Stars_VIPs_partner

Lindsay Lohan – Entzug beendet?

Wusstest Du schon...

Madonna – neuer Freund ist nur 19 Jahre jünger

(hgm) Angeblich soll Lindsay Lohan noch dieses Wochenende aus ihrem Entzug entlassen werden. Aber, sie wisse wohl noch nichts von ihrem Glück, vermutet ein Freund der Schauspielerin. Seit Juli befindet sie sich in der „Cirque Lodge“-Klinik in Utah. Mit einer so zeitigen „Befreiung“ rechnet sie vermutlich nicht. Fragt sich auch, ob Lindsay das schöne Ambiente überhaupt verlassen will. Erst vor kurzem gab sie nämlich bekannt, dass sie von einem noch langen Aufenthalt ausgehe. Ob sie den Absprung von den Drogen schon geschafft hat? Spannend bleibt auch, ob sie ihre Ankündigung wahrmacht und Hollywood tatsächlich den Rücken kehren wird (Viply berichtete).

UPDATE: Lindsays Mutter Dina hat das Gerücht dementiert. Ihre Tochter habe den Entzug noch nicht beendet.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Trennung von Darren Aronofsky: Jennifer Lawrence ist wieder Single

Schwere Vergewaltigungsvorwürfe gegen Nick Carter

Verlierer des Tages

Kommentare

  • ich glauhanbe an lindsaj

    Geschrieben am 7. Oktober 2007

    Antworten

    ein entzugs klinik kann nur helfen wenn lindsay lohan selbst vertrauen kriegt

  • me

    Geschrieben am 28. September 2007

    Antworten

    Ich bezweifle, dass sie clean bleibt. betrachtet man mal die bisherigen rückfälle.hätte mir so wie so gewünscht, dass sie an ner überdosis verreckt und wenn sie sich aus hollywood zurückzieht wäre es ne wohltat für die menscheit.obwohl das meiner meinung nach auch nur ne leere versprechung war!

  • jason

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    da würde ich auch noch nicht so schnell weg wollen,aber mal im ernst-nach so kurzer zeit wäre eine entlassung mit erfolg garantiert nicht zu erwarten. aber gut sieht sie oben aus.

  • cranberry

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    ach linds meint es diesmal glaub ich ernst den sie hat verstanden das ihre lebensart sie nicht nach oben sondern nur weiter runter bringt .. ich denke sie will ihr leben nun ernsthaft in den griff bekommen, wenn man bedenkt das sie in dem letzten entzug nur 2 wochen war!!
    ich wünsche ihr alles erdenklich gute und ich bin der meinung linds kann alles schaffen den wenn man den willen dazu hat klappt es auch ..

  • Die Lala

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    Ich glaube, sie wird das nicht schaffen.
    Aber wahrscheinlich glaube ich das nur, weil sie mir furchtbar unsympathisch ist.

  • Bergfeldstreet14

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    @mir
    irgendwie weiß da keiner genau was los ist oder? mal sehen wann sie rauskommt..

  • Bergfeldstreet14

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    naja lindsay wird es denke ich eher packen wie britney.. apropo… keine news von ihr? iss ja mal super..!
    aber wenn viply weiß das sie entlassen werden soll, warum sie selbst dann nicht?

  • mir

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    im videotext habe ich eben gelesen, dass ihre mutter sich an einen sender per mail gewendet hat und geschrieben hat, das lindsay noch nicht entlassen wird.

  • Anonymous

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    also ich glaube an lindsay das sie das schafft !! nur was echt komisch ist, das viply vor lindsay von ihrer Entlassung weiß. ach ja sie packt das schon !!

    dinah

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    @ana genau, heute ist der alles wird gut Tag…keine Britney News, also good day…

  • marge

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    Die spielen wohl Bäumchen wechsel dich? Lindsy raus, Britney wieder rein.
    So haben wir immer jemand der für Schlagzeilen sorgt.

  • ana AdD

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    Okay Jenny, glauben wir mal das Glas ist noch halb voll *wollenmalganzfestdranglauben.

    Nein Lindsay, wir meinen hier nur ein Glas mit Wasser!!! 😉 Wirklich!

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    wollen wir heute mal otimistisch sein und keine Häme verbreiten, (wie war das mit dem 1000 fach zurück?) Sie schafft das,sie wird wie Drew Barrymore…*glaubganzfestwirklich*

  • chrissy

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    ich halte das auch für verfrüht, zu sagen sie sei „clean“ und stabil. wozu gibt es selbsthilfe gruppen, die noch von leuten besucht werden, die schon vor jahren den entzug hinter sich hatten! ohne regelmäßige betreuung nach der klinik wird sie wieder in den alten trott verfallen – in hollywood mit ihren „alten freunden“ sowieso…

    4 wochen in freiheit – wetten, daß es dann schon wieder die ersten party-news und geschrottete autos gibt? 😉

  • Fraeggel

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    hämmm… na ob die schon clean ist???? Alos ich hab ja ehrlich gesagt meine Zweifel! Aber wenn es dann so ist, dann sollte sie sich gut überlegen wo sie in Zukunft ihr Leben verbringen will.

  • Cara

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    aber wenigstens war sie nicht nur 2 wochen dort drin. juli – ende september ist doch immerhin ein anfang. ich hoffe für sie, dass sie sich im griff hat.

  • ACELYA

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    Diese „Entzugsklinik“ ist doch lächerlich,kein Wunder das sich eine Lindsay Lohan da anscheinend sehr gern aufhält.Wenn die mal einen richtigen Entzug machen würde,in einer richtigen Klinik,dann würde sie sich dreimal überlegen nochmal rückfällig zu werden!!!
    Wie oft war sie jetzt schon da?
    Da gibt es mittlerweile doch sicher schon ein „Lindsay Lohan-Zimmer“!

  • serafin

    Geschrieben am 27. September 2007

    Antworten

    Ach ja, und viply weiß von der Entlassung bevor es Lindsay weiß ?

    Bin gespannt, ob sie sich verändert hat.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!