Stars_VIPs_partner

Kirk Douglas erzählt aus bewegtem Leben

Wusstest Du schon...

Charlie Sheen hat eine neue Liebe

(hgm) Hollywood-Fossil Kirk Douglas (90) hat ein neues Buch geschrieben. Protagonist seines neunten Schmökers mit dem Titel „Let’s Face It – 90 Years Of Living, Loving, And Learning“: er selbst. Bei einer Autogrammstunde im „Barnes and Noble“ in Encino, Kalifornien, gab die lebende Hollywoodlegende Einblicke in ihr aufregendes Leben. 87 Filme, zahllose One-Night-Stands mit den Schönsten, die die Traumfabrik seinerzeit zu bieten hatte, ein Helikopterabsturz, der Selbstmord seines jüngsten Sohnes und ein Schlaganfall.

Douglas spielte u.a. in „Spartacus“, einen zynischen Boxer in „Champion“ und den schizophrenen Maler Vincent van Gogh. Trotz seines Alters weiß der 90-Jährige mit der rauen Stimme und dem markanten Kinn-Grübchen (das er auch an Sohnemann Michael vererbt hat), wie er den Nachwuchs erreicht: auf MySpace und YouTube. Dort ermutigt er, zu rebellieren, wählen zu gehen und sich um andere zu kümmern. „Ihr seid eine Generation mit vielen Problemen: Armut, Erderwärmung, Aids, Terroristen… Wir haben früher nur sehr wenig getan. Jetzt seid ihr dran, macht es besser!“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bryan Cranston: Unheimliche Begegnung mit Charles Manson

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kommentare

  • SorcFun

    Geschrieben am 10. August 2007

    Antworten

    Er war und ist in seinen Rollen immer der BESTE. Ich hoffe der wird über 100. Das hat er sich verdient. Er hat aber auch noch andere Bücher rausgebracht.
    „Ein Fall von Glück“. Wo er über sein Schlaganfall 1996 berichtet und sich sehr gut danach erholt hat. Also Respekt für ihn. Und wer weis vielleicht tragt Jim Knopf auch später Windeln, wenn er so alt wird.

    Cu

  • nila

    Geschrieben am 10. August 2007

    Antworten

    hmmm, manche tragen hier wohl NOCH windeln…, nicht wahr, Jim Knopf 🙁

  • J.Richter

    Geschrieben am 10. August 2007

    Antworten

    Hallo ihr Leute,
    der gut Kirk ist nicht nur eine lebende
    Legende,nein er hat tolle Filme mit gestaltet und ist ein hervorragender
    Schauspieler.Es sind Filme die man sich
    immer betrachten kann auch die Western.
    Zu guter letzt sein noch zu erwähnen der
    Mann ist neunzig Jahre alt Klasse!
    Ich wünsche ihm weiter Gesundheit!

  • ichhabeimmerrecht

    Geschrieben am 10. August 2007

    Antworten

    Eine beeindruckende Persöhnlichkeit, da können sich die Pitts und Co`s einiges abschneiden, vor allem an Diskretion und Menschlichkeit, damals ging es nicht nur um Geld und Macht!

  • nila

    Geschrieben am 10. August 2007

    Antworten

    ja, im alter (wenn sie es denn werden), werden sie weiser

    da kann man ja für Brit, Paris und co doch noch hoffen 😉

  • Dingsi

    Geschrieben am 10. August 2007

    Antworten

    Er hat sich gut gehalten und ist scheinbar noch sehr fit für sein Alter. Wünsche ihm noch viele weitere gute Jahre!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!