Stars_VIPs_partner
Mit Madonnas Hilfe soll Kelly Osbourne überflüssige Pfunde verloren haben.

Madonna macht Kelly Osbourne fit

Wusstest Du schon...

Charlie Sheen – Sorge um schwangere Frau

Die eine ist für ihre Fitnesssucht bekannt, die andere für ihre Gewichtsschwankungen. Erstere habe Zweiterer geholfen, wieder in Form zu kommen. Kelly Osbourne soll Madonnas Sport- und Diät-Tipps gefolgt sein. Die 27-Jährige modelte in der Vergangenheit bereits für die junge Modelinie „Material Girl“, die die Queen of Pop mit Tochter Lourdes ins Leben gerufen hat (Viply berichtete).

„Madonna hat Kelly geholfen, wieder in Kleidergröße 36 zu passen. Kelly macht fünfmal wöchentlich Workout an der Ballettstange. Sie liebt die Tanzelemente und merkt, welchen Einfluss das auf ihre Figur ausgeübt hat. Madonna hat sie auch angespornt, sich mehr makrobiotisch zu ernähren – also auf Weizen, künstliche Süßstoffe und Käse zu verzichten“, so eine Quelle.

Kelly habe ihre Ernährung tatsächlich in diesem Sinne umgestellt: „Sie vermeidet Kohlenhydrate und isst gekochte Eier zum Frühstück, gegrilltes Hühnchen zum Mittag und Fisch mit gedünstetem grünen Gemüse zum Dinner.“

Stars helfen sich gerne einmal, wenn die Hose zwickt. Gerade erst kam heraus, dass Miley Cyrus ihrer Hollywood-Kollegin Hilary Duff Abspeck-Tipps gegeben hat, um restliche Babypfunde loszuwerden (Viply berichtete).

Kelly modelte früher für die Modelinie Material Girl, die Madonna und Lourdes (r.) gründeten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Elton John: „Geburtstagsglück“ mit seinen Söhnen

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kommentare

  • Bukowski

    Geschrieben am 20. September 2012

    Antworten

    Eines muss man Madonna lassen, sie weiß genau wovon sie redet. Sie hat einfach eine Hammer-Figur, da könnte manche 17 Jährige vor Neid erblassen.
    Das man nicht „Fitneßsüchtig“ dafür sein muss, beweist Kelly ja gerade, indem sie Madonnas Ratschlägen folgt.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!