Starts und Vips VIP News und Celebrity Gossip
Artikel zurück
Nächster Artikel

Katie Holmes – Eltern in Sorge um Suri

25. März 2011

(hgm) Katie Holmes Eltern sollen sich um ihre Enkelin Suri sorgen und wollen nun angeblich einschreiten. Martin und Kathleen Holmes haben Angst, dass Scientology Suri ihrer Kindheit beraubt. Suris Vater Tom Cruise ist bekennender Anhänger der Glaubensgemeinschaft, die Kinder wie Erwachsene behandelt. Dazu gehört kurioserweise auch, dass Kinder selbst entscheiden, ab wann sie auf einen Schnuller verzichten. Suri hat noch immer einen, obwohl sie im kommenden Monat schon fünf Jahre alt wird.

Schon oft war aufgefallen, dass Suri wenig Kontakt zu anderen Kindern hat. Dass Tom in Bezug auf Suri extrem ehrgeizig ist und schon jetzt große Karrierepläne für sie hegt, ist auch bekannt. Außerdem ist Suri häufig sehr „erwachsen“ gekleidet – angeblich entscheidet sie selbst über ihre Outfits. Vielleicht haben Katies Eltern nicht ganz unrecht mit ihrer Befürchtung?

WAS SAGST DU???? LOGIN

Sei Teil der Viply-Community

Passwort vergessen?

Zur Registrierung von Viply

Noch nicht angemeldet bei Viply? Hier registrieren

T

    BESTE KOMMENTARE
  1. sbilla

    na, das ist ja ein Ding, dass den Großeltern das auffällt!!! hätten die mal uns hier bei viply gefragt, dann hätten die das schon viel früher gewußt!
    😉

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 25.03.11 08:20 Uhr
  2. Trixi

    Das arme Mädchen wird sicher mal Alkohol-und Drogenprobleme bekommen. Das kann man ja bei den anderen armen reichen Kids in Hollywood sehen. Das Tom Cruise bekloppt ist,ist ja allgemein bekannt,aber warum macht seine Alte da noch mit?

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 25.03.11 08:41 Uhr
  3. Bernd Anonymous

    @ Trixi: Wenn sie nicht mitmachen würde, gäbe es einen Trennungsbefehl, „Disconect“ genannt. Das ist bei Scientology so üblich. Tom müsste sie dann verlassen. Passiert vielen Aussteigern, dass sie sämtliche Familie und Freunde verlieren, weil sie nicht mehr zu Scientology stehen und damit zu Feinden werden. Vor allem wenn sie darüber berichten. Es gibt eine Liste mit über 1400 Aussteigern, die von den Methoden berichten.
    Das ist nur eine von vielen üblen Seiten der Sekte, die Tom Cruise massiv unterstützt.

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 25.03.11 08:56 Uhr
  4. hunny
    688 Kommentare688 Kommentare688 Kommentare688 Kommentare688 Kommentare
    hunny

    als einigermaßen normal tickende mutter fällt einem zu dieser familie doch sowieso nix mehr ein…

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 25.03.11 09:00 Uhr
  5. Anonymous

    Fällt denen aber früh auf… :roll:

    Mal ehrlich, die wussten doch alle worauf sich Katie da einlässt: Jetzt braucht keiner jammern! Ist halt nur, wie immer, schade ums Kind!

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 25.03.11 09:14 Uhr
  6.                 
Commercial Break