Stars_VIPs_partner

Gisele Bündchen – Bald unter der Haube?

Wusstest Du schon...

Nicole Richie – tritt Sohn in Papa Joels Fußstapfen?

(hgm) Seit Dezember 2006 ist die brasilianische Schönheit (27) mit dem Footballspieler Tom Brady (30) liiert und will das wohl auch immer bleiben, denn es heißt, sie schmiede Hochzeitspläne. Sie soll sich bereits Brautkleider von Dior und Chanel angesehen haben. Brady ist übrigens in diesen Tagen zum ersten Mal Vater geworden – seine Ex-Freundin Bridget Moynahan (36) war zum Zeitpunkt der Trennung schwanger von ihm. Zwischen den beiden Beziehungen verstrichen kaum ein paar Tage, die Verflossene könnte also empfindlich auf eine Hochzeitsnachricht reagieren. Das hat sich anscheinend auch Bündchen gedacht, denn sie kaufte für über 1000 Dollar Babysachen, die sie der frischgebackenen Mutter schickte. Wahrscheinlich als Friedensangebot.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Trennung von Darren Aronofsky: Jennifer Lawrence ist wieder Single

Schwere Vergewaltigungsvorwürfe gegen Nick Carter

Verlierer des Tages

Kommentare

  • DeeDee

    Geschrieben am 19. März 2008

    Antworten

    Ich find ihr Gesicht zu herb… gefällt mir nicht! Da fehlt mir das Weibliche!

  • mir

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    finde sie auch sehr hübsch und vorallem natürlich. davon gibts nicht viele models.

  • Rani

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    früher hab ich die gisele voll gehasst aber jetzt mag ich sie total

    .sie ist voll lieb und hübsch.

  • Jana

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Die babysachen von gisele würde ich jedenfalls nicht annehmen:

    „Deine Almosen brauch ich nicht, baby!“

    :mrgreen:

  • mir

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    die geburt von bridget sohn war nicht so einfach. die ärzte mussten einen kurzfristigen kaiserschnitt durchführen, dadurch hat tom die geburt um wenige minuten verpasst. den beiden soll es aber gut gehen.

  • Free your Mind

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    @ Viply
    Erst wird mein Kommentar gar nicht gefressen, und nun ist er gleich 2-mal drin! Dachte die ganze Zeit ich hätte was unanständiges geschrieben. Deshalb x mal korrigiert. Bitte den ersten löschen. Vielen Dank

  • kate

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Der Witz ist, dass eigentlich nur Gisele von Heirat spricht, Brady schweigt, weder Bestätigung noch Verneinung.

    Brady musste ganz schön viel Kritik einstecken, dafür, dass er seine schwangere Ex nach 3 Jahren Beziehung verlassen hat und sofort zu Gisele rübergewechselt ist und die Beziehung zu Gisele trotz schwangerer Ex nicht geheim/diskret gehalten hat.

    Gisele nutzt die Situation ganz schön aus, so nach dem Motto: „Entweder wir heiraten, oder ich verlasse dich und dann stehst du wie der letzte Ar*** da. Dann hast du nämlich deine schwangere Ex sitzen lassen und ich habe dich dafür sitzen lassen.“

    Der schwangeren Ex Babysachen zu schenken, ist ein ganz schöner Schlag ins Gesicht, vor allem, weil Gisele noch mit gutem Timing andere Sachen über die Presse gesagt hat, wie z.B.: „Ich bin mehr für die ‚richtige Reihenfolge‘: Freund, Heirat und eines Tages dem Ehemann fragen, was er denn von Kindern hält.“ Oder mit anderen Worten: Bridget ist eine Sch*****, weil sie einfach so schwanger geworden ist.

    Brady tut mir schon fast leid: mit Gisele kann das nicht einfach sein. DiCaprio wird schon gewusst haben, warum er sich von der getrennt hat.

    Eine ungeplante Schwangerschaft kann übrigens IMMER und ZU JEDEM ZEITPUNKT auftreten, nämlich immer dann, wenn man nicht aufpasst.
    Wenn Brady keine Kinder will, soll er gefälligst Kondome benutzen. Seit wann ist Verhütung denn allein Frauensache???

    Und jetzt rechnet mal zurück: Baby ist jetzt erst gekommen. Das heißt, vermutlich Ende November/Anfang Dezember gezeugt.
    Dem Presse-Statement zufolge hat Brady sich aber schon Ende Oktober von Bridget getrennt und Ende November/Anfang Dezember längst Gisele gedated.
    Sex mit dem Ex…
    Oder: Brady ist echt nicht der hellste

  • Kerstine

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Ist schon witzig das die „Abloese“ fuer diesen Typ Babysachen sind, fuer sein eigens Kind *komischguckundwunder* 🙄

  • Free your Mind

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Mag die Gisele ja nicht so gern, liegt aber eher an einem Interview mit ihr das ich gelesen habe, in dem es um ihre „Gute Tat“ als Indio-Latschen-Sponsorin ging.
    However, der Typ wäre auch nicht mein Fall.
    Warum hat sie der Ex Babyklamotten gekauft?
    Um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen?

  • lalelula

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    würde ich ja super finden, geschenke von der neuen meines ex. zumal die ‚ablöse‘, ja wohl von einen tag auf den anderen war….

    sie schwanger sitzen gelassen hat er allerdings nicht. bei der trennung wußte sie nicht, das sie schwanger war… angeblich… nun ja, hat man ja schon oft gehört, beziehung läuft nicht mehr, man trennt sich und ups, sorry bin noch schnell schwanger geworden…

  • Free your Mind

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Mag die Gisele ja nicht so und jetzt noch ein bisschen weniger.
    Liegt aber eher an einem Interview mit ihr das ich gelesen hab, in dem es um ihre „Guten Taten“ als Indio-Schlappen-Sponsorin ging.
    Warum hat die der Ex Babysachen geschickt?
    Um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen??

  • mir

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    bridget moynahan ist erst diesen monat mama geworden. das heißt, im dezember, als gisele mit tom brady zusammen kahm, war sie gerade mal im ersten monat und sie hat selber gesagt, dass sie es da noch nicht wusste. ich denke, dass die geschenke einfach ne nette geste sind. ich meine wenn die beziehung zwischen gisele und tom wirklich so ernst ist, wird auch sie mit dem baby und bridget zutun haben werden. ich glaube, beide haben sich auch schon mal getroffen.

  • _mia

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    @Jana
    oja DAS kann ich nur unterstreichen!!!

    naja finde es ein wenig „unverschämt“ für die Ex Babysachen zu kaufen!
    vorallem wenn die beiden Frauen sich nicht kennen..ich würde es als verhönung empfinden..aber ich denke mal es war eine nett gemeinte Geste!
    bis später!

  • love and hate

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    na, da hat die ex aber „viel“ von… ist schon ein bisschen sehr sarkastisch, würde ich an ihrer stelle erst gar nicht annehmen -.-

  • Chris

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Ich glaube das hält nicht lange…da es schon mal voll mies von dem Typen ist, seine Schwangere Frau zuverlassen und zweitens die Geschenke von Gisele sind wegen dem schlechtem Gewissen…

    ziemlich doof von den Beiden die Frau kann einen nur leid tun…that’s life

  • Muemmeline

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Des Anstands wegen sicher…
    aber ich hätte ihr die um die Ohren gehauen an Bridgets Stelle 🙂

    Die beiden sind echt ein sehr schönes Paar und ich bin gespannt, wie lange es hält…
    Die Nummer, die der Herr Brady da abgezogen hat ist unter aller Kanone!
    Find ich auch ganz erbärmlich sowas 🙁

  • sunrise

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Warum hat Gisele soviel Geld für die Exfreundin ausgeben?! Das würd ich nie machen!
    Bin mal gespannt wie lange das hält.

  • Buttons

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Schönes Paar und wenn er sich jetzt hoffentlich noch ums Kind seiner Ex kümmert und die sich alle gut verstehen, dann ist ja alles ok…als ob

  • schnoede

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Wenn sie nicht so unsagbar hässlich wäre…die Babysachen würde ich gleich ans Rote Kreuz spenden…

  • gruenspan

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    die schickt babysachen an die sitzengelassene….ist das ein schlag oder ein tritt ins gesicht?? und das die ex so einen miesen typen – der nicht mal den anstand hat bis nach der geburt zu warten – nicht mehr hat, kann sie froh drüber sein.

  • LaDiva

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    Sie schickt der Ex Geschenke für 1000$? Ist sie nett oder einfach nur berechnend?

  • DeeDee

    Geschrieben am 24. August 2007

    Antworten

    MÄnner, die ihre schwangeren Frauen verlassen, noch dazu für eine andere, sind schäbig!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!