Stars_VIPs_partner

Madonna überrascht mit intimer Beichte

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie & Megan Fox kämpfen um Rolle

Klare und vor allem offene Worte von der Queen of Pop: Während eines Konzerts im philippinischen Manila nutzte Madonna (57, „Bitch I’m Madonna“) die Pause zwischen zwei Songs, um ihren Fans eine ganz schön intime Geschichte zu erzählen. Ein ehemaliger Freund habe sie betrogen, mit ihrer eigenen Mitarbeiterin. Wie übereinstimmend US-Medien berichten, setzte sich die Sängerin während ihres Auftritts an den Rand der Bühne und offenbarte anschließend dieses heikle Detail. Sie glaube nicht an Romantik, auch weil ihre ehemalige Trainerin mit ihrem Freund geschlafen habe.

Die Trainerin sei ein wunderschönes Mädchen gewesen, aber als Madonna hinter den Seitensprung gekommen sei, habe sie sie entlassen müssen. Es hätte damals leider kein Happy End gegeben. Um wen es sich im Detail handelt, verriet der Popstar nicht und nannte weder den Namen der Trainerin noch den ihres ehemaligen Freundes. Glaubt man den Gerüchten der US-Presse, könnte es sich allerdings um Nicole Winhoffer handeln. Mit ihr arbeitete sie 2014 zusammen. Damals war sie mit ihrem Tänzer Brahim Zaibat liiert.

Sehen Sie hier das Video zum Song „Ghosttown“ von Madonna auf Clipfish

Teile diesen Artikel
 
Madonna
Sie wurde als Madonna Louise Ciccone am 16. August 1958 in Bay City in Michigan geboren. Sie gilt als die erfolgreichste Musikerin aller Zeiten. Aktiv ist sie auch als Autorin, Regisseurin, Produzentin, Schauspielerin und Designerin. Die zahlreichen Auszeichnungen, die Chartplatzierungen und die Menge der verkauften Alben beweisen, dass sie eine der bekanntesten und beliebtesten Prominenten weltweit ist. Die Eltern, der…

Zum Madonna Archiv

Mehr zu Madonna

Madonna: Tisch-Tanz auf Kuba

Madonna: Versöhnung mit Sohn Rocco?

Madonna: Guy Ritchie kommt mit einer Flasche Wein vorbei

Kommentare

  • Madonnafehn

    Geschrieben am 28. Februar 2016

    Antworten

    Ich liebe sie so,wie kann man sie nur so hintergehen? Das hat sie nicht verdient, aber ehrlich mal: Das habe ich auch schon fast genauso erlebt, ich wusste es wir sind Seelenverwandt Madonna und ich. Sie ist wie ich und ich bin wie sie. Liebe sie so und darum bin ich wie sie.

  • Karin

    Geschrieben am 28. Februar 2016

    Antworten

    Dabei sieht madonna viel Geiler aus alos die winhofer. Die ja eh ohne madonna keiner kennen würde ..gähn.

  • Anonymous

    Geschrieben am 28. Februar 2016

    Antworten

    Was erwartet sie, wenn sie sich halbe Kinder als Boyfriend anlacht. Glaubt sie im Ernst, dass sie mit einer 20-Jährigen mithalten kann? Wäre sie nicht berühmt und reich, würde sie keiner dieser jungen Kerle für sie interessieren. Sie ist einfach eine arme Wurst.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!