Stars_VIPs_partner

Jake Gyllenhaal und Reese Witherspoon – doch ein Paar?

Wusstest Du schon...

Michelle Hunziker: Sieben Dinge, die Sie wissen sollten

(hgm) Jake Gyllenhaal und Reese Witherspoon, von den Medien schon längst als Gyllenspoon gefeiert, machen sich offenbar einen Spaß aus den wilden Spekulationen über eine eventuelle Liebschaft und tragen bewusst zur Verwirrung bei. Erst turteln sie rum (Viply berichtete), später würdigen sie sich auf einschlägigen Premierenfeiern keines Blickes mehr. Dann verkündet Jake öffentlich, dass er Single ist (Viply berichtete), damit Reese wenige Tage später in der Talkshow von Ellen DeGeneres ausplaudern kann, wie süß und anbetungswürdig sie ihren „Rendition“-Co-Star findet. Damit war das Chaos dann perfekt. Immerhin hat Reese so geschickt von ihrer Scheidung abgelenkt, die ganz nebenbei diesen Monat ohne Tamtam beendet wurde. Vielleicht war aber auch das der eigentliche Grund der Geheimniskrämerei. Aktuell wird wieder öffentlich Händchen gehalten – und wie Beobachter versichern auch geküsst. Vielleicht folgt ja nun bald das öffentliche Eingeständnis, wo doch endlich „freie Bahn“ ist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Lena Dunham: Nach Twitter-Shitstorm rudert sie zurück

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!