen… ?!

  • extreeeem

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    @ Lee: LOL

    Die wussten sicherlich vor der Eheschließung, dass ihnen immer wieder berufliche Verpflichtungen dazwischen kommen. DAs ist ja normal oder?

  • Lee

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    @Die zwei sehen noch immer ganz verliebt aus

    Ach tatsächlich, schon eine Woche verheiratet und immer noch glücklich ……. Ein Wunder ist geschehen…..
    Wenn ich sowas immer lese, bezieht sich jetzt nicht nur auf die beiden, wird ja auch bei anderen geschrieben……..
    Was soll das ? Direkt nach der Hochzeit isses vorbei oder wie? Man heiratet nur wegen der Feier, oder was hab ich nicht verstanden ?

  • ana AdD

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Beide wissen, was Vertragsbruch für finanzielle Auswirkungen hat. Die kurze Flitterwochenzeit muß nicht für eine schlechte Qualität der Ehe stehen. @KarenMoline, deine Worte 😉

  • Buttons

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Die fahren bestimmt noch 10 mal in die Flitterwochen! Sie muss jetzt drehen, deshalb sind sie zurück und nicht wegen Eheproblemen!

  • KarenMoline

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    @ Vianne:

    Ach was … warum sollte das Einfluß auf die Ehe haben? Die haben einfach ein bißchen Arbeit vor sich und ne Woche ist doch auch Ok. Normalverdiener können sich auch nicht immer 2-3 Wochen Flitterwochen gönnen!!!

    So ein Quatsch, hat doch nichts mit der Ehe-Qualität zu tun!

  • Vianne

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    also wenn sie für berufliche Verpflichtungen früher von den Flitterwochen zurück kamen, dann hält die Ehe bestimmt nicht lange.

  • ana AdD

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Stand mal in ner Zeitung, daß Flitterwochen ausfallen, weil sie gleich wieder zum Dreh muß. Da hat sie ja wenigstens ein paar Tage mir ihrem Süssen verbringen dürfen.

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    ist doch egal ob 1 oder 2 wochen! und wenns nur 3 tage wären…

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    okay ging jetzt echt schnell rum -die Zeit ohne Eva Longoria…gähn..

  • KarenMoline

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    1. Woche lang Flitterwochen und Honey-Bunny-Schmuse-Feeling ist doch total ok, kommt halt darauf an wie intensiv die Woche genutzt wird 🙂

    Finde das ausreichend, klar man kann es sich noch länger gut gehen lassen, aber wenn die Arbeit wieder ruft kann ich das verstehen!

  • heather

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Die Hochzeit war ja fast länger, als die Flitterwochen !
    Wahrscheinlich hat sie festgestellt, daß die Sonne ihrem zarten Teint schadet oder so 😉

  • skristins

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    laut anderen celebrity-homepages der yellowpress weiß man eigentlich, dass Eva am Montag wieder vor der Kamera steht und zwar für die 4.Staffel von Desperate Housewives! was soll also diese „Streit-sache“?

  • Die Lala

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Sie zieht schon irgendwie eine ganz schöne Leichenbittermiene. Kann aber auch Zufall sein…

  • love and hate

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    „Die zwei sehen noch immer ganz verliebt aus“ – der satz ist ja wohl bisschen unpassend. oder einfach die falschen bilder upgeloadet? ^^

  • cara

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    mein gott… nur weil sie nicht extrem strahlt und lacht heisst das doch noch lange nicht das sie nicht glücklich ist. also wenn ich star wäre, würde bei mir jeden tag in der zeitung stehen „sie ist gestresst“ „ist sie unglücklich?“ „sie ist eine arrogante kuh“. nur weil ich nicht jede minute mit einem lächeln rumrenne…. und ausserdem nerven die paparazzis bestimmt gaaaaaanz fest…

  • Bettina

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    Soooooo glücklich wirkt sie jedenfalls nicht.. da hilft auch Blingbling nicht viel..

  • Marija

    Geschrieben am 16. Juli 2007

    Antworten

    „Eva Longoria ist wieder in Miami – mit Blingbling und Tony Parker an der Hand“ – ich glaube eher, Er hat sie in der Hand..

    Aber: schön dass sies überlebt haben!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!