Stars_VIPs_partner

Halle Berry versöhnt sich mit verstorbenem Vater

Wusstest Du schon...

Willi Herren bereut seine Küsse mit Evelyn Burdecki


(hgm) Schauspielerin Halle Berry will sich mit ihrem gewalttätigen Vater versöhnt haben, den sie kaum kannte. Das Bizarre daran: Er ist bereits vor Jahren gestorben. Kein Hokuspokus, so Berry: „Ich habe begriffen, dass man auch Beziehungen zu Menschen pflegen kann, die von uns gegangen sind. Die zu meinem Vater ist erst tief geworden, seit er nicht mehr hier ist.“ Sie hätte keine Zweifel daran gehabt, ihm zu verzeihen und sich ihm wieder anzunähern. In der Vergangenheit hätte ihr Vater ihr, der Schwester und Mutter viel Gewalt und seelisches Leid zugefügt. Trotzdem: „Nachdem er gestorben ist, habe ich zu meditieren begonnen. Ich kann ihn mir vorstellen. Und dann sitzt er wirklich neben mir und sagt mir all die Dinge, die er mir zu Lebzeiten hätte sagen sollen. Langsam heilen so meine Wunden.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kommt Elon Musk etwa Amber Heard wieder näher?

Meryl Streep: Zwei Gewalttaten haben für immer ihr Leben verändert

„Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“: Das ist bekannt

Kommentare

  • rastafee

    Geschrieben am 2. Januar 2008

    Antworten

    naja, wow, wenn das auch geht. aber wenns ihr nun besser geht und sie damit abgeschlossen hat, find ich das eh toll.

  • Muck

    Geschrieben am 2. November 2007

    Antworten

    Find da gar nichts bei und sie hat deswegen auch keinen Dachschaden.. 😐

    Ich kann schon nachvollziehen, dass man irgendwann auch mit schlimmen Dingen abschließen möchte und wenn sie so ihren Frieden finden kann, ist es doch OK..

    Man weiss nicht, was es noch gibt zwischen Himmel und Erde, jeder der einen Menschen, Freund oder Familienmitglied verloren hat, weiss vielleicht wovon ich spreche.
    Manchmal unterhält man sich Gedanken mit der Person, was würde sie jetzt sagen oder (was würde ich vielleicht auch gerne hören) und wenn es hilft, damit besser umzugehen, kann es meiner Meinung nach nicht verkehrt sein, wenn es sich gut und richtig anfühlt… 🙂

  • Leo_

    Geschrieben am 1. November 2007

    Antworten

    @ Kerstine
    auf jeden Fall! Bei der Frau wäre ich auch gerne der Vater ihrer Kinder ;o

  • tine

    Geschrieben am 1. November 2007

    Antworten

    sie schliesst ja nicht mit einem toten frieden – sie schliesst mit sich selbst frieden. das ist reine psychologie.

    weise frau, diese halle.

  • lollipop

    Geschrieben am 31. Oktober 2007

    Antworten

    Hört sich wirklich abgedreht an….aber wenns ihr hilft.
    Sie sieht so enorm jung aus……wie die das macht………

  • mummy06

    Geschrieben am 31. Oktober 2007

    Antworten

    @hallosagen:19Pflegekinder?Bin beeindruckt.
    Halle ansich ist eine Hammerfrau, die sich trotz Diabetis,betrügerischem Ehemann und gewaltätigem Vater nicht hat unterkriegen lassen.Und jetzt schaut Sie euch an!Oscar,jüngeren lover und schwanger! Ich liebe solche Powerfrauen.Die zeigen einem,dass es immer weiter geht.
    Ach ja,die Hallus mit ihrem Daddy hat sie nur desswegen ,weil sie jetzt selber Mama wird.In der Schwangerschaft spinnen alle einwenig…

  • thinKpinK

    Geschrieben am 31. Oktober 2007

    Antworten

    naja humor hat die frau .. verträgt sich an halloween mit nem verstorbenem familienmitied.. hm.. interessant

  • Hallosagen

    Geschrieben am 31. Oktober 2007

    Antworten

    Wenn man schwanger ist, hat man manchmal solche „Gefühle“ – als ich mit meinen Zwillis in anderen Umständen war, hab ich auch eine Zeitlang Visionen von meiner Oma gehabt. Ich war bei ihr aufgewachsen und hab drei Tage vor ihrem Tod erfahren, dass ich die Zwillis kriege – und hab ihr es auf dem Totenbett noch erzählt; in der Nacht ist sie dann gestorben. Ich vermisste sie in der Zeit sehr, da sie selbst 19 Pflegekinder, die 5 Enkel und ihre eigenen 3 Kinder aufgezogen hatte und ihren Rat benötigt hätte. Und oft hatte ich das Gefühl, sie wäre bei mir – auch heute gelegentlich noch…

  • bumble-arche

    Geschrieben am 31. Oktober 2007

    Antworten

    Lasst sie doch, wenn es ihr damit besser geht, ist ja nicht so, dass sie Kontakte zu anderen „Geistern“ pflegt.Sie hat halt fuer sich so die Moeglichkeit gefunden mit ihrem „alten“ Leben abzuschliessen.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!