Stars_VIPs_partner

Mariah Carey lässt ihr Alter Ego „Bianca“ auferstehen

Wusstest Du schon...

Der neue Look. Erinnerungen an die Spielzeugserie 'My Little Pony' werden wach.

Ireland Baldwin zeigt sich mit „Regenbogen-Haaren“

Die Twitter-Follower von Mariah Carey (46, „Without You“) sind am Freitag völlig aus dem Häuschen gewesen. Denn die Sängerin hat auf ihrem offiziellen Account mit zwei Fotos die Rückkehr ihrer Figur „Bianca“ angekündigt. „Bianca“ kennen alle Fans von Mariah Carey aus ihrem Musikvideo „Heartbreaker“, das im Jahr 1999 erschienen ist. Das Alter Ego der Sängerin ist eine richtige Diva, trägt enge und vor allem sexy Kleider sowie glatte, schwarze Haare. Was hat die 46-Jährige nur vor?

Im Video zu „Heartbreaker“ erwischt die richtige Mariah Carey ihr Alter Ego „Bianca“ bei einem Date mit ihrem Freund, den damals Schauspieler Jerry O’Connell spielte. Die Auseinandersetzung der beiden Damen gipfelt dann in einem Catfight auf der Toilette. Nach Informationen von „ET Online“ wollte Carey die Figur schon längst wieder auferstehen lassen. Entweder in einem weiteren Musikvideo oder in Form eines Auftritts bei einem Interview. Man darf also gespannt sein, wo „Bianca“ demnächst ihr Unwesen treibt.

Sehen Sie Mariah Carey mit „Heartbreaker“ auf Clipfish

Teile diesen Artikel
 
Mariah Carey
Mariah Carey erblickte am 27. März 1970 in Huntington, Long Island, New York das Licht der Welt. Weltweit bekannt ist sie hauptsächlich als Sängerin, allerdings ist sie außerdem noch als Songschreiberin, Produzentin sowie Schauspielerin tätig. Mittlerweile zählt sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Gegenwart. Im Jahr 2000 erhielt sie sogar den "Millennium Award", da sie als Künstlerin mit den meisten…

Zum Mariah Carey Archiv

Mehr zu Mariah Carey

Mariah Carey: Schwester verhaftet!

Verlust des Jahres: Diese Promis haben ordentlich abgespeckt

Mariah Carey lässt tief blicken

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!