Stars_VIPs_partner

Madonna: Versöhnung mit Sohn Rocco?

Wusstest Du schon...

Paris Hilton feiert ihr Kino-Comeback

Hängt der Haussegen zwischen Mutter und Sohn nicht mehr schief? Wie ein neues Foto auf dem Instagram-Account von Madonna (57, „Girl Gone Wild“) vermuten lässt, scheint das Verhältnis zu ihrem 15-jährigen Sohn Rocco auf dem Weg der Besserung zu sein. Auf dem Schnappschuss ist die „Queen of Pop“ in einer engen Umarmung mit ihrem in die Kamera grinsenden Sohn zu sehen – ihr Kommentar dazu: „Was wir brauchen!“

Wie das US-Magazin „People“ berichtet, hält sich Madonna im Moment in London auf, um Rocco wieder näher zu kommen – trotz der Tatsache, dass der Sorgerechtstreit gegen ihren Ex-Ehemann und Roccos Vater Guy Ritchie (47) immer noch andauert. Es scheint jedoch so, als ob die Eltern endlich den Rat des Richters befolgen würden, „eine einvernehmliche Lösung zu finden“.

Alle Musikvideos von Madonna können Sie sich auf Clipfish ansehen

Madonna und Ritchie kämpfen seit rund vier Monaten um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Rocco. Dieser hatte seine Mutter am Rande ihrer „Rebel Heart“-Tour Ende 2015 verlassen, um bei seinem Vater in England zu leben.

Teile diesen Artikel
 
Madonna
Sie wurde als Madonna Louise Ciccone am 16. August 1958 in Bay City in Michigan geboren. Sie gilt als die erfolgreichste Musikerin aller Zeiten. Aktiv ist sie auch als Autorin, Regisseurin, Produzentin, Schauspielerin und Designerin. Die zahlreichen Auszeichnungen, die Chartplatzierungen und die Menge der verkauften Alben beweisen, dass sie eine der bekanntesten und beliebtesten Prominenten weltweit ist. Die Eltern, der…

Zum Madonna Archiv

Mehr zu Madonna

Madonna: Tisch-Tanz auf Kuba

Madonna: Guy Ritchie kommt mit einer Flasche Wein vorbei

Madonna und Rocco: Erstes Treffen nach dem Streit

Kommentare

  • Anonymous

    Geschrieben am 3. Mai 2016

    Antworten

    Sie hat Millionen auf dem Konto, aber menschlich ist sie ein ganz armes Schwein. Gefangen in ihrem Ego mit einer Horrorangst älter zu werden.

  • Iris

    Geschrieben am 2. Mai 2016

    Antworten

    Wenn ich schon das höre, sie ist in London um Rocco näher zu kommen…könnte ich kotzen.
    Man ist als Mutter seinem Kind nah, aber wenn die Bühne immer wichtiger ist und der Ego soll sie sich nicht wundern wenn er sich abwendet. Kann das Gejammer nicht mehr ertragen von der, man kann eben nicht auf alle Hochzeiten tanzen. So ist das Leben eben.
    Genau darum kann ich die nicht ab..es ist eh nicht mehr die Madonna die sie mal war. Alles nur noch peinlich und verbissen irgendwie. Kotz

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!