Stars_VIPs_partner

Jennifer Aniston dreht wieder

Wusstest Du schon...

„Germany’s next Topmodel“: Was machen die bisherigen Gewinnerinnen?

(hgm) Jennifer Aniston (38) meldet sich endlich wieder auf der Leinwand zurück. Nach knapp einem Jahr Drehpause befindet sie sich gerade in der Produktion zum starbesetzten Film „He’s Just Not That Into You“ (2009). Die freie Zeit nutzte sie, um sich nach der gescheiterten Ehe mit Brad Pitt und einigen Liebschaften wieder zu sortieren. Das ist ihr offenbar gelungen, denn sie wirkte sehr entspannt und ausgelassen. Im Hause Pitt-Jolie geht es dagegen noch immer unentspannt zu, wenn der Name der Ex fällt. Angeblich würde er zu so häufigen und lauten Diskussionen führen, dass nun sogar der frisch eingeschulte Sohn Maddox die Frage stellte: „Wer ist denn Jen? Warum redet ihr immer über diese Frau?“ Momentan solle er aber nicht mehr erfahren, als dass Brad schon einmal verheiratet war, heißt es. Hier die Bilder von Jennifer bei den Dreharbeiten:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Missbrauchs-Vorwürfe: Brigitte Nielsen verteidigt Sylvester Stallone

„Ein Hauch von Himmel“-Star Della Reese ist tot

Ewan McGregor: Todesdrohung wegen seiner neuen Liebe?

Kommentare

  • anke.

    Geschrieben am 1. Oktober 2007

    Antworten

    ich finde jennifer auch super.Verstehe nicht,wie man so eine Frau verlassen kann.Aber das ist ja wohl Geschmackssache.Ich finde Jen nicht hübscher,aber viel niedlicher als Angelina Jolie.

  • Maya M.

    Geschrieben am 21. September 2007

    Antworten

    sunny, da spricht mal ein echter, überzeugter fan…………..
    schade um deine energie, – die könnte man besser nutzen!

  • Sunny77

    Geschrieben am 21. September 2007

    Antworten

    @ cranberry

    „also pass mal auf es fällt mir persönlich nicht schwer zu akzeptieren das menschen sich verändern den dann würde ich mich selbst nicht mögen den ich habe mich in meinem leben auch schon verändert den es ist so man entwickelt sich weiter wenn man einiges erlebt hat“

    Schön das auch du dich schon mal verändert hast dann kannst du ja nun Angelina Jolie, Drew Barrymore und Johnny Depp das gleiche zugestehen

    „.. und bitte vergleiche AJ nicht mit einen dermaßen grandiosen mensch wie Jonny depp den das ist in meinen augen nicht sehr schmeichelhaft ihm gegenüber“

    Schreib mir bitte nicht vor was ich zu tun und zu lasse habe…

    „… den einzigen wirklich anspruchsvollen film den AJ gedreht hat, ist EIN MUTIGER WEG !!“

    Ich mag nicht alle Filme mit Angelina Jolie. Tomb Raider, Taking Lives, Mr. and Mrs. Smith, war meiner meinung nach sogar richtig scheiße! Dagegen stehen dann aber auch immer richtig gute filme wie der knochenjäger, Turbulenzen – und andere Katastrophen, Durchgeknallt oder einer meiner Lieblingsfilme: Leben und lieben in L.A.

    Und auch Johnny Depp hat meiner meinung nach schon schlechte filme gedreht als da wären Ed Wood, Dead Man, Donnie Brasco, Die Frau des Astronauten oder Blow.

    „es kann gut möglich sein das sie sich sozial angagiert aber das tun andere stars auch und müssen das nicht so penetrant in der presse dokumentieren ..“

    Ja Angelina Jolie könnte auch einfach nur Geld spenden wie viele andere Promis auch. Aber Geld zu spenden wäre in ihrer Situation doch recht einfach oder? Ich glaube du wärst die erste die losschreien würde: Warum spendet die nur geld! Warum macht die sich nie die Hände schmutzig! Warum investiert sie nicht auch ihre Zeit oder versucht andere Leute auf eine Notlage aufmerksam zu machen? Susan Sarandon (die ich auch bewundere)ist soweit ich weiß auch UNICEF Botschafterin aber keine andere Schauspielerin schaft es soviel aufmerksamkeit zu erzeugen wie Angelina Jolie obwohl Susan Sarandon sich bestimmt nicht weniger angagiert.

    „und woher willst du wissen das sie keine drogen nimmt? kennst du sie??“

    Ich kann mich nur an das halten was sie immer wieder beteuert im zusammenhang mit der tatsache das ich sie bislang noch nie unter offensichtlichen drogeneinfluss auf paparazzi fotos gesehen habe und die scheinen sie wirklich ständig auf schritt und tritt zu verfolgen also wie sollte sie das verbergen? Jetzt weißt du woher ich meine annahme habe bzw. warum ich ihr glaube. Aber woher willst du wissen das sie drogen nimmt?

    „nur weil sie sich nicht aufführt ala brit??!! bei owen wilson hatte das auch niemand vermutet, er ist das beste bsp dafür ..“

    Vollkommen richtig bei Owen hat das keiner vermutet. Wenn es danach ginge müsste ich jetzt aber ALLEN stars unterstellen das sie drogensüchtig sind. Man kann ja nie wissen. Solange ich aber keinerlei ausfälle beobachten kann und sie den gebrauch von drogen verneint muss ich ihr doch erstmal glauben oder nicht?

    „so what zurück zum thema: sie sagt ja auch das sie ihre adoptierten kids mehr liebe da ihre leibliche tochter ja eh in so einen guten standart geboren wurde und in ihrem leben noch nichts durchgemacht hat udn bla und blub.“

    Nein das hat sie so aber nicht gesagt.

    Von nicht lieben hat sie nie gesprochen sie hat wohl gesagt das sie für ihre leibliche Tochter weniger fühlt als für ihre adoptierten Kinder. Aber woher willst du wissen wieviel weniger sie für ihre leibliche tochter empfindet? Sie hat ausserdem gesagt: ich fühle weniger für Shiloh nicht das sie gar nichts für sie fühlt. Desweiteren finde ich es recht komisch das eine Frau quasi mit sobald die geburt vorrüber ist muttergefühle für ihr kind haben muss. Das kann vorkommen muss aber nicht. Manche Frauen müssen die liebe/muttergefühle für ihr Kind nach der geburt erst noch entwickeln. Bei einem Mann ist es normal das er die gefühle für sein kind erst noch entwickeln muss frauen müssen dieses gefühl scheinbar von anfang an haben ansonsten sind sie rabenmütter..

    „ich bin hier um meine meinung zu sagen und die ist ANGELINA SUCKS …“

    Hat dir jemand verboten deine meinung zu sagen? Ist vollkommen in ordnung das du hier herkommst um zu sagen das du der meinung bist Angelina sucks. Ich stimme dem halt einfach nicht zu. Und habe mit meiner meinung dasselbe recht hier zu sein wie du und alle anderen. Und meine meinung ist halt ich mag Angelina Jolie. Sie ist nicht perfect versucht aber das richtig zu tun…

  • cranberry

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ carrie

    du erwartest nun bestimmt einen rießen text als antwort inder ich meine ansichten vertrete und deine in der luft zerreiße, aber weisst du was die arbeit ist es mir nicht wert .. angelina sucks warum soll ich meine zeit verschwenden

    leg dich hin und schau dir den oscar premierten film von ihr an, dessen name dir anscheinend entfallen ist =)

    und immer erst vor der eigenen nase kehren, denn ZORN und HOCHMUT gelten bekanntlich auch als todsünden *roflZz*

  • cranberry

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ carrie

    ein oscar sagt nicht aus das der film gut ist mein kind … und anscheinend kennst du ihn auch nicht sonst hättest du ihn ja bennen können 😀 ..
    und ich kenne AJ schon länger, nicht erst als sie sich milchbubi pitt angelacht hat.anscheinend musst du ja bei dem interview dabei gewesen sein das du weisst das sie ihre aussagen dermaßen intelektuell ausgedrückt haben muss das es nur solch gebildete menschen wie du es deines erachtens sein musst verstehen …

    und wie idiotisch ist den die aussage das man sie nun nicht mehr bewundert weil sie einen mann hat? wer vorher sympathien ihr gegenüber geheckt hat wird es auch jetzt noch tun ich tat es nie und werde es nie .. ich finde es ja richtig süss wie du sie verteidigst.. wohl dein großes vorbild?? 😀
    und ihr aussehen ist geschamckssache .. natürlich ist sie nicht hässlich .. nein .. aber über geschamck lässt sich ja bekanntlich streiten !! mein typ ist sie nicht ich finde sie hat ein bitchy face und auch sonst ist sie doch einfach nur fertig .. guck sie dir doch mal an .. ja aber du wirst das nun wieder so entschuldigen das ja ihre ma gestorben ist blablabla .. jeder mensch hat seine probleme und wird im leben des öfteren mit schicksalsschlägen überhäuft ..

    by the way hast wohl ein bisschen zu viel pro7 geguckt hää .. die 7 totsünden lol .. immer erst vor der eigenen nase kehren .. zorn und hochmut sind nämlich auch darunter .. loooool
    und hochmut kommt bekanntlich vor dem fall … *vorlachenwegschmeiß*

  • Carrie

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @cranberry

    es war sehr wohl bekannt das Owen Wilson Drogen nahm nur wurde das nicht an die grosse Glocke gehängt.
    Wie ich sehe kennst du nur Angelina seit sie mit dem Schönling zusammen ist. Kennst du den Film für den sie einen Oscar bekamm? Nein? Gut, schau ihn dir an, dann reden wir weiter.
    Angelina hat nie gesagt das sie irgendein Kind mehr oder weniger liebt. Sondern in bestimmter art und weise anders, sie hat das so ausgedrückt das es für ziemlich viele Menschen einfach zu Hoch war. Und genau so wurde es auch transportiert.
    Meiner Meinung nach hat sie sich mit dieser Aussage keinen Gefallen getan, ich denke sie hatte Angst davor wieder mal nur angegriffen zu werden von wegen sie würde ihre Adoptierten Kinder nicht so lieben können wie ihr leibliches. Wie könnte ein Mensch der Kinder so sehr liebt das er adopoptiert nicht sein eigen Fleisch und Blut lieben? Wenn das wirklich so wäre dann wäre sie auch nicht fähig andere/adoptierte Kinder zu lieben. Angelina hat das Los gezogen diesen deppen Pitt sich zu angeln (was ich allerdings auch getan hätte wenn ich die chance gehabt hätte), wenn sie nicht mit ihm zusammen wäre, würden sie sehr viele Frauen bewundern. Denn bevor sie mit Pitt zusammen war war das so! Eine Starke Frau die nichts zu verbergen hat und ihr Leben lebt wie sie will, einfach eine richtige EMANZE!!!!
    UND sieht auch noch geil aus was auch viele ihr übel nehmen (NEID eines der vielen todsünden)

  • Carrie

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Meine Güte das die Presse sich immer noch so nen Mist einfallen lässt. Das ist so ein alter Hut!!!!!!!
    Und ja, selbst der dümmste weiss es mittlerweile, die Presse reitet unheimlich gern auf diesem alten lächerlichen Hut herum (vor allem aber viply schreibt das gern ab)sie würden sich immer wieder über Jen streiten HAHA das ich nicht lache, als ob die Angelina sich sowas gefallen lassen würde tsassss bzw. sie ist mit ihrem Ex-Mann(Miller)auch gut befreundet also was soll sie gegen Maniston haben? Und wenn es so wäre wären die beiden schon läääääääängst getrennt (was früher oder später sowieso sein wird denn das hier ist Hollywood) Aber schön zu wissen das weder Brangelina noch Maniston die Klatschpresse lesen………von daher berührt es alle drei nicht im geringsten was da für ein Dünnpfiff wiedermal erfunden wird *kopfschüttel*

  • cranberry

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ sunny77

    LooooooooL .. also pass mal auf es fällt mir persönlich nicht schwer zu akzeptieren das menschen sich verändern den dann würde ich mich selbst nicht mögen den ich habe mich in meinem leben auch schon verändert den es ist so man entwickelt sich weiter wenn man einiges erlebt hat .. und bitte vergleiche AJ nicht mit einen dermaßen grandiosen mensch wie Jonny depp den das ist in meinen augen nicht sehr schmeichelhaft ihm gegenüber … den einzigen wirklich anspruchsvollen film den AJ gedreht hat, ist EIN MUTIGER WEG !! es kann gut möglich sein das sie sich sozial angagiert aber das tun andere stars auch und müssen das nicht so penetrant in der presse dokumentieren ..
    und woher willst du wissen das sie keine drogen nimmt? kennst du sie?? nur weil sie sich nicht aufführt ala brit??!! bei owen wilson hatte das auch niemand vermutet, er ist das beste bsp dafür .. so what zurück zum thema: sie sagt ja auch das sie ihre adoptierten kids mehr liebe da ihre leibliche tochter ja eh in so einen guten standart geboren wurde und in ihrem leben noch nichts durchgemacht hat udn bla und blub. das ist meines erachtens auch nicht gerade die aussage einer frau die alle tassen im schrank hat. jede mutter wird das nachvollziehen können … ich bin hier um meine meinung zu sagen und die ist ANGELINA SUCKS ….

  • Sunny77

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Cranberry es stimmt nicht das ignoriert wird was Angelina Jolie früher so getrieben hat in bezug auf Drogen und bizarren Sex. Im gegenteil in jeden bericht ist ein abschnitt über ihre „wilde vergangenheit“.

    Ausserdem spricht Angelina in interviews recht offen darüber.

    Angelina Jolie angagiert sich inzwischen sozial, hat nie Hotelzimmer zertrümmert, hat soweit ich weiß nie probleme mit Alkohol, nimmt keine drogen mehr und ist inwischen die mutter von vier kindern. Ich würde sagen da hat sich doch jemand sehr zu seinem vorteil verändert oder? Warum soll man ihr bis ans lebensende vorhalten das in ihren 20ern einige fehler gemacht.

    Und wenn du schon willst das man niemals vergisst/ignoriert welche Fehler man früher gemacht dann denk mal an Drew Barrymore. Die hat ne echte Drogenkarriere hinter sich gebracht und soll ich ihr das heute noch vorwerfen obowohl ich glaube das sie wohl mehr als clean ist? Was ist mit Johnny Depp dessen lieblingssport war in den 90ern wohl drogen konsumieren und Hotelzimmer fachmänisch zerlegen. Demnach wäre Drew Barrymore immer ein ehemaliger ex-kinderstar mit schweren drogenproblemen. Johnny Depp wäre sowas wie ein ex-Drogen konsumierender Randalierer.

    Warum tun sich manche leute so schwer damit zu akzeptieren das leute sich weiterentwickeln/verändern können?

  • mir

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @Jana: die sketche macht nicht sie, sie werden für sie geschrieben und sie studiert sie ein. als schauspielerin sollte sie das können.
    @cranberry: ihre vergangenheit wird nicht ausgeblendet wenn du dir alle berichte richtig durchlesen würdest. aber warum immer über die vergangenheit reden. bei anderen stars berichtet man auch immer von aktuellen dingen. bei jennifer erzählt man ja auch nicht ständig, dass sie doch ziemlich gleichzeitig mit brad zusammen kamm als er sich gerade von gwyneth getrennt hat.

  • Stephanie

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @Bergfeldstreet14

    ich bedanke mich schon mal im voraus bei deinem Avatarbild dafür, dass ich heute Nacht wohl unruhig schlafen werde… 😕
    Wer oder besser gesagt was zur Hölle ist das?

  • cranberry

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ JANA …

    … what more can I say ?? meine meinung !! angelina tut auf super-ma und weltverbesserin aber das sie vor ein paar jahren noch für diverse *räusper* andere dinge bekannt war wird natürlich ignoriert ..

  • Jana

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Ich liebe Jennifer und schließe mich gern meiner vorrednerin Bri an 🙂
    Außerdem ist sie echt lustig, die sketche die sie für Saturday Night Live gemacht hat sind einfach urkomisch 😆 Sie ist ne tolle frau!ach ja…….und angelina sucks :mrgreen:

  • Bri

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @Die Lala: Dein Statement verstehe ICH wiederum nicht. Finde sie super sympathisch – und ihr natürlich-schlichter Style ist einfach schön.

  • Anonymous

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Ha ha, das habe ich auch immer gedacht. @Lala
    J.Aniston wirkt viel zu normal, irgendwie so Langweilig.

  • Kerstine

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ lissi , naja haesslich …es geht so,
    Aber Jolie hat die Hosen an.Da wird Brad nicht auf langer Sicht Happy.

  • Die Lala

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Ich verstehe die allgemeine Sympathie für Jennifer Aniston nicht. In meinen Augen hat sie überhaupt nicht zu Brad Pitt gepasst… ich mag auch Brad nicht, aber für den war sie irgendwie eine Nummer zu klein. Da passt AJ schon besser.

  • Bergfeldstreet14

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    schade das brad nicht bei jen geblieben ist ich fand die beiden toll zusammen.

  • mir

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    kann mir mal jemand das von anbo übersetzen. habe nur hut ab verstanden.

    Sunny77 hat recht. sie ist berühmt, weil sie mit brad pitt verheiratet war und dann kommt friends. und ja, nett ist die kleine schwester von scheiße/arschloch (je nach anwendung).für mich sind ihre filme und sie aber doch ehr der große bruder.

  • Free your Mind

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ anbo
    Wie, wo, was is los???
    Hab Dein Kommentar überhaupt nich verstanden.

    Zum Thema: Na dann viel Glück!

  • anbo

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    jan denkt immer brad pitt,armer jan.angelika schafft mit brat klaut verlieben.hutab.

  • Sunny77

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    1. Ist die rolle in dem Film glaube ich recht klein. Die Hauptrolle spielt glaube ich Drew Barrymore.

    2. Spielt Ben Affleck in diesem Film mit . Der scheint zwar ein unglaublich netter Mensch zu sein, sein letzter Film erfolg ist allerdings lange her.

    3. Die umschreibung ihrer Rolle lautet: Sie hat in diesem Kinofilm eine Beziehung mit einem Mann der sie aber auf keine fall heiraten will. Das heißt sie wird die rolle spiele die sie eigentlich immer spielt. Eine varierante ihrer Rachel rolle.

    4. Sein wir doch mal ehrlich das einzige wofür Jennifer berühmt ist ist Friends

    5. Mir ist an einer Schauspielerin wichtig das sie gute Filme macht. Kreativ ist. Nicht nur eine typ frau spielt. Ihre Haare spielen dabei eine untergeordnete Rolle…

    6. Wäre sie nicht mir Brad Pitt verheiratet gewesen wäre sie jetzt so erfolgreich wie der rest ihrer friends kollegen…

    7. Wie heißt der spruch noch „nett“ ist die kleine schwester von scheiße oder so? Ich würde hellhörig werden wenn andere Leute meine Arbeit „nett“ finden. Aber ich stimme dem zu ihre filme sind „nett“ aber keine Wellenbrecher. Keiner ihrer Filme bleibt in erinnerung. Sie sticht schauspielerisch niemals durch besondere leistung hervor.

    8. Wundere ich mich gerade das sie Courteney Cox nicht mit dabei hat als ihre Persönliche Assitentin und stütze in allen Lebensfragen…

  • mir

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @ana AdD : klar soll sie die angebote und das geld annehmen aber sie nimmt nun mal immer sonne dummen angebote an und sie hat nach dem dreh Derailed 2005 gesagt, dass es ihr zu anstrengend war, ein drama/ thriller zu drehen (vielleicht war es auch nach wanted). naja, ich finde sie hat kein schauspieltalent.

    mal was anderes: angelina und jennifer haben beide einen film gedreht, der WANTED heißt.

    jennifer und brad kommen mit sicherheit nicht mehr zusammen und nicht nur weil jennifer nicht will, brad mit sicherheit auch nicht. er hat schon vor jahren gesagt, das er ne familie gründen will und nun hat er eine. wenn jennifer anscheint nicht bereit dazu war, pech gehabt.

  • Jessica

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    ….wer im Monat 1000 Euro für die Haare ausgibt hat
    ein an der Waffel!Aber ich fand sie hat mit unserem Brad besser zusammen gepasst;-)

  • Die Lala

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Ja gut, ich zieh die auch nur im Winter an. Und wie gesagt, es gibt auch schönere Formen, nicht nur diese ganz klobigen hier.
    Ich hab z.B. welche, die aussehen, wie Indianer-Stiefel, hehe

  • Anonymous

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Sorry, Lala aber die sind graußig. Bei – 10 grad sind die Stiefel vielleicht praktisch, aber so na ja…

  • Die Lala

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Nix gegen EMU Boots… Ich hab 2 Paar davon (die gibts in verschiedenen Formen und Farben) und liebäugele mit dem 3. Paar…

  • lollipop

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    sieht nett wie immer aus. An ihren Haaren sollte sie nichts ändern. Meistens sind Veränderungen nicht immer geich besser.

    Ich find Filme mit ihr nett, auch wenn es nicht immer die Kracher sind

  • ChopSuey

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Ich finde Jen rocks!
    Bezweifle aber, dass sie jemals wieder mit Brad zusammen kommen wird. Jeder hat seinen Stolz ^^. Ehrlich gesagt, würde ich gar nicht wollen, dass sie wieder mit Brad zusammen kommt.

  • ana AdD

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Also ich mag Jen und wenn sie Filmrollen angeboten bekommt, warum sollte sie diese und die Kohle dafür verschmähen ❓

  • chrissy

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    hoch interessant…. sie dreht wieder nen film *gääääähhhhnn*

    ihre filme sind genauso langweilig wie sie, immer verkörpert sie den gleichen typ frau: das nette mädchen von nebenan…

    bei friends fand ich sie gut, aber die kinofilme sind nur gut als schlafmittel

  • Bedestuttgart

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Jen ist süß, ihre Haare sind toll und die Stiefel sind auch klasse aber Angelina ist 1000mal schöner 🙂

  • Margaret

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    hoffe, dass eines tages er hinter ihr ist, und sie „nein“ sagt.oder dass sie mit ihn geht.soll angi sehen wie das so ist, aber nur wenn sich die situation ergibt.keine rache plan!!!

  • Katja

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Jennifer ist leider Gift für jeden Film. Alle Filme floppten von ihr in letzter Zeit was schade ist aber ihre Filme habe ich mir alle angesehen und ich musste oft vorspulen bzw. habe irgendwann die DVD aus gemacht weil ich kurz vorm einschlafen war.
    Und da bin ich nicht die einzige die das so sieht.

    Aber leider wird sie auch immer langweiliger und uninteressanter.

    Und an alle die es nicht verstehen wollen. WENN ICH DIE MÖGLICHKEIT GEHABT HÄTTE MIR BRAD ZU SCHNAPPEN, ICH HÄTTE ES GETAN. SOLANGE KEINE KINDER IM SPIEL SIND IST DAS HALB SO SCHLIMM. BRAD IST HALT NE GEILE SAU!!! *lach*

  • Fraeggel

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    hm hab da nicht wirklich eine Meinung zu ihr.
    Hab zwar Friends gesehen, aber naja, ist halt Jen!!!!
    Den Film abwarten und dann urteilen.

  • mrs.simba

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    @Nylon
    Brad und Jen kommen ganz bestimmt nicht wieder zusammen. Dieser Zug ist nun definitiv abgefahren. Ich finde sie auch cool – habe auch Friends geliebt.
    @Tossi
    Nei Angelina und Brad sind nicht verheiratet – aber ich lese das mit dem Ehemann (bzw. Ehefrau) auch dauernd. Naja halt typisch Presse. Mich nimmt ja auch Wunder, wieso die wissen sollte das Angelina und Brad dauernd über Jen reden und Maddox danach fragt… ??? So ein Quatsch – die Presse muss doch einfach die Zeitschriften füllen..

  • bumble-arche

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    UGS werden niiiiieeeemals out und weist Du warum ich werde sie alle kaufen, weil sie so toll sind. Ich liebe diese Dinger sogar mein Mann und mein Sohn haben welche. Nieeemals out, niiiiieeemlas.

  • Tossi

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    sacht mal, haben die Jolie und der Pitt eigentlich zwischenzeitlich geheiratet? Ich stolpere immer über solche Phrasen wie „ihr Ehemann“ blablupp und oben im Artikel steht auch „dass er SCHON EINMAL verheiratet war,…

  • mir

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    naja, das wird mit sicherheit wieder son film ohne wirklicher handlung sein. naja, ne komödie hat schon ne handlung aber die filme die sie dreht sind nicht wirklich anspruchsvoll.
    erst weiß die zeitung, das angelina und brad ein kind adoptieren, dann ziehen sie nach berlin, dann wiegt sie nur noch 40 kg, dann ist zwecks trennung das sorgerecht schon geregelt, jetzt soll sie gerade schwanger sein, achne, angeblich hat der frauenarzt gesagt sie sein zu dünn. was die doch alles wissen.

  • Stevie

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    Sie sollte mal wieder was mit den Haaren machen. Sieht mittlerweile arg langweilig aus. Aber ansonsten ist sie bildhübsch…wie eh & je.

  • schnegge AdD

    Geschrieben am 20. September 2007

    Antworten

    He he,du auch noch wach?Das freut mich,Grüße an dich und bis bald*winkewink*

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!