Stars_VIPs_partner
teaser632439_1000-95168a010c13312c24123231d5852bf0d0330bd0

James Franco hat einen Plattenvertrag ergattert

Wusstest Du schon...

viply-logo-placeholder

Promis und ihre ganz eigenen Verschwörungstheorien

James Franco („As I Lay Dying“) überschreitet die Grenzen des Schauspielerberufs: Denn der 37-Jährige will sich künftig auch durchaus ernsthaft als Musiker verdingen. Wie die Musikzeitschrift „NME“ berichtet, hat Franco für seine Band Daddy einen Plattenvertrag beim renommierten Indie-Label Kobalt an Land gezogen.

Klingen soll das neue Projekt angeblich stark nach der englischen Kultband The Smiths („How Soon Is Now?“) – vielleicht auch, weil neben Franco und seinem Kollegen Tim O’Keefe Smiths-Bassist Andy Rourke auf dem Album zu hören ist. Entstanden seien Daddys Songs aus Gedichten, die Franco inspiriert von Songs der Smiths verfasst hat, heißt es.

Und natürlich spielt auch etwas Hollywood in diese musikalische Angelegenheit mit hinein: Geplant ist, auch einen Film von und mit Francos neuer Band zu veröffentlichen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661454_1000-fa14716758adc9cc3af2b531c8bd231166f3d70d

Meghan Trainor muss den Rest ihrer Tour absagen

teaser661451_1000-c57f98d26b17b013ef7fa5a41276fc29225169c2

Drittes Kind für Kobe Bryant und seine Vanessa

teaser661449_1000-6bb699db5436dcccedc969e56dad39750322e70c

Kanye West: Musik hilft ihm bei der Heilung

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!