Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Lewis Hamilton

Lewis Hamilton
  • Name: Lewis Hamilton
  • Geboren: 07. Januar 1985 / Stevenage, England
Lewis Carl Davidson Hamilton ist ein britischer Autorennfahrer, welcher für Mercedes in der Formel 1 an den Start geht. Lewis Hamilton wurde 7. Januar 1985 in Stevenage geboren und wurde 2008 zum damals jüngsten Formal 1-Weltmeister aller Zeiten. Im Jahr 1998 wurde Lewis Hamilton in das Förderprogramm des Rennstalls Vodafone McLaren Mercedes aufgenommen. 2005 konnte er die Formel-3-Euroserie gewinnen und zog im Jahr darauf mit der GP2-Serie gleich nach. Seit der Saison 2007 startete Hamilton für den McLaren Rennstall. In der Zeit bis 2012 konnte er auf Anhieb 2007 Vize-Weltmeister und 2008 sogar Weltmeister werden. Zu diesem Zeitpunkt war Hamilton mit 22 Jahren der jüngste Weltmeister aller Zeiten, wurde jedoch mittlerweile vom Deutschen Sebastian Vettel abgelöst. Nach 110 Rennen in der Formel 1 mit 21 Grand Prix-Siegen und weiteren 25 Podiumsplätzen wechselte Hamilton zur Saison 2013 zum Rennstall Mercedes AMG Petronas. Mit dem Team von Mercedes konnte er 2014 und 2015 erneut Weltmeister werden. Bis heute hat Lewis Hamilton für das Mercedes AMG Petronas Team 57 Rennen gefahren und überquerte insgesamt 22 Mal die Ziellinie als Erster. Weitere 16 Mal wurde Hamilton Zweiter oder Dritter und vertrat die Farben von Mercedes auf dem Siegerpodest. Dank der Leistungen von Hamilton konnte Mercedes zwei Mal die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Lewis Hamilton stellte in seiner bisherigen Karriere als Motorsportler diverse Rekorde auf. Zu diesen gehören unter anderem die meisten Siege innerhalb einer Debüt-Saison (4), die meisten Punkte innerhalb einer Debüt-Saison (109) sowie die meisten aufeinanderfolgenden Podiumsplätze mit Beginn des ersten Saisonrennens (9). Des Weiteren konnte Hamilton diverse persönliche Auszeichnungen gewinnen. Zu diesen gehören die Auszeichnungen der GQ zum " Mann des Jahres" (2007), das Goldene Lenkrad (2007), "Durchbruch des Jahres" bei den Laureus World Sports Award (2008), den Bambi in der Kategorie "Sonderpreis" (2008), FIA-Persönlichkeit (2008), Britischer Sportler des Jahres 2014 sowie Europas Sportler des Jahres 2014. Am 31. Dezember 2008 wurde Hamilton von der britischen Königin, Queen Elisabeth II., der Verdienstorden "Member of the British Empire" überreicht. Ein weiterer Beweis seines Status als absoluter Superstar des Motorsports sind seine Porträts als Wachsfiguren, welche in den Wachsfigurenkabinetten der Tussauds Group in London und Blackpool ausgestellt sind.