Stars_VIPs_partner

Jennifer Lawrence: „Männer sind so gemein zu mir“

Wusstest Du schon...

Gwen Stefani – erschöpft von Schwangerschaft

Reich, berühmt, begehrt – und Single. Jennifer Lawrence (25, „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“) scheint Schwierigkeiten damit zu haben, einen Mann zu finden. Der US-Ausgabe der „Vogue“ sagte sie: „Niemand bittet mich je um ein Date. Ich bin jeden Samstagabend einsam.“

Lawrence, die schon mit ihrem Kollegen Nicholas Hoult (25, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) und Coldplay-Frontmann Chris Martin (38) zusammen war, sucht einen Mann, der sich nicht von ihr eingeschüchtert fühlt: „Männer sind so gemein zu mir“, klagt sie. „Ich weiß, woher das kommt, ich weiß, dass sie Dominanz zeigen wollen, aber es verletzt mich.“

Sie könne es kaum erwarten, eines Tages verheiratet zu sein. Doch muss sie dafür erst einmal den Richtigen finden. Und da scheint Lawrence wenig optimistisch zu sein. „Ich glaube, ich müsste einen Typen kennenlernen der, bei allem Respekt, fünf Jahre in Baghdad gelebt hat und keine Ahnung hat, wer ich bin.“

Teile diesen Artikel
 
Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence wuchs in ihrem Geburtsort (15. August 1990) Louisville im US-Bundesstaat Kentucky auf und zog als Jugendliche mit ihrer Familie nach New York. Jennifer Lawrence hatte sehr gute schulische Leistungen, absolvierte jedoch nie eine professionelle Schauspielausbildung. Berühmt wurde sie durch ihre Hauptrolle in der Buchverfilmung "The Hunger Games" 2012 und in den drei Fortsetzungen (2013, 2014, 2015). Zunächst spielte…

Zum Jennifer Lawrence Archiv

Mehr zu Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence: Topverdienerin in Hollywood

Jennifer Lawrence: Rolle in neuem „Ocean’s Eleven“?

J. Law und Chris Pratt: Wein vor der Sexszene

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!