Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Eva Mendes

Eva Mendes
  • Name: Eva Mendes
  • Geboren: 05. März 1974 / Miami, Florida
Die US-amerikanische Schauspielerin Eva Mendes wurde am 5. März 1974 in Miami, Florida als viertes Kind kubanischer Eltern geboren. Seit einigen Jahren ist sie auch als Model bekannt und unterstützt einige gemeinnützige Organisationen. Eva Mendes verbrachte ihre Kindheit und Jugend nach der frühen Trennung ihrer Eltern in Los Angeles, Kalifornien und wohnt noch heute dort. Sie wurde römisch-katholisch erzogen und erwog zeitweise sogar ein Leben als Nonne. Ihre schulische Ausbildung umfasste den Besuch der Hoover High School in Glendale, anschließend erfolgte ein Studium der Betriebswirtschaft an der California State University. Dieses brach Mendes jedoch ab, um ihre Schauspielkarriere voranzutreiben. Zunächst erhielt sie kleinere TV-Rollen wie beispielsweise in Werbeproduktionen, Fernsehserien oder Musikvideos, in denen sie als Komparsin auftrat. Im Jahr 2001 verkörperte sie eine Nebenrolle im Film "Training day", in dem sie neben den bekannten Hollywood-Schauspielern Denzel Washington und Ethan Hawke auftrat. Außerdem erschien sie in verschiedenen Actionfilmen, unter anderem 2003 in "2 Fast 2 Furious". Auch im Comedy-Bereich konnte sie Rollen ergattern, so spielte sie beispielsweise an der Seite von Will Smith in "Hitch - Der Date Doktor“. 2008 machte Eva Mendes als Model für Calvin Klein von sich reden - einerseits aufgrund der Kampagne an sich, andererseits, weil ihre entblößte Brustwarze in einem Werbespot für Empörung sorgte. Auch nach dieser Aufregung stand sie weiterhin als Model vor der Kamera, unter anderem für die Kosmetikfirma Revlon. Für die Tierschutz-Organisation PETA nahm die Vegetarierin Mendes an einer Kampagne teil, die sich gegen das Tragen von Echtpelz ausspricht. Außerdem engagiert sie sich für verschiedene Stiftungen, die sich unter anderem der Brustkrebsforschung widmen. Mendes wurde bereits für verschiedene, namhafte Preise nominiert, gewann bisher aber den Capri Global Award im Jahr 2005 sowie den Giffoni Award und die Wahl zur erotischsten Frau im Jahr 2009. Von 2002 bis 2010 war Eva Mendes mit George Augusto liiert. Seit 2011 ist sie mit Ryan Gosling zusammen, der auch der Vater ihrer Tochter Esmeralda ist, die im Jahr 2014 geboren wurde. Das Paar lernte sich am Set des gemeinsam gedrehten Filmes "The Place Beyond the Pines" kennen und lieben.