Stars_VIPs_partner
teaser638333_1000-4115d84c750fb4e61ac3b7624ca81d8c69c9b49b

Jennifer Lopez: „Ich entscheide immer mit meinem Bauch“

Wusstest Du schon...

teaser636150_1000-7769b93c13651984e4b315ad599b25d248261b6d

Kylie Minogue und Joshua Sasse: Warum so ernst?

Mit ihren neuen TV-Serie „Shades of Blue“ startet Jennifer Lopez (46, „The Boy Next Door“) derzeit in den USA durch. Die Serie gibt einen intimen Einblick in die Arbeit der New Yorker Polizei, „immer mit einem Bein auf der Seite des Gesetzes, mit dem anderen Bein mitten im Korruptionssumpf“, wie es in einer Werbebotschaft der Macher der neuen Cop-Show heißt.

Im Vorfeld „total nervös“

Filme mit Jennifer Lopez finden Sie auch bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30-Tage-Test anmelden – gratis!

Mit Lopez konnten die Produzenten von „Shades of Blue“ einen echten Superstar an Land ziehen. Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news gab Lopez zu, dass sie „total nervös war, eine Hauptrolle in einer TV-Show zu übernehmen“. „Auch, weil ich mir nicht sicher war, ob ich das Arbeitspensum als alleinerziehende Mutter bewältigen kann“, so die zweifache Mama.

„Es war echte Nervenarbeit. Ein einstündiges Drama im Fernsehen ist wohl das Härteste, was du im Showbusiness machen kannst. Es verlangt dir physisch und psychisch so ziemlich alles ab. Und auch emotional geht es hoch und runter in der Serie. Und wenn du fertig bist mit der Arbeit, dann weißt du immer noch nicht, ob es dem Publikum gefällt oder nicht. Das geht an die Substanz.“

Das Fernsehen überholt das Kino

Dass Lopez von der Kinoleinwand jetzt ins Fernsehen zurückgekehrt ist, erklärt sie folgendermaßen: „Ich glaube ganz ehrlich, dass im TV im Moment einfach die besseren Filme laufen. Die Charaktere sind besser, die Storys sind besser. Ich habe mich keine Minute lang gelangweilt auf dem Set.“

Auch die physischen Elemente in „Shades of Blue“ waren ein echter Anreiz für die Entertainerin. „Ich habe schon häufiger in meinen Filmen geboxt und mich verteidigen müssen, das ist in dieser Serie nicht anders. Aber es ist ja nicht so, dass ich mir immer bewusst ähnliche Rollen aussuche. Ich entscheide immer mit dem Bauch, was für Projekte ich annehme. Bislang bin ich damit immer sehr gut gefahren.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661454_1000-fa14716758adc9cc3af2b531c8bd231166f3d70d

Meghan Trainor muss den Rest ihrer Tour absagen

teaser661451_1000-c57f98d26b17b013ef7fa5a41276fc29225169c2

Drittes Kind für Kobe Bryant und seine Vanessa

teaser661449_1000-6bb699db5436dcccedc969e56dad39750322e70c

Kanye West: Musik hilft ihm bei der Heilung

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!