Stars_VIPs_partner
teaser635910_1000-b53fda4e85881d94f3477c80cf55850db1d59bab

Hugh Grant: Seine Tochter ist da!

Wusstest Du schon...

Michael Douglas droht jetzt der Verlust seiner Stimme. Das wäre sicher das Ende seiner Schauspielkarriere.

Michael Douglas – verliert er seine Stimme?

Hugh Grant (55, „Tatsächlich… Liebe“) ist offenbar zum vierten Mal Vater geworden. Die Mutter seiner Freundin Anna Eberstein (37) bestätigte der Zeitung „Örnsköldsviks Allehanda“, dass ihre Tochter erneut Mutter geworden ist. Dem britischen Portal „Mail Online“ zufolge soll das zweite gemeinsame Kind von Eberstein und Grant ein Mädchen sein und bereits am vergangenen Mittwoch zur Welt gekommen sein.

Offiziell hat Grant nie bestätigt, dass er der Vater des Kindes ist. Nachdem Eberstein im Herbst jedoch mit einem eindeutigen Babybauch gesichtet wurde, erzählte ein Insider dem Boulevardblatt „Sun“, dass Grant bereits mit seinem neusten Nachwuchs prahle: „Er hat Freunden erzählt, dass es ein Mädchen wird und er sehr glücklich ist.“

Wie Hugh Grant sein kompliziertes Familienleben managt, erfahren Sie in diesem MyVideo-Clip

Vier Kinder in vier Jahren

Für Grant, der einst als ewiger Junggeselle galt, ist es bereits das vierte Kind innerhalb von vier Jahren. Erst im vergangenen Jahr war bekannt geworden, dass er der Vater von Ebersteins erstem Kind ist, einem Sohn, der im September 2012 geboren wurde. Wenige Monate zuvor hatte der Brite einen weiteren Sohn mit seiner damaligen Freundin Tinglan Hong bekommen. Mit Hong hat er außerdem eine Tochter.

So fleißig Grant an seiner Patchwork-Familie arbeitet, wollte er mit „Bridget Jones‘ Baby“ nichts zu tun haben: Im dritten Teil der Kult-Reihe schlüpft er nicht mehr in die Rolle von Jones‘ Liebelei Daniel Cleaver. „Ich habe mich entschieden, es nicht zu tun“, sagte Grant in einem Interview mit „Free Radio in the Midlands“ auf die Frage nach seinem Mitwirken in der Fortsetzung. Das Buch sei hervorragend, aber das Drehbuch sei total anders, begründet der 55-Jährige seine Entscheidung.

Teile diesen Artikel
 
Hugh John Mungo Grant, geboren am 9. September 1960 in London, United Kingdom, ist ein vor allem mit Liebeskomödien erfolgreicher britischer Schauspieler. Hugh Grant gewann 1979 ein Stipendium für Oxford und absolvierte ein Anglistik-Studium mit dem Berufswunsch Kunsthistoriker. Erste Erfahrungen in der Theatergruppe des Colleges überzeugten ihn jedoch von einer anderen Laufbahn. Er nahm nach seinem Abschluss professionellen Schauspielunterricht, konzentrierte…

Zum Hugh Grant Archiv

Mehr zu Hugh Grant

teaser639060_1000-cd183944383ea5acc26042c7032242097712b5fd

Hugh Grant: Zieht er mit Anna Eberstein zusammen?

teaser635934_1000-b3db6738e657a9ebd7df31a20862d2b685102f7a

Hugh Grant: Vom Schwerenöter zum Familienmensch?

Schauspieler Hugh Grant und seine Ex Elizabeth Hurley sind heute beste Freunde.

Hugh Grant – warum scheiterte seine Liebe zu Liz Hurley?

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!