Stars_VIPs_partner

Jennifer Lawrence als Pippa Middleton

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie besucht syrische Flüchtlinge

Bei der Weltpremiere ihres neuen Filmes „Joy“ fehlten am Sonntag in New York nur die Knöpfchen auf der Rückseite ihres Kleides und etwas mehr Stoff an Rücken und Ärmel, dann wäre die weiße Robe von Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence (25) glatt als Replik des Hochzeitskrachers von Pippa Middleton (32) aus dem Jahr 2011 durchgegangen. Aber auch so legte die Schauspielerin einen beeindruckenden Auftritt hin:

Denn ein BH war unter dem cremefarbenen Spaghettiträger-Kleid mit den tiefen Ausschnitten vorne und hinten nicht zu erkennen. Farbliche Kontraste setzte die Blondine mit einem Nagellack in Oxblood-Metallic, einem großen türkisfarbenen Fingerring sowie orangenen Ohrhängern. Beim Make-up hielt sie sich bis auf den schwarzen Kajal zurück. Alles in allem ein toller Mix aus super sexy und mädchenhaft zart.

Weiß und kurvenbetont: Solche Kleider finden Sie hier

Teile diesen Artikel
 
Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence wuchs in ihrem Geburtsort (15. August 1990) Louisville im US-Bundesstaat Kentucky auf und zog als Jugendliche mit ihrer Familie nach New York. Jennifer Lawrence hatte sehr gute schulische Leistungen, absolvierte jedoch nie eine professionelle Schauspielausbildung. Berühmt wurde sie durch ihre Hauptrolle in der Buchverfilmung "The Hunger Games" 2012 und in den drei Fortsetzungen (2013, 2014, 2015). Zunächst spielte…

Zum Jennifer Lawrence Archiv

Mehr zu Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence: Topverdienerin in Hollywood

Jennifer Lawrence: Rolle in neuem „Ocean’s Eleven“?

J. Law und Chris Pratt: Wein vor der Sexszene

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!