Stars_VIPs_partner
Mutig! Hollywood-Star Kate Walsh zeigt sich selbstbewusst und nackt auf dem März-Cover des Shape Magazins.

Kate Walsh (44) komplett nackt auf Magazin-Cover

Wusstest Du schon...

Alessandra Ambrosio hatte 2012 ihr bisher erfolgreichstes Jahr als Model.

Alessandra Ambrosio – wird sie von den Engeln gemobbt?

Hut ab! Nicht jede Hollywood-Lady würde für ein Titel-Shooting alle Hüllen fallen lassen. Vor allem mit fortschreitendem Alter überlegen es sich viele ganz genau, wie viel sie von sich der Öffentlichkeit preisgeben wollen. Kate Walsh jedenfalls gehört zu den mutigeren Damen.

Der Star aus „Private Practice“ zeigt sich auf dem März-Cover des Fitnessmagazins Shape. Nicht mit Radlerhose, auch nicht im Bikini, sondern komplett nackt! Genauso positioniert, dass wenigstens die Intimzonen bedeckt bleiben. Kompliment für diese tolle Figur!

Abgesehen davon, dass vermutlich hier und da Photoshop am Werke war, macht die 44-Jährige einen fitten und naturschönen Eindruck. Vor einiger Zeit zeigte sie sich zwar auch schon schlank, aber eben mit unschönen Falten an ihren Beinen auf der Straße (Viply berichtete). So viel zu vorher und nachher.

Sie genießt ihre 40er Jahre sehr und das sieht man Kate auch an. Sie fühle sich momentan gesund und sexy.

Wie dem auch sei, die Schauspielerin fühlt sich in der Blüte ihres Lebens: „Momentan fühle ich mich wirklich gesund, selbstbewusst und sexy. Ich genieße meine 40er und will das auch zeigen. Ob das eine Midlife-Crisis ist? Ich fahre einen Porsche, das ist gut möglich!“

Mit regelmäßigen Gesichtsbehandlungen beugt die Serien-Darstellerin Falten vor. Unters Messer will sie aber nicht.

Laut eigener Aussage benutzte Kate noch nie Botox. Und einen Schritt weiter will sie nach wie vor nicht gehen: „Wir leben in einer seltsamen Zeit. Schönheitsoperationen sind so verbreitet wie das Haare färben. Aber in meinem Beruf brauche ich ein geschmeidiges Gesicht. Jede setzt sich ihre eigenen Grenzen. Meine liegt bei kosmetischen Gesichts- und Laserbehandlungen. Wenn andere einen Schritt weiter gehen wollen, ist das ihre Sache.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser656202_1000-cd0a10c8981c7459cf046f36821b75efc0e5e52e

Dan Brown: 2017 geht es mit Robert Langdon weiter

teaser656194_1000-6b81e5acacf7559eab88ee07fd2029494942ed46

Neuer Job: Miley Cyrus vertritt kranke Ellen DeGeneres

teaser656193_1000-0089de6306fced481df6e61ba63f667015119f45

William und Kate: Kanadareise wird zum Abenteuertrip

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!