Stars_VIPs_partner

Kimberly und Reese führen „Nachtigall“ spazieren

Wusstest Du schon...

Ihre Endlos-Beine geschmackvoll in Szene gesetzt.

Eva Herzigová: „Model-Freundschaften sind schwer“

(hgm) Fashionista Kimberly Stewart hat sich in eine Nachtigall verliebt. Gemeint ist allerdings kein nokturnes Federtier, sondern eine Tasche aus dem Hause Givenchy, die den Namen „Nightingale“ trägt. Die schöne Hobo mit der markanten Form gefällt Rods Tochter so gut, dass sie das Modell zurzeit überall spazieren führt. Weitere Anhänger: Sienna Miller, Ashley Olsen und Nicole Richie. Und weil Givenchy für hochwertiges Leder und Luxus pur steht, hat die Nightingale natürlich schon längst die Herzen von Hollywoods Crème de la Crème erobert. Apropos Creme: Reese Witherspoon besitzt tatsächlich eine in Hellbeige. Und eine zweite in coolem Schwarz. Man weiß ja nie…

Links: Medium Metallic Nightingale für ca. 2000 Dollar, rechts: Large Nightingale in Schwarzbraun für ca. 2495 Dollar.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Kommentare

  • Maggi

    Geschrieben am 28. Oktober 2007

    Antworten

    Jedem das seine. Ich hab nichts gegen Fakes und würde dann eher stolz erzählen das sie nicht echt ist sondern nur zb. 10 € gekostet hat. so leicht ist das nämlich auch nicht mit diesen ganzen Kopien.
    Aber wie gesagt, wenn man die Kohle hat und zumindest das Bedürfnis sich ne Tasche für 1000€ zu kaufen, bitte… und wenn nicht dann eben nicht 😉

  • bums

    Geschrieben am 26. Oktober 2007

    Antworten

    @die lala-finde ich nich, ich finde fakes peinlich. dann sollte man es lieber lassen. ist doch albern wenn auf einmal 15jährige schnittchen genauso wie 70jährige omas mit louis vuitton rumlaufen (die meiner meinung sterbenshässlich sind). dann lieber eine billige, die edler aussieht als sie ist (da gabs mal ne tolle von h&m mit runden henkeln) oder eine teure (wobei das bei meinem budget 100€ ist) die klassisch ist.

  • Die Lala

    Geschrieben am 26. Oktober 2007

    Antworten

    Ne Eule… stimmt *g*

    Hab mal so über diesen Handtaschen-Hype nachgedacht.
    Viele finden’s ja affig, wenn man mit einer gefakten Markenhandtasche rumläuft- dann lieber die echte.
    Aber nun hab ich mal so gedacht: Würde der Laie überhaupt die echte von dem Fake unterscheiden können, oder würde er die echte nicht auch für nen Fake halten, weil kaum einer denkt, dass sich jemand ne Handtasche für 1000€ kaufen würde?! (wenn er nicht grad n Promi ist) … also kommts doch unterm Strich aufs gleiche raus. oda nech.

  • ana AdD

    Geschrieben am 25. Oktober 2007

    Antworten

    „Wer die Nachtigall stört“ ein echter Klassiker 😉

    @Die Lala meine Sachen such ich in einer preiswerten genauso oft wie ich es in einer teuren Tasche tun würde.

    Hab auch eine preiswertere Version 😉

  • Die Lala

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    Die teuersten Taschen sind irgendwie immer die hässlichsten.
    Meine Lieblingshandtasche hat 10€ gekostet loooool

  • Jana

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    ich find sie toll, steh auf große taschen und nehm die dunkle!!

    nicole hatte sie wohl als erste ihr foto ist doch schon paar wochen her??

  • Mummy06

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    Sieht Scheisse aus,aber das trifft ja auf viele „Trends“zu.Ausserdem…Weshalb reden wir über eine Tasche???Gibts kein Hollywood-Oberflächlichen Dramen mehr?Wie wärs mit ähhmm Nicole,nein warte, Britney,okey,okey,okey,ich hab’s Lindsay!Verstehe,lasst uns lieber über Tachen reden…

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    @schnoede

    nein bin ich nicht! da gibts ein forum??
    wusste ich nicht…

  • DeeDee

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    Find die auch nicht schön! Da gefallen mir diese anderen Taschen von letztens besser… wie heißen die noch…?

  • jojo

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    ich denke das die taschen in schwarz oder weiss garnicht so schlecht aussehen.. zumindest was ich auf den bildern erkennen kann.

  • cranberry

    Geschrieben am 24. Oktober 2007

    Antworten

    finde ich persönlich nicht so toll ..
    mag eher diese xxxl taschen in denen man immer alles dabei hat, jedoch nie etwas findet

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!