Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Mariah Carey

Mariah Carey
  • Name: Mariah Carey
  • Geboren: 27. März 1970 / Long Island, New York
  • Sternzeichen: Widder
Mariah Carey erblickte am 27. März 1970 in Huntington, Long Island, New York das Licht der Welt. Weltweit bekannt ist sie hauptsächlich als Sängerin, allerdings ist sie außerdem noch als Songschreiberin, Produzentin sowie Schauspielerin tätig. Mittlerweile zählt sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Gegenwart. Im Jahr 2000 erhielt sie sogar den "Millennium Award", da sie als Künstlerin mit den meisten Verkäufen in den 1990ern zu verzeichnen war. Ihr Vermögen ist 520 Millionen US-Dollar schwer und somit zählt sie zu den reichsten Musikern der Welt. Bereits während ihrer Jugendzeit entdeckte Mariah Carey die Liebe zur Musik. Sie nahm zahlreiche Gesangsstunden und schrieb Gedichte, die sie anschließend selbst vertonte. 1986 beendete sie die Schule und versuchte sich im Anschluss als Backgroundsängerin. Jedoch jobbte sie nebenbei als Kellnerin und Garderobiere, um ihren Unterhalt zu bestreiten. Ende 1987 wurde die Sängerin nach einer Party schließlich unter Vertrag genommen. Die Plattenfirma Columbia gab über eine Million US-Dollar aus, um das Debütalbum der Sängerin zu vermarkten. Im Sommer 1990 gelangte es in die Plattenläden und im Jahr 1992 hatte die Sängerin einen Auftritt bei MTV Unplugged, um ihre 5-Oktaven-Stimme unter Beweis zu stellen, da sie sich bis dato geweigert hatte, auf Welttournee zu gehen. Nach dem das Album "Music Box" Anfang der 1990er die Spitzen der Charts eroberte, begab sich die Sängerin auf Tour durch Nordamerika, welche jedoch lediglich sechs Konzerte umfasste. Des Weiteren nahm sie 1994 ein Weihnachtsalbum auf, welches das meistverkaufte Weihnachtsalbum aller Zeiten wurde. Nach dem Mariah Carey zahlreiche Nummer eins Hits landete, erlitt sie 2001 einen Nervenzusammenbruch, weshalb sie ärztlich in einer Klinik behandelt werden musste, woraufhin sie sich eine mehrjährige Pause gönnte. Wenige Jahre nach ihrer Pause erhielt sie drei von acht Auszeichnungen bei der 48. Grammy-Verleihung. Des Weiteren ließ sie sich im März 2007 für das Cover des Playboy ablichten. Nach zahlreichen erfolgreichen Jahren erschien im Mai 2014 ihr vierzehntes Album, welches ebenfalls wieder ein voller Erfolg wurde.