Stars_VIPs_partner

Kate Moss & Pete Doherty – ein für alle Mal Schluss?

Wusstest Du schon...

Nick Jonas: „Musik ist für mich wie Therapie“

(hgm) Bei Pete Doherty läuft es nicht gut. Erst zickte er Kate Moss an, die konnte ihn später nicht erreichen und mobilisierte alle Freunde, bei der Suche zu helfen, während er mit einem südafrikanischen Model turtelte. Angeblich. Und dann hat Doherty auch noch einen Prozess am Hacken. Am Montag verpennte der 28-Jährige beinahe den ersten Gerichtstermin. Als er schließlich doch noch vor den Geschworenen auftauchte, gab er zu, im Besitz von Crack, Heroin, Cannabis und Ketaminen gewesen zu sein und gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen zu haben. Freundin Kate war zu diesem Zeitpunkt schon über alle Berge. Sie soll ausgerastet sein, als sie von Petes Seitensprung hörte, und sei mit Tochter Lila Grace (4) kurzerhand nach Paris geflogen. Moss scheint es diesmal ernst zu meinen: Selbst die Nanny ist schon auf dem Weg in die französische Metropole. Ob sich das noch mal wieder einrenkt? Hier Bilder von Pete nach dem Gerichtstermin:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip: Eine waschechte Lovestory!

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Geli

    Geschrieben am 18. Juli 2007

    Antworten

    Also ich finde Pete ist ein toller Kerl,er macht wannsins Musik und ich finde er sieht eig. echt gut aus… wenn er nicht im Drogenrausch ist!
    Aber es wär schon nicht schlecht wenn er ein Entzug machen würde.

  • Dilan

    Geschrieben am 7. Juli 2007

    Antworten

    das Kind ist doch nicht von Pete. Also kann es nur gut sein, dass sie weg von seinem Umfeld kommt, für Kate sowieso. Der Typ ist eine wandelnde Katastrophe.

  • s.k.m

    Geschrieben am 6. Juli 2007

    Antworten

    der ist voll verrückt drogen alkohol usw. ich würde sofort schluss machen aber das kind tut mir voll leid ey. der gehört in die entzungsklinik

  • Mischa

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    ich sag nur eins: die ham sich verdient! schade nur für das kind!!!!

  • Pebby

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    lol @ ana, wenn ich den sehe bekomme ich auch immer ein Kribbeln in den Fingern und würde ihn am liebsten in die Waschmaschine stecken 😉

  • Stephanie

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @Ollywood

    was kann man an Glotzaugen schön finden?? 🙂

    @Mia

    LOL 😉

  • Dangermouse

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Der Kerl macht so geniale Musik und schreibt auch echt geile Texte.

    Schade, dass die Öffentlichkeit ihn fast nur durch seine Drogengeschichten und die Beziehung mit Kate Moss kennt.

  • metalbabe85

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @Anonymous: Also, zum Thema „richtige Rocker“ kann ich einiges beitragen… Nur weil Pete sich die volle Dröhnung gibt, wird er nie ein „richtiger Rocker“! Der sieht aus wie ein Kleinkind & hat noch voll das Babyface – keine männlichen, markanten Gesichtszüge usw. Wo sind die Tattoos & die COOLEN Klamotten?! Nee, da rennt der wie n Muttersöhnchen (mit einigen kleinen Problemchen) mit Anzug rum & is so deprimiert bzw. durch den Wind & dröhnt sich die Birne voll. Sorry, aber als Rocker kann ich SOWAS nich ernst nehmen!

  • Fraeggel

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    ich hab eh nicht verstanden was sie an ihm findet.
    Der Typ ist doch nur zum abgewöhnen, ich glaube, wenn unsere Tochter mit so einem Wrack nach Hause käme, würde ich mir eine Schrotflinte besorgen…
    Aber wenn es stimmt, dann kann Kate`s Mama wieder ruhig schlafen…

  • ana AdD

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Jetzt müßten sich eigentlich meine Muttergefühle regen. Kippe aus der Gusche, den Kerl ab in die Wanne und ordentlich einseifen und einweichen. Natürlich Zähne putzen nicht vergessen (wurde hier ja schon erwähnt).
    Da wir grad beim waschen sind, ne´ Gehirnwäsche für beide wär auch noch drin.

  • Stephanie

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @extreeeeem

    Liebe macht ja bekanntlich blind – aber in ihrem Fall müßte sie ja dann wohl blind und blöd sein 😉

    Ich denke eher das Konsumieren von harten Drogen in dem Ausmaß wie andere Leute Kaffee konsumieren schlägt auf Dauer auf die Birne.

  • DeeDee

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Gott sei Dank!! Endlich ein Ekelpaar weniger! Die sind doch beide nicht ganz takko.

  • extreeeem

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @jennyjohnnyciao: wir hatten mal wieder den gleichen ersten Gedanken… iiigigiiiit.

    Aber Kate Moss ist soooo oft wieder zu ihn zurück, dass sie auch dieses Mal wieder zurückgeht…. kann man von Liebe blöd werden? Weil das wäre ein super Beispiel.

  • Stephanie

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @jennyjohnnyciao

    bäh ich möcht nicht wissen, wann der sich zuletzt die Zähne geputzt hat oder gar ein Bad genommen hat 🙁

  • Stephanie

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @mia

    richtig. Echter Rock hat mit der Musik von diesem Drogenbaron so viel zu tun wie Putzfrau mit Saustall 😉
    Und würde er nicht mit einem weltberühmten Supermodel poppen würde kein Mensch ihn und seine abgef***te „Musik“ kennen.
    Talent hat er ja…aber bestimmt nicht zum Musik machen 🙂

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    ich glaube auch das die beiden in ein paar tagen/wochen wieder „glücklich“ zusammen sind! war ja bis jetzt immer so! und es hat immer wieder geheißen: jetzt ist endgültig schluss….

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    omg das es noch eine andere Frau gibt, die den freiwillig an die Wäsche lässt.. 🙄
    Also ich möchte dem Gammeltypen keinen leidenschaftlichen Kuss geben, geschweige denn was anderes… :mrgreen:

  • Miss M

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Da stimme ich mit „supermassive black hole“ ueberein, Pete Doherty hat wirklich Talent und ich hoffe nur dass er nicht den gleichen Weg einschlaegt den Kurt Cobin genommen hat.

    Kate Moss‘ Tochter Lila Grace ist von Jefferson Hack, einem Magazin Editor.

  • supermassive black hole

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Ach die Libertines, Petes frühere Band haben schon was drauf… besonders empfehlenswert ist das Album Up the Bracket.

    Schade dass Pete Doherty nur durch seine Eskapaden und Kate Moss wirkliche Berühmtheit erlangt hat. Der Mann hätte ja wirklich Talent.

  • _mia

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    ja das denke ich auch! unter echten rock verstehe ich sowieso aerosmith oder led zeppelin!
    und nicht sowas!

  • Die Lala

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Man kann die Musik Rock auch mögen, ohne diese dauerbreiten, versifften Typen zu verehren 👿

  • Anonymous

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Ich finde ihn auch nicht gut.

    Aber das ist nun einmal ein echter Rocker. Sex, Drug and Rock & Roll.

    Heutige Rock Bands werden immer belächelt weil sie so harmlos sind, und nach dem gespielten ausflippen auf der Bühne, schön brav im Hotelzimmer bleiben.

    Jetzt kommt mal ein echter Rocker daher, dann ist es auch wieder nicht recht.

    Wer Rock mag, müsste eigentlich dann ihn auch mögen. Er ist die Definition eines Rockers, halt irgendwie Asozial.

  • KarenMoline

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Man sagt ja immer: „Jeder Topf findet seinen Deckel“

    Ich hoffe das in diesem Fall der Deckel nie vom Topf fällt, dann kann er wenigstens keine anderen Frauen mehr versauen!!!

    Wie erbärmlich die Beiden!

  • ana AdD

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Glaub auch nicht, daß die beiden voneinander lassen können. Wenn, dann gehen beide zusammen unter. Denn das Pete die Kurve kriegt, glaubt eh keiner mehr.
    ER wird ihr Geld brauchen und sie die verrückte Art zu leben.

  • Buttons

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Ich glaub auch nicht, dass die getrennt sind, aber es wäre besser für sie, denn Kate hat genügend eigene Probleme!

  • KarenMoline

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    @ Chrissy

    geb ich Dir vollkommen recht!!!!!

    Genau meine Meinung!!!!

  • chrissy

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    was die an dem typ findet ist mir eh ein rätsel!

    von einer frau mit fast mitte 30 und kind sollte man eigentlich mehr rückgrat/intelligenz erwarten und so ein drogenwrack endlich mal in den wind schiessen! der lebensstil den die führen ist ja wohl kein vorbild für ein kind, sie sollte endlich mal aufwachen!

    aber kate ist ja scheinbar auch dauerbedröhnt. anderst kann man es ja sonst mit solchen typen nicht aushalten!

  • Nordstern

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Ich habe Kate Moss einmal live in Aktion erlebt. Die Frau ist echt hart! Sie und ihr Pete geben sich gegenseitig nicht viel, also können sie eigentlich auch gleich zusammenbleiben…

  • KarenMoline

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Die Frau hat echt kein Rückrat, sie sollte ihn eiskalt ablitzen lassen, aber wenn man halt selbst keine reine Weste hat kann man andere nicht verändern!

    Ich glaube die Welt – in der die beiden Leben – ist echt ne ganz ganz falsche Welt!!!!

  • metalbabe85

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Ja, wäre wirklich das Beste, wenn sie sich von diesem Etwas distanzieren würde… Allerdings glaub ich da nich wirklich dran… Die kann doch eh nich ohne ihn (koksen…)… 😉

  • Miss

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Na ob das so gut ist wenn DIE zusammen bleiben?
    Denke im Sinne ihrer Tochter sollte se den in den Wind schießen und sich nen vernünftigen Kerl suchen.

  • sunrise

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Die sollen sich nicht trennen, die zwei sind ein traumhaft bekifftes Paar. Sowas muss einfach zusammen bleiben.

  • Elfenstaub

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Ich hoffe sie sieht endlich ein, dass es nicht gut gehen kann und wird. Sie soll ihn in der Gosse liegen lassen. Bleib stark Kate, nicht nur deiner Tochter zuliebe.

  • Miss

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Na hoffentlich zieht die das durch und schießt ihn in den Wind!!!
    Kann einfach nicht verstehen was die an dem findet.
    Mal gucken was mit Pete passiert.
    Entweder Knast oder Klinik.
    Am Besten beides damit der mal ’normal‘ wird und ohne Drogen leben kann.

  • love and hate

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    langsam gewöhne ich mich richtig an die zwei verrückten. keine woche ohne neue schlagzeilen. nur weiter so, das erinnert mich wenigstens an mein eigenes halbwegs normales leben und dass man solchen leuten echt nicht nacheifern muss -.-

  • Stephanie

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    die kommt nicht von ihm los. Ich gehe jede Wette ein, dass die beiden bald wieder in trauter Zweisamkeit koksend gesichtet werden.

  • bebe

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    das beste,das ihr passieren konnte.anders scheint sie ja nicht von ihm loszukommen!

  • pancakes

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    der typ sieht wirklich nur zum kotzen aus. sie sollte echt nicht nocheinmal zu ihm zurückgehn

  • Die Lala

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    I wo, nächste Woche ist wieder Friede-Freude-Eierkuchen im Hause Moss-Doherty.

  • ana AdD

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Und da Dummheit immer siegt, geht er wieder straffrei aus.
    Selbst im Anzug sieht der Typ nur zum weglaufen aus. Hat Kate wohl auch wörtlich genommen. Schade, jetzt bräucht ich das Kotz-Smilies 😉

  • Anonymous

    Geschrieben am 4. Juli 2007

    Antworten

    Die hat ne Tochter? Wusste ich gar nicht. Weiß man wer der Vater ist?

    Der Typ gehört weggesperrt, der ist doch total durchgeknallt.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!