Stars_VIPs_partner

George Clooney – Beziehung wird immer ernster

Wusstest Du schon...

Gwyneth Paltrows Kinder Apple und Moses sind mittlerweile acht und sechs Jahre alt.

Gwyneth Paltrow mit Kindern und Bikini am Strand

(hgm) Allmählich erkennt man den Vorzeige-Junggesellen wirklich nicht wieder. Mit seiner Freundin Sarah Larson scheint es George Clooney jetzt richtig ernst zu meinen. Er träume bereits von der gemeinsamen Weihnachtsfeier in seinem kuscheligen Haus am Comer See. Bis es soweit ist, nimmt er sie überall hin mit: zum Beispiel zum 8. Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger. Dort wurde er nun für seinen Einsatz in der afrikanischen Krisenregion Darfur mit dem angesehenen Preis „ Man For Peace“ ausgezeichnet.

Fernab von ihrer damenhaften Begleitung zu Gipfeltreffen, schätzt George an seiner Sarah aber doch sicher vor allem, dass man mit ihr so richtig schön die Sau rauslassen kann. – Und ob er wirklich von einer „besinnlichen“ Weihnachtsfeier träumt, sei bei den folgenden Aufnahmen von Sarah auf einer Party mal dahingestellt:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Lena Dunham: Nach Twitter-Shitstorm rudert sie zurück

Kommentare

  • mauisun

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    (Sued)Kalifornien ist voll von solchen Frauen, sehen alle gleich aus, benehmen sich alle gleich und immer daneben „Hey, guck mal wie cool ich bin!“ Man muss es echt mal erleben, um es glauben zu koennen – aber auch nur EIN Mal. Dieses Wochenende schleppte ein Freund so eine Tussi zu uns ins Haus, mit ihren $1200 Schuhen und $2500 Handtasche. Das erste, was sie meine Freundin fragte, war „diese Titten sind fabelhaft! Sind die echt?“ Dann regte sie sich darueber auf wie hohl alle reichen Macker in ihrem Luxushotel sind und dass es ihr bei uns viel mehr Spass macht, weil wir „blue collar“ sind („Malocher“, wie wir im Ruhrpott sagen). Sie will ihrem 5-jaehrigen Sohn bessere Werte beibringen. Es war uebrigens ihr letzter „Familienurlaub“ vor der Scheidung. Als ich sie dann fragte, was ihr Sohn darueber denkt, dass sich Mami die ganze Nacht mit fremden Maennern in Bars herumtreibt, anstatt neben ihm aufzuwachen, gab sie mir bereits keine Antwort mehr, und ich hatte genug gehoert fuer die naechsten fuenf Jahre.

    Ist mitunter als Deutscher echt schwer nachzuvollziehen, oder vielleicht habe ich auch nur Glueck gehabt, dass meine Freunde im Allgemeinen tiefsinnigere Denker sind.

  • Christie

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    @Anonymous Es heist ja, gleich und gleich gesellt sich gern.Georgieboy hat bekommen was er verdient hat.Ein großes Schwei´´´´´.Er ist wirklich total verrückt nach der Asiatin, Wahrscheinlich macht sie alles mit was er von ihr verlangt. Naja sie wird auch gut dafür bezahlt.

  • rastafee

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    naja, irgendwie passt sie nicht unbedingt zu ihm, aber wo die liebe hinfällt…

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ….abgesehen davon ist bald Weihnachten, und angeblich soll der „Normale Mensch“ zu so einer Zeit ja nicht gern allein sein….

    Schau ma mal: Wenn die Alte an Sylvester immer noch da ist, geb ich ihnen ein halbes Jahr! 😉

  • Dilan

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    naja, nach so einer hätte er gar nicht lange suchen brauchen, hätte er auch in jedem x-beliebigen club treffen können…

  • dummdumm

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    er bezahlt sie, damit sie sich mit ihm sehen lässt. ist gut gegen die gerüchte er sei schwul–wasser ist.
    außerdem macht sich jemand inner festen beziehung besser als oscarpreisträger.

  • Anonymous

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    george steht woll auf b*tches, er ist ja selber eine männliche schl*mpe. 😆

  • Lorenzo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    bin ich auch der meinung… jeder sollte auch mal spaß haben und sich etwas daneben benehmen können – besonders wenn die presse in der nähe ist 🙂 sonst kommt man ja nicht in die presse 😉

  • Anonymous

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    muss man sich immer anständig benehmen? man kann doch auch mal abfeiern und scheiß machen….

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @ Momo

    Das kommt mir alles ziemlich bekannt vor! 😉
    Bei meiner Freundin wars genauso.
    Die kam auch eines Tages dort an, und war verlobt, ohne es zu wissen!
    Und auch sie hat dann schlagartig die Flucht ergriffen!

    Was also lernen wir daraus:
    FINGER WECH VON DEN GRIECHEN!!!!
    (Oder wenn, dann nur am letzten Urlaubstag, und dann schnell abhaun, bevor die Familie kommt!) 😉

  • ACELYA

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Sei froh, dass er es seiner Mutter überhaupt gesagt hat…meine Ex-Schwiegermutter weiß bis heute nicht,dass wir mal verwandt waren… 😉

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @Adele,
    seine Familie hat mir auch das Leben wirklich schwer gemacht. Aber irgendwann hatte er mich doch dazu bequatscht, ihn zu heiraten. Dann fuhr er zu Mami und rief dann irgendwann aus GR an und sagte, seine Mutter haette alles vorbereitet fuer die Verlobung, Torte, 500 Leute, Kirche (bei den Orthodoxen kann man sich in der Kirche verloben) usw. Da fragte, ich, ob ich denn auch eingeladen sei :mrgreen:
    Naja, ich wusste, jetzt ist’s Zeit, endgueltig die Segel zu streichen, sonst haette ich da auf Ewig dringehangen, brrrr.

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @ Momo

    Ja. sowas kenn ich!
    Ne Freundin war auch mal mit nem Griechen zusammen.
    Die hatte auch Riesenprobleme mit seiner Familie.
    Denn die war noch so richtig schön katholisch/konservativ.
    Meine Freundin durfte mit keinem anderen Mann reden, weil sie doch sonst
    seine „Ehre“ in den Schmutz gezogen hätte! 🙁
    Durfte dann auch nicht ohne „Anstandswauwau“ irgendwo hingehen.
    Und hatte immer seine Schwester, seine Brüder oder Eltern im Genick.. 🙁

    Da ist man dann einfach mit einer komplett anderen Lebensweise konfrontiert, mit anderen Werten und Moralvorstellungen.
    Und das Umdenken ist dann sicher nicht so einfach, wenn man aus einem Land kommt, wo Frau eigentlich doch sehr frei ist, und machen kann, was sie will!

  • ACELYA

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Ja…aber ich würde diese Mischpoke jetzt nicht mehr eintauschen wollen…wir Katalanen sind ja auch etwas „sonderbar“,das gleicht sich irgendwie aus… 😉

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Wie ich bereits sagte: Balkanmischpoken muss frau nehmen wie andere Naturkatastrophen eben auch…

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Is eh klar. Das ist ja auch was gaaanz Anderes. Man hat zwar 400 Jahre lang im gleichen Land gelebt und futtert Baklava und Pita etc., aber miteinander GEMEINSAM hat man natuerlich NICHTS!

  • ACELYA

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Das darfst du ihnen aber nicht sagen…auf keinen Fall einem Türken sagen,dass seine „Sippschaft“ den Griechen gleicht…EXPLOSIONSGEFAHR!!! 😉

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @Adele, der Grieche war mein grosses Unglueck. War 7 Jahre mit ihm zusammen und unsere Beziehung lief unter dem Motto: „Pack schlaegt sich,Pack vertraegt sich…“ Aber jede Frau, die mal mir einer griechischen Familie zu tun hatte, weiss, wie anstrengend vor allem der Anhang eines Mannes sein kann, aechz.
    Habe dann wegen ihm das Land verlassen…

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @ Momo

    Momo du Schlingel!
    Da erfährt man ja spannende Sachen…
    Also ein Ami, der mit der Knarre unterm Kopfpolster pennt – und war da nicht auch mal was mit den Griechen????
    Erzähl, ich bin neugierig! 😉

    Das mit den schönen Männern kenn ich aber auch: Schööööön, schöööön schööön
    und soooo anstrengend! 😉 *seufz*

  • Perez Hilton

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Ja genau….wird immer ernster, Hallo?
    Seine Exen hat er auch überhall hin mitgenommen und Weihnachten mit denen verbracht ! Sie ist nicht die erste und wird auch sicherlich nicht die letzte sein *hoff*
    Das werde definitiv ich sein *ganzfestdranglaub* 😉 LOL

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @Adele

    Diese ausgeflippten Aktionen finden die Maenner doch eh nur am Anfang lustig…Mir haben meine amerikanischen Maedels immer von einem neuen Typen in der Stadt vorgeschwaermt und als ich dann mal wieder da war, hab ich ihn angerufen und gemeint, es koenne gar nicht sein, dass sich ein schoener Mann in so ein Kuhkaff verirrt, ich muesse das jetzt ueberpruefen. Das fand er cool, aber irgendwann gingen wir uns gegenseitig nur noch auf den Keks und ich bin dann bei Nacht und Nebel aus seiner Huette geschlichen und in’s naechste Flugzeug gestiegen…

  • Jana

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    uh nee da hätte er sich auch mir tara reid einlassen können und hätte gleich ne freikarte für den nächsten Hooker Ball! 😆

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Unterwaesche? Wir duerften ja schon alle dran teilhaben, dass sie keine traegt, wuerg.

  • ACELYA

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Soll doch endlich zugeben dass er gern mit Brad Pitt und Tom Cruise fummelt… 😉

  • gruenspan

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    ernst, aber sicher, das ich nicht lache. in 2-3 monaten wird die tante wieder ausgewechselt und es ist zeit für die nächste neue „unterwäsche“.

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @ Momo

    Frag mich auch grad, was uns das sagen soll, das der „Ewige Junggeselle“
    (UndercoverMännerliebhaber (?)) Clooney
    nun ausgerechnet bei einer Frau
    sesshaft wird, die sich soo aufführt!
    🙁

    Mir ist das eigentlich völlig schnurz, ob diese „Dame“ andere „Damen“ in den Arsch beißt. Solln se doch machen! 😉
    Was ich aber nicht leiden kann:
    Wenn „Dame“ solche Sachen immer dann machen, wenn ne Kamera in der Nähe ist!
    Ich hasse so ein „Pseudorumgetue“
    wenns offensichtlich ist, das es nur für die Kameras passiert!
    *Kotz*

    Abgesehen davon: Manche Männer mögen eben Frauen, die sich abseits der Norm bewegen. Ein Bekannter von mir hat sich mal unsterblich in ein Mädel verliebt.
    Und zwar in dem Augenblick, als sie völlig besoffen auf ein Baugerüst geklettert ist, und dann vom 3 Stock
    einfach runtergepinkelt hat! 😉
    am helligten Morgen, und vor allen Anwesenden… 😉
    Ja, war irgendwie eine „coole“ Aktion.
    Und die nachfolgende Ehe hielt 7 Jahre lang…

    Also sag ich jetzt einfach mal:
    Ja George, die Frau ist der „Hit“!
    Und warte ab…. 😉

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Die Frau hat eh keinen Job, also kann sie auch ueberall mit hinkommen. Wieso kellnert die eigentlich nicht mehr?
    Achja, ich vergass, sie lebt jetzt mit einer Cash-machine…

  • ACELYA

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Naja,wie sagt man so schön…Dumm f*ckt gut! Mehr will Georgie Boy wahrscheinlich auch gar nicht!

  • Momo

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    @Acelya ^^
    Die Frau Larson wirkt auf mich wie ein billiges Flittchen, da outet der Herr Clooney seine ganze Niveaulosigkeit…

  • Stephanie

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Herrgott wenn ich mir als Mann eine Freundin anschaffe die problemlos meine Tochter sein könnte, brauch ich mich nicht zu wundern, wenn sie sich naiv präsentiert in der Öffentlichkeit

  • marge

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Ja mei was soll bitte jetzt an dem Video so spektakulär sein? Spaß unter Freundinnen weiter nix.
    Zumindest nix was man sieht 😉

  • noname

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    meine Güte, wie billig. „Schaut her, ich bin ene Frau und trau mich ner anderen Frau in den A*sch zu beißen, ich bin ja so verruuucht“ Jo denn bitte…

    Irgendwie schade nur, dass Mr Clooney das Vorurteil bestätigt, dass Promi-Männer auf dumme Nüsse stehen.

  • lupe

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    george ist schwul, das weis doch jeder,
    aber das kann er ja nicht sagen, er will ja den oscar.
    schon mal gefragt, warum den die frau seines besten kumpels ihn nicht mag und nicht gern in die nähe ihrer kinder lassen will???

  • klee

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    Absturz
    Boa is die iwie bi oder so?!?
    Macht ja auch nur so oder mit George Aufmerksamkeit…

  • enemy

    Geschrieben am 16. Dezember 2007

    Antworten

    ahaha anstatt etwas zum thema zu schreiben

    ist ja kaum was zu sehen

    made my day 😀

    naja ist doch scheiss egal was die schonmal gemacht hat oder nicht hauptsache die 2 mögen sich und dabei spielt die vergangenheit keine rolle oder was die presse ueber jmd denkt.

    ololol fuer alle Rechtschreibe bzw Grammatikfehler sind geplant

    nacht :=)

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!