Stars_VIPs_partner
teaser634919_1000-2a67663b42053def33e82c3f3a36a1eae72cc35b

Marque Lynche: „Mickey Mouse Club“-Star stirbt mit 34

Wusstest Du schon...

teaser656698_1000-a438b6a7508e0ffdb9bb9cc15f09841e0e096ca6

Sarah Jessica Parker: Wie viel „Carrie Bradshaw“ steckt in „Divorce“?

Entertainer Marque „Tate“ Lynche ist am Sonntagnachmittag tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden worden, wie erst jetzt bekannt wurde. Unklar ist noch. woran der 34-jährige gestorben ist. Sein 44-jähriger Mitbewohner hatte ihn leblos im gemeinsamen Appartement im Stadtteil Harlem gefunden. Wie die „New York Daily News“ unter Berufung auf die Polizei weiter meldete, hätte es keine offensichtlichen Verletzungen gegeben.

Marque „Tate“ Lynche war von 1993 bis 1995 als einer der früheren Kinderstars neben Britney Spears, Christina Aguilera, Justin Timberlake und Ryan Gosling mit dem „Mickey Mouse Club“ bekannt geworden. Anders als bei den genannten Kollegen blieb Lynch die große Karriere verwehrt. Zuletzt hatte er an der dritten Staffel der US-Castingshow „American Idol“ teilgenommen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser660937_1000-444ed0ada38cb8f9a96154b8f1183404899be277

Kanye West: Die wildesten Spekulationen zu seinem Zusammenbruch

teaser660952_1000-385334c4beac2e81d6e75298529ac4b3c718e665

Selena Gomez ist die neue Nummer eins auf Instagram

teaser660925_1000-b52eeb53d46f96ca5fff293b7ed7696afcf4a9bd

Laura Linney: „Ich liebe die Großzügigkeit von Clint Eastwood“

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!