Stars_VIPs_partner
Las Vegas Filme

Las Vegas: Filme von Glücksspiel und Spielerglück

Wusstest Du schon...

Hype Junggesellenabschied

Der neue Hype um den Junggesellenabschied

Es gibt zahlreiche Filme aus und von Las Vegas, der Metropole, die für schillernde Casinos und Glücksspiel steht. Lustige, vom Geldsegen untermauerte, nachdenklich machende Las Vegas Filme prägen das Genre und versetzen den Zuschauer in eine völlig andere Welt.

Wer träumt nicht vom großen Geld oder davon, einmal im Casino zu sitzen und das Flair hautnah zu erleben? Las Vegas Filme lassen den Zuschauer aus dem Alltag entfliehen und ihn für einen Moment in eine völlig neue Welt und unbekanntes Terrain eintreten.

Einige der besten Filme um Las Vegas haben durch ihre Handlung vom Glücksspiel Kultcharakter und eine hohe Bekanntheit.

Filme über Las Vegas – von ernst bis lustig

Wer träumt nicht vom großen Geld oder davon, einmal im Casino zu sitzen und das Flair hautnah zu erleben? Las Vegas Filme lassen den Zuschauer aus dem Alltag entfliehen und ihn für einen Moment in eine völlig neue Welt und unbekanntes Terrain eintreten. Zu den bekanntesten Filmen des Genres zählt sicherlich „Casino“ mit Robert DeNiro und Sharon Stone. Der Zuschauer wird ins Las Vegas der 70er Jahre entführt und erfährt, was hinter der schillernden Fassade geschieht. Wer es lieber lustig mag und dennoch nicht auf Action verzichten möchte, kann sich mit Bradley Cooper und seinen Freunden zum Junggesellenabschied nach Las Vegas begeben.

„Hangover“ 1 bis 3 verbindet den Reiz der Spielermetropole mit den Erlebnissen der vier Männer, die neben dem Spiel eine ganze Reihe neuer und außergewöhnlicher Erfahrungen machen. In der Rubrik lustige Las Vegas Filme ist die Hangover-Trilogie die Mutter aller Filme über Las Vegas. Nicht nur in den Casinos, sondern auch in den Strip-Bars suchen Menschen ihr Glück. „Showgirls“ mit Elizabeth Berkley zeigt den Weg einer jungen Frau, die in Las Vegas ihr Glück versuchen und es bis ganz nach oben schaffen möchte. Las Vegas Filme sind etwas Besonderes, da sie den Charme der Stadt aufgreifen und nicht immer nur auf die schillernde Fassade, sondern auch auf die gesellschaftskritischen Themen hinter den Casinos und fernab der Hotelmailen zu sprechen kommen.

Von großen Raubzügen, Pokerspielen und Rache

Die „Ocean’s“ Reihe mit George Clooney und Brad Pitt gehen auf ganz andere Weise an die Handlung „Casino“ heran. Auch wenn gespielt wird, steht das Glücksspiel doch eher im Hintergrund und es werden Pläne geschmiedet, wie sich das Team am Casino-Betreiber, gespielt von Al Pacino, rächen kann. Der große Casino-Raub zog nicht nur Spieler vor den Fernseher, sondern hat ganze Familien begeistert und verschiedene Genres miteinander verknüpft. „Frankie und seine Spießgesellen“ aus dem Jahr 1960 lieferte die Vorlage für „Ocean’s Eleven“ und gehört zu den Kultfilmen, wenn man
nach einer Handlung im oder über Casinos sucht.

Wer Filme über Las Vegas sucht, wird automatisch an Poker denken.

Mit „All in – The Poker Movie“ wird der Hype um das Glücksspiel aufgegriffen und im Kontext zum amerikanischen Traum gestellt. Matt Damon, der unter anderem auch im Glücksspiel-Film „Rounders“ zockte, geht auch in „All in“ in seiner Rolle auf. Viele Filme Las Vegas begeistern nicht nur durch das Flair der Glücksspiel-Metropole, sondern auch durch ihre Starbesetzung und ein vielseitiges Storyboard. In „Bugsy“ geht ein Mafiosi eigenartige Wege und dehnt nicht, wie gewünscht den Einfluss der Mafia in Los Angeles aus. Lieber stampft er ein Casino aus dem Boden und legt das Fundament, auf dem alle Las Vegas Filme basieren. Wer mehr über die Entstehung der Glücksspielstadt erfahren möchte, wird von diesem Film begeistert sein.

Dokumentarische Filme über Las Vegas

Neben Komödien und Actionfilmen gibt es einige Las Vegas Filme auf dokumentarischer Basis. „Thats Poker – In der Haut eines Spielers“ ist einer der legendärsten Las Vegas Filme dieses Genres und zeigt hautnah, wie der Alltag eines Spielers aussieht und welchen Aufgaben er sich täglich stellt.

Filme über Las Vegas zeigen meist die schillernde, in den seltensten Fällen die gesellschaftskritische und reale Seite der Stadt. Ob Hochzeiten, von denen die Protagonisten am nächsten Tag nichts mehr Wissen oder der Verlust aller Besitztümer im Casino: In der Rubrik Las Vegas präsentieren sich Filme für jeden Geschmack und jede Einstellung zum Glücksspiel. Alles Spitze Online sind dann so Ableger bei den Glücksspielen, wo man seine eigenen Tricks zur Anwendungen bringen kann. Das einzige Ziel

Starbesetzung und ein Blick zu den touristischen Highlights von Las Vegas bietet der Film „Rainman“ mit Tom Cruise und Dustin Hoffmann. Beim Glücksspiel steht Black Jack im Fokus und die Story handelt von zwei Brüdern, die sich bis zum Tod des Vaters nicht kannten. Cruise räumt durch die Gedächtnisfähigkeiten seines autistischen Bruders (Dustin Hoffmann) richtig ab.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!